Großes Interesse an Obstbaumpflege

Hits: 210
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 16.07.2020 08:27 Uhr

FRANKENBURG. Mit beschränkter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung der Abstandsregeln fand der Sommerbaumschnittkurs des Siedlervereins Frankenburg-Redleiten statt.

Auslichten, damit Licht und Sonne zu den Früchten kommt, war dabei die Devise. „Gerade im heurigen regenreichen Sommer ist entscheidend, dass die Bäume schnell abtrocknen“, betonte Landesgartenfachberater Willi Frickh, „dann entstehen keine Pilzkrankheiten und wir können gesundes, schmackhaftes Obst ernten.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kapelle geweiht

ATZBACH. Bei einer Abend-Andacht segnete Diakon Alois Mairinger die erneuerte „Reinthaller Kapelle“ in Köppach.

Mamas lernen erfolgreich Deutsch

VÖCKLABRUCK. Im Sprachförderprogramm „Mama lernt Deutsch“ verbesserten mehr als 20 Frauen, vorwiegend Mütter, aus sechs verschiedenen Nationen erfolgreich ihre Deutschkenntnisse. Zum ...

Seewalchener Ruderjugend zeigt sich auch in Zeiten von Corona stark

SEEWALCHEN. Bei der Nominierungsregatta, bei der es um die Qualifikation für die U23- und die U19-Europameisterschaften ging, konnten sich die Ruderer aus Seewalchen gut in Szene setzen.

Überholmanöver: Motorradlenker kollidierte mit PKW

OBERHOFEN. Beim Überholen einer Gruppe Radfahrer übersah ein 58-jähriger Motorradlenker aus Vöcklabruck am Freitagabend eine Kurve und krachte frontal in den Gegenverkehr. 

Der Arzt Josef Rötzer erforschte die natürliche Empfängnisregelung

VÖCKLABRUCK. Der Wiener Josef Rötzer (1920-2010) heiratete 1945 nach Vöcklabruck und war von 1951 bis 1966 Amtsarzt in der Bezirkshauptmannschaft. International bekannt wurde er durch die ...

Ehrliche Finderin gab Müllsack voll Geld ab

OTTNANG. Als eine ehrliche Finderin einen verlorenen, vermeintlichen Müllsack voller Geld fand, zögerte sie nicht lange und brachte den Fund zur Polizei.

Kleindenkmalpflege: Renovierungen in Atzbach

ATZBACH. Der im Frühjahr begonnene „Renovierungs-Boom“ bei den Kleindenkmälern in der Gemeinde Atzbach hält an.

Hochwasserschutz wird konsequent erweitert

FRANKENMARKT. Die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt, wie wichtig die Investitionen der letzten Jahrzehnte in den Hochwasserschutz waren. Auch in Frankenmarkt hat der derzeit bestehende Hochwasserschutz, ...