Gleich sieben Salzkammergütler waren beim Tischtennis-Superliga-Turnier in Stockerau im Einsatz

Gleich sieben Salzkammergütler waren beim Tischtennis-Superliga-Turnier in Stockerau im Einsatz

Hans Promberger Hans Promberger, Tips Redaktion, 21.01.2014 14:00 Uhr
VORCHDORF/EBENSEE. Mit den beiden Vorchdorfern Lukas Raffelsberger und Andreas Viertbauer sowie den fünf SPG Ebensee- Spielern Jonas, Lena und Matthias Promberger sowie Rudi Daxner und Peter Engl stellte der Bezirk Gmunden gleich sieben Spieler beim Superliga-Turnier in Stockerau.  Dort hatten sich am Wochenende die besten österreichischen Nachwuchsspieler getroffen, um sich in sieben Leistungsgruppen zu je 14 Spielern und drei „Einsteiger“- Gruppen zu messen. Andi Viertbauer siegt in zweithöchster LeistungsklasseAndreas Viertbauer (17) hatte in der zweithöchsten Leistungsgruppe am ersten Wettbewerbstag in der Vorrunde schwer zu kämpfen, erreichte aber trotz zweier knapper 2:3-Niederlagen bei vier Siegen als Dritter seiner Vorrundengruppe die sonntägliche K.o-Phase der besten Acht. Dort gelangte er mit Siegen über die Niederösterreicher Lukas Wenda und Maciej Kolodziejczyk ins Finale. In diesem bezwang er den Steirer Tobias Scherer klar mit 4:0 und stieg damit souverän in die höchste Leistungsklasse auf. Topleistung am GeburtstagEine starke Vorstellung bot Lena Promberger in der Damen-Gruppe 2. Nach Platz zwei in der Vorrundengruppe verlangte sie an ihrem 14. Geburtstag ihren Gegnerinnen alles ab und beendete das Turnier auf dem starken vierten Rang. In der Burschen-Gruppe 5 hatte der vor wenigen Wochen in Ungarn erfolgreich spielende Jonas Promberger (12) Pech. Er gewann zwar zunächst seine Vorrundengruppe, musste sich aber im Spiel um den direkten Aufstieg in die nächsthöhere Gruppe dem Wiener Andreas Brandstätter knapp 2:3 geschlagen geben. Obwohl nicht ganz fit angetreten, gelangen Rudi Daxner in der selben Leistungsgruppe drei Siege. Im U15-Einsteiger-Bewerb landete Lukas Raffelsberger auf Platz acht, in der 41 Burschen starken U13-Einsteiger-Gruppe belegten Peter Engl (12) und der zehnjährige Matthias Promberger die Plätze 15 bzw. 32.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eine Million Schritte für den guten Zweck

Eine Million Schritte für den guten Zweck

GMUNDEN/BAD ISCHL. Vor Kurzem veranstaltete das Salzkammergut ein ganz besonderes Abenteuer. Vier Teams zu je sechs Mitgliedern erkundeten die unterschiedlichen Etappen des Salzkammergut BergeSeen ... weiterlesen »

Traunstein Taxi ergänzt die Öffis im Norden des Bezirks

"Traunstein Taxi" ergänzt die Öffis im Norden des Bezirks

TRAUNSEEREGION/ALMTAL. Mit dem Traunstein Taxi wird der öffentliche Verkehr in der Region Traunsee-Almtal stark verbessert. Die neuen Anruf-Sammeltaxis befahren 70 Haltestellen in zehn Gemeinden. ... weiterlesen »

Gleisarbeiten entlang der Salzkammergutbahn-Strecke

Gleisarbeiten entlang der Salzkammergutbahn-Strecke

GMUNDEN/SALZKAMMERGUT. Die Leistungsfähigkeit und die Sicherheit von Eisenbahnanlagen im ÖBB-Netz sind Voraussetzungen, um die Fahrgäste sicher und rasch an ihr Ziel zu bringen. Deshalb ... weiterlesen »

Spiderman im Frauscher-Boot

Spiderman im Frauscher-Boot

OHLSDORF. Im neuen Marvel Blockbuster Spider-Man: Far From Home kommt – zwar nur für wenige Sekunden – ein Schmuckstück aus der Frauscher Bootswerft in Ohlsdorf zum ... weiterlesen »

„Weißes Rössl“-Premiere: Prominente Gäste & Standing Ovations

„Weißes Rössl“-Premiere: Prominente Gäste & Standing Ovations

BAD ISCHL. Das diesjährige Léhar Festival in der Kaiserstadt ist eröffnet: Das Kulturfestival startete am vergangenen Wochenende mit der Premiere Im weißen Rössl von Ralph ... weiterlesen »

Mountainbike Trophy: Welterberegion war Hotspot der Bikerszene

Mountainbike Trophy: Welterberegion war Hotspot der Bikerszene

BAD GOISERN. 4.402 Teilnehmer an 3 Veranstaltungstagen, Sieben Marathondistanzen zwischen 22 und 210 Kilometer und 1.200 freiwillige Helfer. weiterlesen »

Persiflage auf Lotte Tobisch und Helmut Berger

Persiflage auf Lotte Tobisch und Helmut Berger

Die SeiDenblicke des Klavierkabarettisten Roman Seeliger sind ein Spiegel unserer Gesellschaft, in der Networking wichtiger ist als Bildung. Satirisch und mit musikalischer Würze persifliert der Pianist ... weiterlesen »

Pariser Leben feiert Premiere beim Lehár Festival

"Pariser Leben" feiert Premiere beim Lehár Festival

BAD ISCHL. Eine frivole Operette voller Witz und Ironie ist am Samstag, 20. Juli, ab 20 Uhr im Kongress & TheaterHaus zu sehen: Jacques Offenbachs Pariser Leben feiert in einer eigens geschaffenen ... weiterlesen »


Wir trauern