Vier Sattelschlepper mit Sachspenden

Hits: 23
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 03.07.2020 07:32 Uhr

KRENGLBACH. Wieder fleißig gesammelt wurde für die ärmsten Menschen in Osteuropa. Zum 18. Mal haben Karin Cirtek und ihr Team eine Sammlung in der Garage „Zum alten Eder“ organisiert.

„Heuer, nach der Corona-Pause, wurden etwa doppelt so viele Sachspenden abgegeben als in den Jahren zuvor. Es wurden vier Sattelschlepper befüllt. Das sind zirka 380 Kubikmeter Freude für die Empfänger“, berichtet die engagierte Helferin.

Unterstützt haben das Projekt der Garagenbesitzer, die Gemeinde, die Verpackungsfirma Medewo, die Firma Gmundner Milch, die Organisation Ora und die großzügigen Spender. Rund 20 Helfer haben auch jeden Tag fleißig mitangepackt, zum Beispiel die Evangelische Jugend Wallern. Die Helfer wurden von der örtlichen Gastronomie und Freiwilligen verpflegt.

Fleißig war auch Maria Kapfer. Sie hat auch heuer wieder 62 Paar Kindersocken und einen Sack voll Schals extra für die Sammlung gestrickt. Eine andere Dame strickt jedes Jahr Kinderkleidung. Wenn Cirtek Wolle gespendet bekommt, verarbeiten die Damen sie zu neuen Geschenken.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwimmen: Medaillen in der Auster

WELS/GRAZ. Das Schwimmzentrum in der steirischen Landeshauptstadt hat ob der Architektur den Beinamen Auster erhalten. Ebendort kämpften nun die Schwimmer vieler Klassen um Medaillen.

Amtshaus und Kindergarten sind die nächsten größeren Projekte in Sipbachzell

SIPBACHZELL. Viel Zusammenhalt, Nachbarschaftshilfe und Eigenverantwortung hat Bürgermeister Heinrich Striegl während des Corona-Lockdowns im Frühjahr in der Gemeinde bemerkt. Weiters berichtet ...

„Vielfalt“ hat die erste Kerze auf der Geburtstagstorte ausgeblasen

WELS/WELS-LAND. Das Kulturmagazin „Vielfalt“ präsentiert in der Region einmal im Monat das reichhaltige Angebot. Bei einem Strategiemeeting in Neukirchen besprach das Team wie es weitergeht.

Tanzschule Santner: Urban Dance Style Kurse voll im Trend

WELS. Die Urban Dance Style Kurse der Tanzschule Santner sind perfekt für alle, die gerne zu moderner Musik schnell, präzise und energiegeladen ihren Emotionen Ausdruck verleihen möchten. ...

Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

WELS. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein. 

Hobby-Meteorologe macht Wetter-Prognosen für Raum Wels

SIPBACHZELL. Wie wird das Wetter? Für Gernot Schieder aus Leombach ist diese Frage ganz besonders faszinierend. Er ist Hobby-Meteorologe und betreibt seine eigene Wetterstation im Garten.

Regionalfux hilft Konsumenten regionale Produkte zu finden

WELS/ASCHACH. Das Bewusstsein für regionale Produkte steigt immer mehr, viele wissen aber nicht wo sie die Produkte bekommen. Das haben René Schwung aus Aschach/Donau und Jürgen Schieh ...

Die Stadt Marchtrenk startet eine große Investitionsoffensive

MARCHTRENK. In der Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause läutete das Gremium eine Investitionsoffensive ein. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist der Zusammenhalt und die finanziell mögliche ...