Tolle Stimmung und knappe Entscheidungen beim neunten Aufi-Owi Vitallauf Wallern

Hits: 506
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 16.09.2019 10:17 Uhr

WALLERN. Bei strahlenden Sonnenschein begrüßte das Aufiowi Laufteam knapp 200 aktive Teilnehmer beim 9. Aufi-Owi Vitallauf Wallern.

Die Jüngsten absolvierten 250 Meter, die Vier- bis Siebenjährigen, 500 Meter. Voll Elan gingen die Kids an den Start und wurden von den zahlreichen Zuschauern kräftig angefeuert. Die Zwölf- bis 15-Jährigen liefen bereits sechs Sportplatzrunden, das sind 1.500 Meter.

Neunter Vitallauf

Beim neunten Vitallauf konnten sich dann die Läufer an der hügeligen Strecke mit 220 Höhenmeter und neun Kilometer Länge messen. Bei den Damen gab es diesmal eine besonders knappe Entscheidung.

Glücklichen Siegerinnen

Ruth Silberbauer vom Lauftreff Schlüßlberg siegte in einer Zeit von 41:26 vor Ursula Hauzenberger aus St. Marienkirchen und Alexandra Ortbauer von 4sports.

Entscheidung bei den Herren

Bei den Herren siegte Markus Schmalnauer LG St. Wolfgang in einer Zeit von 34:30 Minuten vor Hannes Zederbauer SV Zaunergroup Wallern und Rainer Daxl Exl LSV 1990 Kitzbühel.

Nordic Walking

Sieger bei den Nordic Walkerinnen wurde Ortner Kerstin aus Bad Schallerbach vor Ingried Leeb aus Linz und Petra Krinninger aus Gunskirchen. Bei den Nordic Walker Herren gewann Raimund Agreiter Ski Club SK Wels vor Lukas Krinninger und Alois Erbler.

Ortsmeister von Wallern

Wallerner Ortsmeisterin wurde Angelika Karlsberger in einer Zeit von 43:25, Ortsmeister von Wallern wurde Christoph Stix in einer Zeit von 39:00. Auch die Hobbyläufer durften sich wieder über eine Distanz von 4.333 Meter – zwei idyllische Trattnachrunden messen.

Bewerb - Hobbyläufer

Siegerin wurde Sara Baumgartner aus Wals in einer Zeit von 20:33 Min. vor Silvia Mesi SU Igla long life und Nicole Spiesbüchler LG St. Wolfgang.Bei den Hobby-Herren siegte Patrik Riedl aus Vöcklabruck in einer Zeit von 17:26 vor Hannes Schmalnauer LG St. Wolfgang und Stefan Schmalnauer LG St. Wolfgang.

Hausgemachtes Kuchenbuffet

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf und so konnten sich alle Sportler beim hausgemachten Kuchenbuffet, dass von Erika Kieslinger organsiert wurde, schnell wieder erholen und freuten sich auf die anschließende Siegerehrung mit Tombola.

Heiße Rythmen

DJ Gerry begeisterte die Läufer wieder mit flotten Rhythmen vor und während des Laufes.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleiner Nino aus Schlüßlberg erobert die Kinoleinwand

SCHLÜSSLBERG. An der Seite des bekannten österreichischen Schauspielers Manuel Rubey vor der Kamera stehen und in einem Kinofilm mitwirken - das schaffte der kleine Nino Michael Huber aus Schlüßlberg ...

Wegen schweren Betrugs vor Gericht

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein Bauunternehmer aus dem Bezirk Grieskirchen muss sich gemeinsam mit einem weiteren Angeklagten vor Gericht verantworten. Die beiden werden beschuldigt in ihrem Unternehmen die Subfirmen ...

Drei Bauernbünde fusionieren und bekommen neuen Obmann

WAIZENKIRCHEN/ST. THOMAS. Aus drei mach eins und alles neu - so hätte das Motto bei der Jahreshauptversammlung des Bauernbundes beim Wirt in Spaching (Gemeinde Waizenkirchen) lauten können. Es ...

Neue Einsatzhelme für Natternbacher Florianis

NATTERNBACH. Die Aktivmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde von der Marktgemeinde mit 50 neuen Einsatzhelmen ausgestattet.

Bad Schallerbach: 26-Jähriger von Angreifern in Wohnung gedrängt und mit Messer bedroht

BAD SCHALLERBACH. Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich konnten vier Verdächtige im Alter von 22 bis 25 Jahren ausgeforscht werden, die am 21. Februar gegen ein ...

Zertifikat für Meistersingschulen im Bezirk Grieskirchen vergeben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch vier aus dem Bezirk Grieskirchen. ...

Ein Blind-Date mit der Büchertasche

MICHAELNBACH. Da vielen Menschen die Zeit fehle die Bücherei in Michaelnbach zu besuchen, haben sich die Bibliothek-Mitarbeiter etwas einfallen lassen.

In Kallham startet ein Gedächtnistraining

KALLHAM. Ein Fitnesstraining für„s Gehirn wird demnächst in der Gemeinde Kallham angeboten. Aufgrund der zunehmenden Anfragen im Bezirk Grieskirchen startet die Demenzservicestelle der MAS-Hilfe ...