Ernecker in Top-Form

Hits: 69
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 09.07.2020 09:36 Uhr

ST. GEORGEN. Der erst 13-jährige HSV Ried Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker feierte in Orehova Vas (Slowenien) den Tagessieg im Pokalrennen und sicherte sich in der slowenischen Motocross-Meisterschaft den Sieg in Lauf 1. Im zweiten Race fuhr er auf Rang 2. Damit unterstrich der junge Oberösterreicher seine aktuelle Top-Form!

Auf einer seiner Lieblingsstrecken zeigte Maximilian Ernecker ein Top-Motocross-Rennen: „Orehova Vas in Slowenien zählt zu meinen Lieblingstracks, trotz Hitze von bis zu 32 Grad konnte ich am ganzen Wochenende starke Rennen fahren“, freut sich der Husqvarna-Nachwuchsfahrer aus St. Georgen im Attergau.

Selbstvertrauen gestärkt

Mit einem Doppelsieg im Pokalrennen, dem Laufsieg in der slowenischen Motocross-Meisterschaft sowie seinem zweiten Rang im zweiten Rennen, überzeugte der Motocrosser mit Top-Leistungen.

Damit steht Maximilian Ernecker nach den ersten Kräftemessen der Saison 2020 auf einem hohen Niveau, sodass jetzt auch das Selbstvertrauen für die nächsten Rennen nochmals gestärkt ist.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hochwasserschutz wird konsequent erweitert

FRANKENMARKT. Die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt, wie wichtig die Investitionen der letzten Jahrzehnte in den Hochwasserschutz waren. Auch in Frankenmarkt hat der derzeit bestehende Hochwasserschutz, ...

600 Nachwuchstalente der Sparten Hochbau und Design waren am Start

VÖCKABRUCK. Zum 28. Mal fand heuer die HTL-Trophy statt. Beim Architektur-Nachwuchswettbewerb von Eternit konnten die Schüler der österreichischen Hochbau- und Design-HTLs ihre Ideen aus ...

Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee auf 2021 verschoben

ATTERSEE. Der Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee wurde heuer auf 2021 verschoben. Die Entscheidung ist den Organisatoren nicht leicht gefallen. Das Top-Radevent war bereits von April 2020 auf ...

Die neue Obfrau Jana Meschnig tritt in die Fußstapfen ihres Uropas

ATTERSEE. Der Verschönerungsverein Attersee hat eine neue Obfrau – Jana Meschnig. Für die gebürtige Atterseeerin ist der Verschönerungsverein nicht nur ein persönliches Anliegen, ...

Nahe an den Punkten

ATTNANG-PUCHHEIM. Einen weiteren Schritt in die Nähe seiner ersten Punkte machte Österreichs einziger WM-Starter in der Motorrad-WM Maximilian Kofler beim Grand Prix in Andalusien

Lokpark Ampflwang: Zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie

AMPFLWANG. Am 15. und 16. August von 10 bis 16 Uhr gibt es im Lokpark Ampflwang, dem oberösterreichischen Eisenbahn- und Bergbau-Museum, zahlreiche zusätzliche Angebote und Attraktionen ...

Verkehrssicherheit in Gampern wird mit Erfolg weiter erhöht

GAMPERN. Die Maßnahmen in die Verkehrssicherheit zeigen Wirkung. Die Gemeinde ist durch die stark befahrene Bundesstraße 1 (B1) in zwei Teile getrennt. In der Ortschaft Baumgarting wird demnächst ...

Werkstatt geriet in Brand

FRANKENBURG. In der Ortschaft Arbing stand eine Werkstatt in Flammen. Die Feuerwehren Frankenburg und Redleiten wurden zum Einsatzort gerufen.