VIP Gewinner trotz Corona-Absagen

Hits: 30
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 01.08.2020 09:46 Uhr

DESSELRBRUNN. Aufgrund der seit März anhaltenden Covid-19 musste auch das Zeltfest Windern 2020 der FF abgesagt werden. Da seit einigen Jahren im Vorfeld des Events ein VIP Package verlost wurde, sollte das – Corona zum Trotz, jedoch unter Einhaltung der Sicherheit – auch heuer stattfinden. 

Die Verantwortlichen der FF Windern organisierten ein entsprechende adaptiertes Packet und Sandra Zupan aus Rutzenmoos wurde als glückliche Gewinnerin gezogen! Nach dem die Gewinnerin und ein paar Freunde von Star Limos Wels zuhause abgeholt wurden ging es zum Flughafen Hörsching. Dort wartete der Hubschrauber, welcher von Firma der Camo zur Verfügung gestellt wurde. Nach dem Hubschrauberflug gab es eine kleinen Empfang am Festgelände in Windern. Zum Abschluss des Nachmittags wurde von J„s Garden in Schwanenstadt eine Flasche Gin gesponsert.

Die FF Windern bedankt sich bei allen Sponsoren und freut sich bereits auf 2021 und hofft wieder ein gewohntes Fest und wird wieder ein VIP Package auf Facebook verlosen!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgermeister-Hilferuf bezüglich Gahberg: „Es kann so nicht mehr weitergehen“

WEYREGG/A. Unten Nebelsuppe verbunden mit frischen Temperaturen, am Gahberg aber um die 20 Grad, blauer Himmel und unendliche Weitsicht: Dies ist der Zeitpunkt, wo die Verkehrslawine anrollt, die ...

Innovationspreis für die Alpine Metal Tech GmbH

REGAU. Für das Projekt „ADoC – Automated Deburring of Castings“ wurde die Alpine Metal Tech in der Kategorie „Kleine und mittlere Unternehmen“ mit dem 2. Platz des Landespreises für ...

Adventvorbereitungen am Attersee

ATTERSEE. Im Sommer erfreuen blühende Blumenpyramiden die Besucher der Seepromenade. Helga, Ulli und Stefan haben sich zum Ziel gesetzt, diesen Platz auch in der Advents- und Weihnachtszeit in ...

Mit Volkshilfe-Gutscheinen für Haushaltshilfe sinnvoll schenken

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Haushaltsservice der Volkshilfe entlastet Ältere, Berufstätige und Singles.

25 Kilometer lange Ölspur

FRANKENBURG. Die Feuerwehr sucht den Verursacher einer 25 Kilometer langen Dieselspur, die vermutlich von einem Sattel-Lkw mit roter Zugmaschine und Planen-Auflieger mit weißer, neutraler Plane ...

FPÖ Regau unterstützt Tierschutzorganisationen im Bezirk

REGAU. Der Tierschutz ist den Damen der FPÖ Regau ein besonderes Anliegen. 

Landesrat Kaineder: Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck ist Rückgrat bei Krisenbewältigung

VÖCKLABRUCK. Die Krisenstäbe in den Bezirksverwaltungsbehörden arbeiten seit dem Frühjahr tagtäglich daran, die Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung möglichst ...

Bei Stiwa wird der 1.000. Lehrling gefeiert

ATTNANG-P. Im Jahr 1979 ermöglichte Firmengründer Walter Sticht zwei Jugendlichen eine Lehre bei Stiwa. Damit fiel der Startschuss für die Lehrausbildung bei der Stiwa Group, die im ...