Edter Sportheim wird generalsaniert

Hits: 27
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 02.07.2020 11:26 Uhr

EDT. Derzeit wird das 35 Jahre alte Vereinsheim des Sportvereines (SV Askö Gartner Edt) von Grund auf saniert und erweitert. Viele freiwillige Helfer helfen mit. 

Das Gebäude bekommt nicht nur neue Sanitäranlagen, Fenster, Heizungsanalge und Fassade, es entstehen neue Garderoben für die Tennisspieler und eine neue Garderobe für die Fußballer. Rund 650.000 Euro werden investiert. Bei den Abrissarbeiten packen die SV-Mitglieder und viele andere freiwillige Helfer kräftig mit an.

Den Gastronomiebereich wird der SV auf eigene Verantwortung um rund 140.000 Euro sanieren. Nach Fertigstellung Ende des Jahres kann ein neuer Pächter einziehen. „Das Sportstüberl ist ja das gesellschaftliche Zentrum des Ortsteiles Graben“, meint dazu Obmann Fritz Bauer-Marschallinger mit einem Augenzwinkern.

Interessierte Pächter können sich beim Sportverein melden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Große Pensionsunterschiede

WELS. Frauen bekommen etwa die Hälfte der Pension von Männern. Der Equal Pension Day am 30. Juli zeigte diese Ungerechtigkeit auf.

Freizeitpark Gunskirchen eröffnet

GUNSKIRCHEN. Im kleinen Rahmen eröffnet wurde der neue Freizeit- und Generationenpark am Gelände des in Bau befindlichen Sportzentrums (Kiesgrube Am Hagen). Das Freizeitangebot im Park soll alle ...

Stadt Wels zieht Corona-Zwischenbilanz

WELS. Der erste positiv getestete Coronafall trat in der Messestadt am 9. März auf. Seither hält das Virus die Stadt in Schach, ohne sich übermäßig auszubreiten. Insgesamt ...

Aufstellungsarbeit im Hollengut

NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Familien und Unternehmen sind Systeme, in denen sich Personen, Gruppen, Abteilungen oder andere für das System relevanten Komponenten und Themen auf eine bestimmte Weise zueinander ...

Blasmusiker wollen Maiständchen nachholen

SIPBACHZELL. Wie für alle anderen Vereine auch, waren die letzten Monate für den Musikverein eine besondere Durststrecke. Weder Proben noch Auftritte konnten stattfinden. Nach der langen Pause ...

„Beim Lärmschutz geht es um unser aller Gesundheit“

WELS. Der Straßenverkehr nicht nur auf den Autobahnen nimmt immer mehr zu. Deswegen braucht es auch einen ordentlichen Lärmschutz. Das ist für viele Bürger ein großes Anliegen. ...

Aus Zwei mach Eins: Energie AG Umweltservice zieht zusammen

WELS. Der Standort des Umweltservices in Hörsching wird aufgelassen. Die Firmenzentrale der Entsorgungstochter der Energie AG wird in Wels bei der WAV stehen. 2,5 Millionen Euro kostet das Projekt. ...

Wichtige Unterstützung für das Welser Kinderschutzzentrum

WELS. Derzeit sind die Fachmitarbeiter des Kinderschutzzentrums sehr gefordert. Die Corona Hygienemaßnahmen zum Schutz aller sind sehr fordern und es nehmen die Anfragen um Beratungen und Psychotherapien ...