Die Technikerschmiede hält Hof und lädt zum Tag der offenen Tür

Die Technikerschmiede hält Hof und lädt zum Tag der offenen Tür

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 21.01.2014 14:41 Uhr

WaidHofen/Ybbs. Die Technikerschmiede des Mostviertels zeigt am Freitag, 24. Jänner, und Samstag, 25. Jänner, was die vier Abteilungen auf Lager haben: Die HTL-Schüler stellen daher am Tag der offenen Tür ihre Diplomarbeiten vor.

Die Arbeiten, die die wichtigsten Lehrziele symbolisieren, entstehen durch motivierte Diplomanden, geduldige Betreuer und hilfsbereite Partnerfirmen. Die Automatisierungstechniker präsentieren unter anderem eine Brikettpresse,  die  Wirtschaftsingenieure stellen einen Bandagenwickler vor  und die Elektrotechniker bieten einen „E-Guitar-Teacher“ mit Griffbrettanzeige. Insgesamt entste-hen im heurigen Schuljahr über 30 Diplomarbeiten und zahlreiche Abschlussarbeiten der Fach-schulen. Bei einem informativen Rundgang durch die jeweiligen Abteilungen bekommt man daher ein gutes Gefühl und einen aussagekräftigen Überblick darüber, was die Höhere Technische Lehr-anstalt Waidhofen kann. HTLer entwickeln technische Lösungen, haben als qualifizierte Fachkräfte  beste Karrierechancen und können eigentlich „eh fast alles“.  Absolventen der Schule sind sowohl für den Einstieg ins Berufsleben als auch für ein weiterführendes Studium bestens gerüstet. Wer sich davon überzeugt hat, kann sich anschließend am bereitgestellten Buffet stärken.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommerfest im Jugendzentrum & „Bagger on Tour“

Sommerfest im Jugendzentrum & „Bagger on Tour“

WAIDHOFEN/YBBS. Das Sommerfest im Jugendzentrum Bagger am 6. Juli stand im Zeichen der Verabschiedungen des Jugendzentrum-Leiters Matthias Farfeleder und des freiwilligen Mitarbeiters Maxime Lansoy ... weiterlesen »

Ennstal-Classic macht Halt in Waidhofen

Ennstal-Classic macht Halt in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Am 26. Juli können wieder besondere Oldtimermodelle bewundert werden, wenn die 234 Starter der Ennstal-Classic zur Passierkontrolle mitten in der Stadt Waidhofen Halt machen. Man darf ... weiterlesen »

TMK St. Leonhard lädt zum 1. Sommernachtskonzert

TMK St. Leonhard lädt zum 1. Sommernachtskonzert

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 26. Juli 2019, eröffnet die Trachtenmusikkapelle St. Leonhard/Wald um 20 Uhr das dreitägige Leonharder Summer-Voixfest der Landjugend/Katholischen Jugend. Die Musikanten ... weiterlesen »

Online-Archiv der Wochenzeitung Bote von der Ybbs

Online-Archiv der Wochenzeitung Bote von der Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Ab sofort stehen die Wochenausgaben des Boten von der Ybbs aus den Jahren 1887 bis 1949 unter www.bote.waidhofen.at kostenlos zum Download zur Verfügung. So wird allen Interessierten ... weiterlesen »

Neues Gipfelkreuz am Höhenstein

Neues Gipfelkreuz am Höhenstein

WAIDHOFEN/YBBS. Die Höhenstein-Runde im Bergsteigerdorf Lunz am See ist um ein Gipfelkreuz reicher. Neben dem bereits bestehenden Kreuz am Egger Berg (1.134 m) haben nun  äußerst ... weiterlesen »

„Abenteuer Menschlichkeit“ – 2020 sind noch 11 von 28 Plätzen frei

„Abenteuer Menschlichkeit“ – 2020 sind noch 11 von 28 Plätzen frei

WAIDHOFEN/YBBS. Das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs ruft dringend jene jungen Menschen auf, die auf der Suche nach einer Zivildienststelle sind. Der April ist üblicherweise der am schwierigsten zu ... weiterlesen »

Seit Februar wurden in Amstetten  und Waidhofen 625 Anträge gestellt

Seit Februar wurden in Amstetten und Waidhofen 625 Anträge gestellt

YBBSTAL. Niederösterreichs Studenten können sich wieder ihre Semesterticketförderung sichern. Eine Beantragung für das Sommersemester 2019 ist noch bis 31. August möglich. ... weiterlesen »

„Die Hochzeit des Figaro“ inszeniert als #reifeprüfung von Bernreitner

„Die Hochzeit des Figaro“ inszeniert als #reifeprüfung von Bernreitner

WAIDHOFEN/YBBS. Bereits zum achten Mal inszeniert OPER RUND UM (für die Vorjahres-Produktion kürzlich auch für den Österreichischen Musiktheaterpreis nominiert!) an ungewöhnlichen ... weiterlesen »


Wir trauern