Volkshilfe sucht Zivildiener

Hits: 23
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 03.07.2020 08:29 Uhr

AMPFLWANG. Die Volkshilfe OÖ sucht insgesamt acht Zivildiener, die ab August 2020 ihren Dienst an einem von sieben Standorten, darunter auch Ampflwang, Gesundheits- und soziale Dienste antreten können.

Fünf Zivildiener werden von der LebensART GmbH der Volkshilfe gesucht, Start des Dienstes an den Standorten Leonding, Eferding, Perg, Steyr und Ampflwang ist im August. Die Einsatzstelle betreut und unterstützt – nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe - Menschen mit körperlicher, geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung, je nach individuellem Bedarf von der Begleitung im Alltag bis hin zur aktiven Freizeitgestaltung.

Einsatz bei Hilfsdiensten

„Unsere Zivis sind in diesem Bereich für Hilfsdienste eingesetzt und unterstützen beispielsweise bei der Haushaltsführung und bei Freizeitaktivitäten. Natürlich unter Aufsicht von Fachpersonal und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften“, erklärt dazu die zuständige Volkshilfe-Mitarbeiterin Petra Burghofer.

Zivildiener gesucht werden auch von der Gesundheits- und Soziale Dienste GmbH (GSD) der Volkshilfe. Konkret für die Unterstützung des Fachpersonals des Mobilen Dienstes bei der Pflege alter und kranker Menschen an den Standorten Ebensee, Eferding und Steyr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hören, was einen bewegt – die neuen Hörgeräte machen das möglich

ST. GEORGEN/A. Menschen mit Hörverlust befinden sich oft in Situationen, in denen sie Sprache optimal verstehen, dann aber wieder in solchen, in denen das schwer fällt. Selbst, wenn sie Hörgeräte ...

Die letzten beiden Franziskanerinnen verlassen das „Kloster Mondsee“

MONDSEE. Vor 150 Jahren begann die Geschichte der Franziskanerinnen in Mondsee. Vor wenigen Tagen gab es für zwei starke Frauen, die über viele Jahre in Mondsee großartiges geleistet haben, ...

Salzkammergut Klinikum: Erste Zwischenbilanz über die herausfordernde Corona-Zeit

SALZKAMMERGUT. Die Corona-Pandemie war auch im Salzkammergut Klinikum spürbar. Die drei Standorte in Vöcklabruck, Gmunden, Bad Ischl und waren aber gut vorbereitet, wodurch sich die Krise nicht ...

Rennradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

NUSSDORF. Eine 25-jährige Britin erlitt bei einem Radunfall auf der B 151 Verletzungen.

Gedenkfeier für Barbara Prammer

OTTNANG. Silvia und Peter Helml von der SPÖ Ottnang, der Heimatgemeinde von Barbara Prammer, haben für den 6. Todestag, am 2. August 2020, eine Gedenkfeier im kleinen Kreis beim Gedenkstein in ...

Radtag verschoben

ATTERSEE. Der Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee wurde heuer auf 2021 verschoben.

Fahrradfahrerin stürzte schwer

DESSELBRUNN. Auf der stark abschüssigen Deutenhamer Gemeindestraße stürzte am Sonntagnachmittag eine 46-jährige Radfahrerin schwer. 

Nach 30 Jahren gekündigt - Arbeiterkammer erkämpfte Nachzahlung

BEZIRK VÖCKLABRUCK. 30 Jahre lang war eine Büroangestellte aus dem Bezirk Vöcklabruck einer Firma treu geblieben und wurde dennoch grundlos gekündigt. Als auch noch die Abrechnung ...