Österreichs größte und vielfältigste Berufsmesse erstmals digital

Hits: 61
  Anzeige, 22.10.2020 09:04 Uhr

WELS. Die Messe Jugend & Beruf, seit vielen Jahren Österreichs größte und vielfältigste Berufsinformationsmesse, wird heuer erstmals zur „DIGI-Messe Jugend & Beruf“.

Von Dienstag, 20. bis Samstag, 24. Oktober 2020 wird die Messe ausschließlich digital abgehalten, um umfassende Informations- und Beratungsmöglichkeiten rund um das Thema Bildung und Beruf zu bieten.

Bestmögliche Orientierung und Unterstützung

Damit wird sichergestellt, dass auch heuer eine bestmögliche Orientierung und Unterstützung für den Berufswahlprozess gegeben werden kann. Mehr als 500 digitale Aussteller bieten an den fünf Messetagen ein umfangreiches digitales Angebot zu den Bereichen: „Lehre und Ausbildungsbetriebe“, „Schule“, „Studium und Fachausbildung“ sowie aus der „Allgemeinen Berufsinformation“.

Vorträge und Veranstaltungen

Zudem begleitet ein umfangreiches Programm an Vorträgen und Veranstaltungen das digitale Angebot. Die DIGI-Messe Jugend & Beruf bietet neben der Einholung von Informationen auch die Möglichkeit, direkt Kontakt zu möglichen Ausbildungsbetrieben bzw. Bildungsanbietern zu knüpfen.

Regionale Lehrlingsmesse

Zielt die Messe „Jugend & Beruf“ vorrangig auf die Berufsorientierung der Jugend ab, so hat die regionale Lehrlingsmesse klar den Fokus auf die Lehre. „Die diesjährige Lehrlingsmesse Wels und Wels-Land musste leider abgesagt werden, wir werden aber erstmals auch hier eine digitale Messe anbieten, die sowohl für Betriebe, Jugendliche, Eltern, Lehrer und alle Interessierte eine adäquate Alternative zur Präsenzmesse bieten wird“, so WKO-Leiter Thomas Brindl.

Jugend und Beruf

20. bis 24. Oktober

Mehr Informationen findet man unter:

https://youtu.be/A3Udf_zzL-Y

oder

https://www.jugendundberuf.info/

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Mutter und dreijähriger Sohn bei Unfall verletzt

LAMBACH. Bei einem Auffahrunfall in einem Tunnel auf der Lambacher Umfahrung wurden es am Freitagvormittag eine Mutter und ihr dreijähriger Sohn verletzt.

„A schens Platzl“ oben in Hochwimm in Pichl

PICHL. Gleich neben dem beliebten Aussichtspunkt in Hochwimm, an einer Wanderroute gelegen, ist ein Kunstlehrpfad unter dem Titel „Wahrnehmen und Leben“ entstanden.

Rotax-Betriebsratsvorsitzender wird Vizepräsident der Arbeiterkammer

GUNSKRICHEN/STADL-PAURA/LINZ. Josef Madlmayr, Betriebsratsvorsitzender von BRP Rotax wird neuer Vizepräsident der Arbeiterkammer. Er folgt in dieser Funktion ab 1. Jänner Erich Schwarz nach, ...

Weißweine aus Pichl

PICHL. Oberösterreich ist kein typisches Weinland, aber immer mehr versuchen sich im Weinbau. Einer davon ist Heinz Aichmayr. Der Weingarten ist seit zehn Jahren sein Hobby.

Aktuelles aus dem Welser Krisenstab

WELS. Mit der Öffnung des Handels gilt ab Montag, 7. Dezember, wieder die Kurzparkzonen- und Gebührenverordnung. Außerdem warnt die Stadt vor einem Fake-Account auf Instagram, unter anderem ...

Obmannwahl beim Reinhaltungsverband Lambach

WELS-LAND. Mit Bürgermeister Christian Popp aus Stadl-Paura hat der Reinhaltungsverband Lambach einen neuen Obmann. Bürgermeister Alexander Bäck aus Edt wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung ...

Ein österreichisch-europäisches Glamourstück für politisch schwierige Zeiten

WELS. Jetzt setzt auch das Experiment Literatur auf den Live-Stream. Am Mittwoch, 2. Dezember, 19.30 Uhr kann man sich Daniela Emminger auf den Computerbildschirm holen. 

Bundesheer im Einsatz bei der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land

WELS-LAND. Soldaten werden seit Beginn der Corona-Pandemie in vielen Bereichen eingesetzt.FP-Landesrat Wolfgang Klinger und der Militärkommandant von Oberösterreich Dieter Muhr besuchten die ...