Neujahrskonzerte Waidhofner Kammerorchester

Hits: 147
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 14.12.2019 18:37 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Das Waidhofner Kammerorchester wird sowohl das Jahr 2019 musikalisch aus- als auch das neue Jahr 2020 musikalisch einläuten. 

Die Karten für die beiden Neujahrskonzerte in Waidhofen an der Ybbs am Montag, 30. Dezember 2019, um 19.30 Uhr sowie am Mittwoch, 1. Jänner 2020, um 19.30 Uhr sind als ideales Weihnachtsgeschenk im Vorverkauf bereits erhältlich: im Bürgerservice Rathaus Waidhofen, online auf www.oeticket.com sowie bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen (zB Trafiken). Unter der Leitung von Wolfgang Sobotka werden bekannte Melodien der Gebrüder Strauß sowie von Franz von Suppè im Schlosscenter Waidhofen erklingen.

Neujahrskonzert im Zweijahresrhythmus 

Dass das Waidhofner Kammerorchester, seit Längerem im Zweijahresrhythmus ein Neujahrskonzert ausrichtet, geht insbesondere auf den in Waidhofen lange Zeit wohnenden und forschenden Straußkenner Professor Franz Mail zurück. „Er war es, der mit seinem unglaublichen Einsatz, seiner Überzeugungskraft und seinen Kenntnissen, uns Mut machte, das Unternehmen zu wagen, das sich heute aus unserem Konzertkalender nicht mehr wegedenken lässt“, erzählt Dirigent Wolfgang Sobotka.

100. Geburtstag von Franz Mail

„Die auf Mailers Anregungen hin intensive Beschäftigung mit der Musik der Strauß-Dynastie hat unser Orchester geformt, uns neue Dimensionen erschlossen und uns die speziell österreichische Musiktradition bei der Interpretation dieser Werke erfahren lassen. Es steht nicht alles so in den Noten, wie es dann erklingt und seinen besonderen Charme entfaltet“, so Sobotka. Dazu habe Mailer, der über sein Wissen und seine Forschung aus dem Vollen schöpfen konnte, mit vielen Hinweisen einen wesentlichen Beitrag geleistet. Ihm wird, wo sich sein Geburtstag zum 100. Male jährt, das Neujahrskonzert 2020 gewidmet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Filmzuckerl „ Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ im Rahmen der [dia'lekte]-mund.art.tage in Kooperation mit dem Verein Spielplatz Kunst + Kultur am Dienstag, ...

Trauer miteinander teilen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 19. September 2020, bieten der Mobile Hospizdienst der Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten wieder ein „Wandern für Trauernde“ an. Dieses Mal in St. Michael am ...

„Die Kunst der Messerschmiede – der Zauber der Stahlklingen“ UPDATE (14.09.): ABSAGE!

YBBSITZ. Die Schmiedegemeinde veranstaltet seit über zehn Jahren erfolgreich diese beliebte Fachmesse im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens. Heuer findet sie am Sonntag, 20. September ...

Wettbewerbsschau zum Thema „Floral“

YBBSITZ. Noch bis zum Montag, 30. November 2020, wird im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens die Ausstellung „Was du säst, wirst du ernten“ gezeigt. 

Waidhofner Dämmershopping

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 11. September 2020, lädt die Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs zum Dämmershopping ein. Besucher genießen das Schlendern, Schlemmen und Shoppen ...

Verein Humani: Mensch für Tier – Tier für Mensch

OPPONITZ. Wenn man im Humani-Zentrum in Opponitz ankommt, wird man stürmisch von bellenden Vierbeinern begrüßt. Das Frauerl, Tierärztin Rosmarie Poskocil, ist im Gegensatz dazu ...

Feste feiern in historischem Ambiente: Schwarze Kuchl wird zur Event-Location

WAIDHOFEN/YBBS. Einst Energiekraftwerk, heute Geheimtipp inmitten der Stadt. Nur einige Stufen vom Schloss Rothschild entfernt, liegt die Schwarze Kuchl direkt am Schwarzbach-Areal. Früher brannte ...

Reicher Kindersegen im LK Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Die Geburtenstation des Klinikums ist weiter höchst beliebt: Sieben Geburten fanden Mitte August innerhalb von 24 Stunden statt.