„Ötscherbärin“ zieht sich aus

Hits: 2321
Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 26.10.2017 11:07 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Das Vermummungsverbot ist seit Oktober in Kraft und trifft vor allen Dingen auch die Kinder, die nun auf ihre liebgewonnenen Maskottchen verzichten müssen.

Eines dieser Maskottchen machte als „Ötscherbärin“ jahrelang ehrenamtlich Werbung für das Ötschergebiet. Bei ihren Auftritten traf sie auch einmal auf den amtierenden ÖVP-Innenminister, sind doch Wolfgang Sobotka als „Ötscherbärin“ Renate Wachauer gebürtige Waidhofner. Sicherheitshalber hat Wachauer das Kostüm jetzt an den „Nagel“ gehängt, weil sie den Behörden und der Polizei Umstände ersparen will. Denn: Ihre vielen Auftritte führte sie kostenlos und nur zur Freude der Kinder und junggebliebenen Erwachsenen durch – daher auch keine Sonderbewilligung für einen beruflichen Auftritt. Vom Verbot ausgenommen sind zum Beispiel Clowns (in Ausübung ihres Berufes) oder angemeldete Faschingsumzüge und Perchtenläufe. Solchen Spitzfindigkeiten des Gesetzgebers will sich die „Ötscherbärin“ aber nicht ausliefern und setzt mit dem totalen Verzicht ein Zeichen. So lange das Gesetz also besteht, bleibt das Kostüm weiter im Kasten.

Kommentar verfassen



„Märzengrund“ – NÖ Premiere bei Sommerkino

WAIDHOFEN/YBBS. Der österreichische Spielfilm „Märzengrund“ begeisterte beim Sommerkino in Waidhofen/Ybbs über 300 Besucher. Regisseur Adrian Goiginger erzählte im Anschluss an die Vorführung ...

Ein Leben mit Gott: Taufe bei Jehovas Zeugen

Die Taufe hat eine lange christliche Tradition, so auch bei Jehovas Zeugen. Heuer freut sich die Gemeinde von Jehovas Zeugen im Ybbstal über ein neues Mitglied. Evelyn Schönlechner aus Gaflenz ...

Mehr Aufenthaltsqualität in der Innenstadt

WAIDHOFEN/YBBS. Im Zuge des Stadtprojektes von Ernst Beneder wird Waidhofen Schritt für Schritt weiterentwickelt. Im Fokus stehen dabei ein Mehr an Lebensqualität sowie eine lebendige Innenstadt.

Michael Ostrowski bei Sommerkino-Auftakt

WAIDHOFEN/YBBS. Die zwölfte Auflage des Schlosshofkinos Waidhofen an der Ybbs startete am Dienstag, 2. August, mit der österreichischen Komödie „Der Onkel/The Hawk“ und einem Publikumsgespräch ...

Aktionstag der Stadt für kostenloses Brennholz

WAIDHOFEN/YBBS. Die derzeitigen Teuerungen in den unterschiedlichsten Bereichen des täglichen Lebens stellen zahlreiche Menschen vor große finanzielle Herausforderungen.

Stockerlplätze und Top-Leistungen beim Triathlon in Traun

WAIDHOFEN/YBBS. Am Oedter See im Sportzentrum von Traun fand der Organisator perfekte Bedingungen für den Triathlon vor. Schwimmen im Oedter Badesee, Radsplit wellig rund um Traun und Laufen rund um das ...

Goldene Zeiten: Wallfahrt der Goldhauben- und Trachtengruppen nach Waidhofen an der Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Die Volkskultur Niederösterreich bittet am Montag, 15. August 2022 – Mariä Himmelfahrt –, wieder zum traditionellen Treffen der Goldhaubenfrauen und Hammerherren.

Laufgala Alpenstadion Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Nach dem Meeting im Juni (Sparkassen-Laufnacht), das etwas unter Terminkollisionen (u. a. Regensburg) gelitten hat, veranstaltet die Sportunion am Freitag, 19. August 2022, ein zweites ...