In Lenzing entsteht der Dorfsalon

Hits: 186
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 07.07.2020 09:54 Uhr

LENZING. In einer ehemaligen Arztpraxis im Zentrum von Lenzing bietet der Dorfsalon ab Herbst ein vielfältiges Angebot.

„Mit unserem Projekt möchten wir einen lebendigen und ansprechenden Raum schaffen, wo Menschen sich begegnen und ihre Freude mit anderen teilen können. Wir vermieten an Hosts unsere Infrastruktur für Veranstaltungen, die die physische und psychische Gesundheit, die Kreativität oder den Gemeinschaftssinn fördern sowie der Unterhaltung oder Wissensvermittlung dienen“, erklärt die Gründerin Michi Stangl das Konzept.

Vielfältige Angebote

Neben Kreativ- und Bewegungskursen wie Yoga, Keramikwerkstatt, Siebdruckworkshop, Nähcafé, Schreibwerkstatt, Naturkosmetikworkshop, wird es auch Reisevorträge und Diskussions- und Singabende geben. Im Praxisraum finden Menschen unterschiedliche Gesundheitsangebote wie Coaching, Beratung, Massagen und Körperarbeit. Zudem wird es im Dorfsalon auch ein tageweise geöffnetes vegetarisch-veganes Bio-Café geben, wo man in Wohnzimmeratmosphäre Lebensmittel aus der Region genießen wird können.

Spannende Reise

Dafür werden auch noch Mitstreiter gesucht, die sich vom Konzept angesprochen fühlen und die Idee mittragen möchten. Auch Menschen, die mit ihrem Angebot das Programm des Dorfsalons bereichern möchten, sind willkommen! „Für uns ist das eine unglaublich spannende Reise“, meint Stangl: „Es ist sehr bestärkend, diesen bunten Strauß an Angeboten zu binden und einen Ort für echte Begegnungen zu schaffen.“ 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleindenkmalpflege: Renovierungen in Atzbach

ATZBACH. Der im Frühjahr begonnene „Renovierungs-Boom“ bei den Kleindenkmälern in der Gemeinde Atzbach hält an.

Hochwasserschutz wird konsequent erweitert

FRANKENMARKT. Die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt, wie wichtig die Investitionen der letzten Jahrzehnte in den Hochwasserschutz waren. Auch in Frankenmarkt hat der derzeit bestehende Hochwasserschutz, ...

600 Nachwuchstalente der Sparten Hochbau und Design waren am Start

VÖCKABRUCK. Zum 28. Mal fand heuer die HTL-Trophy statt. Beim Architektur-Nachwuchswettbewerb von Eternit konnten die Schüler der österreichischen Hochbau- und Design-HTLs ihre Ideen aus ...

Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee auf 2021 verschoben

ATTERSEE. Der Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee wurde heuer auf 2021 verschoben. Die Entscheidung ist den Organisatoren nicht leicht gefallen. Das Top-Radevent war bereits von April 2020 auf ...

Die neue Obfrau Jana Meschnig tritt in die Fußstapfen ihres Uropas

ATTERSEE. Der Verschönerungsverein Attersee hat eine neue Obfrau – Jana Meschnig. Für die gebürtige Atterseeerin ist der Verschönerungsverein nicht nur ein persönliches Anliegen, ...

Nahe an den Punkten

ATTNANG-PUCHHEIM. Einen weiteren Schritt in die Nähe seiner ersten Punkte machte Österreichs einziger WM-Starter in der Motorrad-WM Maximilian Kofler beim Grand Prix in Andalusien

Lokpark Ampflwang: Zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie

AMPFLWANG. Am 15. und 16. August von 10 bis 16 Uhr gibt es im Lokpark Ampflwang, dem oberösterreichischen Eisenbahn- und Bergbau-Museum, zahlreiche zusätzliche Angebote und Attraktionen ...

Verkehrssicherheit in Gampern wird mit Erfolg weiter erhöht

GAMPERN. Die Maßnahmen in die Verkehrssicherheit zeigen Wirkung. Die Gemeinde ist durch die stark befahrene Bundesstraße 1 (B1) in zwei Teile getrennt. In der Ortschaft Baumgarting wird demnächst ...