Tiertraining und Hundeschule nach Maß

Hits: 1074
Tiertrainerin Natascha Fahrnberger
Silke Michels, Leserartikel, 23.09.2016 09:28 Uhr

OPPONITZ. Am Samstag, 1. Oktober findet ein kostenloser Infonachmittag im Humani Mensch-Tier-Zentrum statt.

Beim gemütlichen Kennenlernen bei gratis Kaffee und Kuchen steht am 1. Oktober der Hund im Mittelpunkt. Tiertrainerin Natascha Fahrnberger wird ihre Arbeit als Hundetrainerin vorstellen und Tierärztin Rosmarie Poskocil spricht über das Thema „Gesundheitliche Aspekte in Bezug auf Stress“. „Um Stress für unsere Tiere zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Lieblinge an diesem Nachmittag nicht mitzubringen“, so die beiden Damen. Für die Kinder gibt es ein Glücksrad.

Programm

15 Uhr:   „Was braucht ein Hund zum Glücklich sein?“ –  Natascha Fahrnberger

16 Uhr:   „Gesundheitliche Aspekte in Bezug auf Stress“ –  Rosmarie Poskocil

17 Uhr:   Fragestunde: alle Fragen rund um den Hund können in Ruhe besprochen werden.

 

Humani Mensch-Tier-Zentrum,

Strubb 19, 3342 Opponitz

Kommentar verfassen



Blumenschätze im Ybbstal: Geführte Wanderungen zu Narzissen und Orchideen

YBBSTAL. Sie heißen Stern-Narzisse, Manns-Knabenkraut oder Sumpf-Stendelwurz: Im Oberen Ybbstal finden teils hochbedrohte Pflanzen in naturschutzfachlich hochwertigen Wiesen und Weiden noch ...

Abendmeeting 21. Mai 2021: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

WAIDHOFEN/YBBS. Nach den erfolgreichen Meetings im Alpenstadion Waidhofen/Ybbs im Sommer 2020 veranstaltet die Sportunion auch 2021 wieder Abendmeetings. Damit will man allen Läufern die Möglichkeit ...

Rainer Küchl und das Waidhofner Kammerorchester

WAIDHOFEN/YBBS. Wenn das Live-Kulturgeschehen in Waidhofen langsam, aber vorsichtig wieder starten darf, wird mit einer musikalischen Feierstunde, die eigentlich für Sonntag, 8. November 2020, ...

Verlegung der Teststraße ins Museum

WAIDHOFEN/YBBS. Die derzeit im Kristallsaal des Schlosses Rothschild stationierte Teststraße für die Covid-Antigen-Tests wird ab Montag, 17. Mai 2021, ins 5-Elemente-Museum verlegt.

Mit „Emil“ mehr Mobilität im ländlichen Raum

WAIDHOFEN/YBBS. Die Vorbereitungen für das Projekt Dorfbus Windhag laufen bereits seit geraumer Zeit, nun wurde der E-Bus, ein Mercedes e-Vito, offiziell an den Verein „Emil Windhag“ ...

Relaunch der NÖ Card und Comeback des Ausflugstourismus

NÖ. Österreichs beliebteste Ausflugskarte feiert ihren 15. Geburtstag. Zum Jahrestag gibt es bei der Niederösterreich-Card viele Neuigkeiten und große Zuversicht für die ...

Ladestation für E-Bikes im Schlosspark

WAIDHOFEN/YBBS. Längere Outdoor-Touren mit dem E-Bike liegen voll im Trend, machen Spaß und schonen die Umwelt. Natürlich steigt mit zunehmender Beliebtheit auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. ...

Pionier der Radiologie aus dem LK Waidhofen in Pension

WAIDHOFEN/YBBS. Im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs verabschiedete sich der ärztliche Direktor und langjährige Leiter des Instituts für Radiologie Klemens Eibenberger in die wohlverdiente ...