Tischtennis: Sensation knapp verpasst

Hits: 33
Andreas Levenko spielte beim Finalturnier groß auf. (Foto: SPG/Hubweber)
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 16.05.2021 19:28 Uhr

WELS. Es dauerte ein wenig, dann überwog die Freude über den Erfolg. Die Spieler der SPG Walter verschwendeten wenige Gedanken an das „Was-Wäre-Wenn“. Im ETTU-Cup Finale unterlagen die Welser nach hartem Kampf Pontoise mit 1:3.

Die SPG spielte sich souverän durch das Turnier. Nach klaren Erfolgen in der Vorrunde zerlegten die Walter-Mannen im Halbfinale Ostrau mit 3:0. Gegen Top Spin Messina, die sich mit zwei europäischen Topstars verstärkten, setzten sich die Messestädter mit 3:0 durch. Jedes Spiel ging in den Entscheidungssatz, in dem sich die Welser durchsetzen. Jetzt folgte das Finale gegen Pontoise aus Frankreich. Die Franzosen gingen als gro0e Favoriten in die Partie. Frane Kojic verliert knapp zum Auftakt. Andreas Levenko besiegt sensationell Patrick Baum im fünften Satz. Dann folgt der „Was-Wäre-Wenn“ Moment. Adam Szudi hat in seiner Begegnung mit dem französischen Starspieler, Adrien Mattenet, drei Matchbälle. Er kann leider keinen verwandeln und die Franzosen gehen in Führung. Frane Kojic gibt gegen den starken Deutschen Patrick Baum noch einmal alles. Aber er verliert und so bleibt den Welsern nur Silber. Trotzdem kann der Verein auf diesen Erfolg außerordentlich stolz sein.

 

Kommentar verfassen



Ortsparteien beantworten 14 Fragen zum Klimacheck

WELS/WELS-LAND. Anfang Mai startete die Klima Allianz OÖ die Befragungen für den Klima-Wahlcheck 2021. Nun liegen die Ergebnisse vor. So kann sich jeder Wähler selbst davon ein Bild machen, welche Haltung ...

Kurz und knackig: Welser Zentrum wird zum Triathlon-Hotspot

WELS. Die neue Streckenführung macht das Rennen noch interessanter für die Athleten, aber auch für die Zuschauer. Am Sonntag, 27. Juni, ist die Innenstadt Schauplatz des Starlim City Triathlons powered ...

Kätzchen zwei Mal aus Pkw-Motorraum befreit

WELS. Gleich aus zwei Motorräumen musste Dienstagmittag, 22. Juni 20210, ein kleines Kätzchen in Wels-Innenstadt gerettet werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu einer Katze im Motorraum gerufen. ...

Bestanden! Die Maturanten der HBLW Wels

WELS. Nie mehr Schule! Das können jetzt die Absolventen der HBLW Wels sagen. Sie sind die ersten, die ihre Maturafotos an Tips geschickt haben. Wir gratulieren allen recht herzlich zur bestandenen Matura ...

Sommerbühne im Schlosshof des Bildungshauses Schloss Puchberg

WELS. Im wunderschönen Innenhof des Bildungshauses Schloss Puchberg gibt es erfrischendes Freiluft-Kulturprogramm! Alle Bildungsangebote: www.schlosspuchberg.at

Landwirte fordern: Wege benutzen und keinen Müll hinterlassen

WELS/WELS-LAND. Die Natur ist ein wertvoller Freizeit- und Erholungsraum für alle, aber auch Arbeitsplatz und Lebensgrundlage für die Land- und Forstwirtschaft. Es braucht ein respektvolles Miteinander, ...

Junge Musiktalente überzeugten bei Wettbewerb

WELS/WELS-LAND. Im zweiten Teil des Landes-Jugendwettbewerbes Prima la Musica waren nun die jüngeren Solisten und Kammermusiker sowie die Harmonikaspieler an der Reihe. Einige Talente waren zuvor ...

Resch&Frisch ist Energie Star

WELS. Der OÖ. Landesenergiepreis holt Vorzeigeprojekte in sechs Kategorien vor den Vorhang. Ein Preisträger kommt auch aus Wels: Für „Energiewende betrieblich“ wurde Resch.Grün ausgezeichnet.