Sommerprogramm im Medien Kultur Haus

Hits: 79
Mag. Ingrid Oberndorfer Tips Redaktion Mag. Ingrid Oberndorfer, 29.06.2022 12:07 Uhr

WELS. Das Medien Kultur Haus bietet heuer im Sommer wieder einige außergewöhnliche Angebote. Neben den Dauerbrenner-Sommerakademiekursen (Schnitzen, Malerei, Keramik) und zwei spannenden Filmprojekten gibt es auch zwei Comedy Camps. 

Unter dem Titel „Weil mich so vieles aufregt“ werden Beschwerden über die Welt, Gesellschaft und Politik lustvoll in Humor umgewandelt, um sie nach außen zu bringen.

Camp 1 findet vom 22. bis 26. August statt und ist für alle, die sich gerne im Bereich Kabarett oder Comedy versuchen möchten. Die Schauspielerin und Sprecherin Dolores Winkler und der Kabarettist Romeo Kaltenbrunner, beide ursprünglich aus dem Mühlviertel stammend, werden mit den acht Teilnehmern bühnentaugliche Sets (5 bis 10 Minuten Länge) erarbeiten (Texten, Vortrag, Inszenierung, Bühnenfeeling,…). 

Cartoons mit Peng 

Camp 2 folgt in der Woche von 29. August bis 2. September und steht im Zeichen von Cartoon, Illustration und Comic. Die Cartoonistin Annika Frank aus Mannheim (ausgezeichnet als Newcomerin des Jahres beim Deutschen Karikaturenpreis 2021) und Peng (Cartoonist, Illustrator) werden die Teilnehmer betreuen und mit ihnen Geschichten umsetzen, Pointen herausarbeiten, bei der Figuration helfen, Stile optimieren und Tipps zum Reinzeichnen geben. 

Präsentation im Oktober

Am 6. Oktober ist eine Live Comedy Show im Medien Kultur Haus geplant, dort können die erarbeiteten Sets, Cartoonbeiträge oder Animationen zur Aufführung vor Publikum kommen. 

Bewerbungen sind bis 31. Juli möglich bei wim@medienkulturhaus.at 

Nähere Infos zum Projekt unter: www.medienkulturhaus.at/camp

Kommentar verfassen



Mit 102 km/h durchs Stadtgebiet: Vater animierte Sohn bei Ausbildungsfahrt zum Rasen

WELS. Wie erst jetzt bekannt wurde ist Anfang August ein 16-jähriger Welser mit 102 km/h statt der erlaubten 50 km/h auf der Salzburger Straße in Wels geblitzt worden. Sein Vater (41) hatte ...

Mann aus Brunnenschacht gerettet

MARCHTRENK. Eine Person konnte Donnerstagnachmittag aus einem Brunnenschacht gerettet werden.

Unfall bei Unterführung

EDT. Ein Lastkraftwagen mit ausgefahrenem Ladekran hat Donnerstagnachmittag eine Unterführung der Westbahnstrecke beschädigt.

Saisonstart auf der Trabrennbahn

WELS. Der Welser Trabrennverein eröffnet am Sonntag, 28. August die diesjährige Herbstsaison. Ein toller Renntag für die gesamte Familie soll es werden.

Pioniere: Ökostrom wird geteilt

WELS. In Wels ist auf Betreiben von Wels Strom eine erste „Ökostrom teilen“-Energiegemeinschaft gestartet. Ein privater Stromproduzent teilt die Energie mit 16 Nachbarn. Das hat für alle Beteiligten ...

Die besten jungen Pflüger des Landes treten in Gunskirchen zum Bewerb an

GUNSKIRCHEN/OÖ. Jene Pflüger, die sich in allen oberösterreichischen Bezirken qualifiziert haben, treten am Samstag, 27. August zum Kräftemessen mit Traktor und Pflug an. Die Mitglieder der Landjugend ...

Verlosung: „Wels kocht“ voi guad

WELS. Seit 2019 stellt der Tourismusverband Region Wels den Genuss immer wieder in den Mittelpunkt. Unter der Marke „Voi Guad“ wurde schon ein Genussfestival abgehalten und ein attraktives Gutscheinheft ...

Business Run: Gemeinsam läuft´s besser

WELS. Am Donnerstag, 15. September werden beim 11. Welser trodat trotec Businessrun presented by Intersport auf der malerischen und zentrumsnahen Strecke wieder Tausende an den Start gehen.