Kräuter-Tage im Agrarium

Hits: 87
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 03.06.2020 13:52 Uhr

STEINERKIRCHEN. Im Familienpark Agrarium wachsen die Kräuter gerade besonders üppig. Deshalb werden die frisch geschnittenen Kräuter am 6. und 7. Juni an alle Besucher verschenkt.

Der warme Frühling und der Regen in den letzten Wochen haben heuer Melisse, Schnittlauch & Co so üppig wie selten zuvor um diese Jahreszeit wachsen lassen. 

Die bereits geschnittenen Kräuter werden im Agrarium in einer Kistenstraße mit Beschriftung beim Teich vorbereitet, inklusive Papiersackerl, die man nach Lust und Laune befüllen und mitnehmen kann - natürlich kostenlos. Eine allgemeine Anleitung für das Selbermachen von Tee, Pesto und Sirup liegt bei.

Welche Kräuter man mischt, bleibt jedem selbst überlassen. Zur Auswahl stehen: Minzen, Beinwell, Blut- und Gemüseampfer, Dost, Eberraute, Quendel, Frauenmantel, Liebstöckl, Marienblatt, winterharte Kresse, Heckenzwiebel, Melisse, Schnittlauch, Schnittknoblauch.  Auch die ersten Kirschen sind reif, naschen ist ausdrücklich erlaubt!

Öffnungszeiten:

Mai bis Oktober, Samstag und Sonntag sowie an allen Feier- und Zwickeltagen

Ab 4. Juli bis 13. September täglich geöffnet.

Einlass: 10 bis 17 Uhr, Aufenthalt im Park bis 19 Uhr.

Gruppen ab 20 Personen gegen Voranmeldung jederzeit!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lieder zum Genießen und für den guten Zweck

WELS. Stimmungsvolle französische Chansons, von Klassik bis Rock„n“Blues, sind zu hören wenn der Sänger und Musiker Fritz Fuchs von Bernhard Walchshofer begleitet wird.

Mit Entwicklungsplan soll Kultur in Wels besser planbar sein

WELS. Die Stadt verfügt nun über ein Kulturleitbild und einen Kulturentwicklungsplan.Ein klares Bekenntnis zur Kultur in der Stadt, aber für den Kulturstadtrat ist der Entwicklungsplan nur ...

Pennewanger Jubelpaare geehrt

PENNEWANG. Jene Ehepaare, die heuer 25 oder 40 Jahre verheiratet sind, wurden von der Goldhaubengruppe und der Gemeinde zu einer gemeinsamen Feier eingeladen.

Voller Brass Sound in der Welser Stadthalle

WELS. Die Brass Band Oberösterreich gastiert auf Einladung des Blasmusikverbandes in der Stadthalle. Die Besucher können vollen Brass Sound unter Einhaltung der Covid19-Bestimmungen genießen. ...

Erfolgreicher Start für die Jeunesse

WELS. In der Landesmusikschule fanden die ersten Konzerte der Jeunesse Saison statt. Auf dem Programm standen die spannenden Abenteuer rund um Loris Liederbaum und dem Ensemble kBumm.

Österreichs größte und vielfältigste Berufsmesse erstmals digital

WELS. Die Messe Jugend & Beruf, seit vielen Jahren Österreichs größte und vielfältigste Berufsinformationsmesse, wird heuer erstmals zur „DIGI-Messe Jugend & Beruf“.

Oberösterreichs größter Kürbis

BUCHKIRCHEN. Aus der Gemeinde kommt der diesjährige größte Kürbis Oberösterreichs. 

Welserin bei The Voice of Germany

WELS. Nach „The Voice Österreich“ 2018 und „Das Supertalent“ 2019 versucht die stimmgewaltige Welserin Katiuska McLean jetzt ihr Glück bei der Castingshow „The Voice of Germany“. ...