Forderung nach einem Ende der Kostenexplosion und raschen Hilfen

Hits: 47
Wolfgang Macherhammer Tips Redaktion Wolfgang Macherhammer, 13.06.2022 16:08 Uhr

VÖCKLABRUCK. Ob Lebensmittel, Treibstoff, Gas oder Strom: Die davongaloppierenden Preise bringen immer mehr Menschen in finanzielle Nöte.

Josef Ablinger, ÖGB-Regionalvorsitzender: „Bei einer großen Betriebsrätekonferenz in Wien haben wir unseren Forderungen Nachdruck verliehen. Es ist höchste Zeit, den Menschen zu helfen. Auf bestimmte Zeit die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel zu streichen, wäre eine akute Hilfsmaßnahme. Im Jahr würde das einem durchschnittlichen Haushalt knapp 500 Euro Entlastung bringen.“

Für Arbeitnehmer, die ohne Öffi-Anbindung in die Arbeit pendeln müssen, und für Pensionisten, die für den Arztbesuch auf ihr Auto angewiesen sind, sei eine Senkung der Mineralölsteuer auf Zeit eine dringend nötige Entlastungsmaßnahme. Besonders belastet wären Mieter, weil es ab einer Inflation von fünf Prozent zu einer „automatischen“ Mieterhöhung kommt. „Als ersten Schritt müssen die Mieterhöhungen des Jahres 2022 zurückgenommen werden“, stellt Ablinger klar. Auch gegen die dramatischen Steigerungen bei den Energiepreisen könnte die Bundesregierung etwas tun: Eine Möglichkeit wird in einem Preisdeckel gesehen. Der ÖGB Vöcklabruck schlägt zudem eine Sondersteuer auf die Gewinne jener Unternehmen vor, die von den gestiegenen Preisen profitieren, ohne dass ihre Produktionskosten gestiegen sind. Um die Preissteigerungen auszugleichen, seien Inflationsanpassungen bei Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld und Arbeitslosengeld notwendig.

„Jetzt untätig zu bleiben, ist verantwortungslos“, stellt der ÖGB-Regionalvorsitzende klar.

Kommentar verfassen



Auto bei Unfall auf der B1 in Timelkam in Straßengraben geschleudert

TIMELKAM. Auf der B1 in Timelkam sind Freitagmittag auf einer Kreuzung zwei Auto kollidiert. Ein Auto wurde in den Straßengraben geschleudert.

Verkehrsunfall in Gampern forderte fünf Verletzte

GAMPERN. Ein Verkehrsunfall auf einem Güterweg in Gampern hat am Freitagnachmittag fünf Verletzte gefordert.

Feuerwehr veranstaltet dritten Nightrun

SEEWALCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Kemating veranstaltet am Samstag, 3. September, den Nightrun 2022.

Lebenshilfe unternimmt Segeltörn auf dem Attersee

ATTERSEE. Der Segelclub Attersee lud die Werkstätte Vöcklamarkt der Lebenshilfe Oberösterreich zu einem Segeltörn auf dem Attersee ein.

Seniorenbund: Gratulation zum 100. Geburtstag

VÖCKLABRUCK. Anlässlich des 100. Geburtstags von Maria Holzinger stattete ihr der Oberösterreichische Seniorenbund Landesobmann Landeshauptmann außer Dienst Josef Pühringer (ÖVP) einen Besuch ab. ...

Sommerliche Kurkonzerte mit den Vöcklabrucker Sinnfonics

VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrucker Sinnfonics geben im Gasthof Lindner wieder zwei Konzerte zugunsten der Hospizbwegung Vöcklabruck.

64 Fachkräfte in drei Berufen bekamen Meisterbief

VÖCKLABRUCK. Es ist eine der wichtigsten Ausbildungen, die das WIFI in Vöcklabruck anzubieten hat: in drei Berufsgruppen werden jedes Jahr Meister in Elektrotechnik, Kunststofftechnik und Maschienenbau/Betriebstechnik ...

Eröffnung von neuem Gemeindeamt und Primärversorgungszentrum

VÖCKLAMARKT. Das neue Gemeindeamt sowie das Primärversorgungszentrum (PVZ) mit drei niedergelassenen Ärzten und Therapieräumlichkeiten in Vöcklamarkt werden am Freitag, 2. September, eröffnet. Am ...