Vortrag „Warum ich fühle, was du fühlst?“

Hits: 142
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 27.01.2020 16:53 Uhr

SONNTAGBERG. Am 16. Jänner war Univ.-Prof. Dr. Joachim Bauer aus Berlin zu Gast in Sonntagberg. Der Arbeitskreis des Gemeinde 21 Projektes „Leben in Sonntagberg“ lud den renommierten Arzt, Psychologen und Autor ein, um zum Thema „Warum ich fühle, was du fühlst!“ zu referieren. 

Viele Besucher aus nah und fern folgten der Einladung und so war die Festhalle in Rosenau bis auf den letzten Platz gefüllt. Joachim Bauer erklärte sowohl mit einfachen Worten als auch mit Witz und Ironie, welch komplexe Vorgänge sich in unserem Gehirn abspielen und warum wir unsere Mitmenschen verstehen beziehungsweise was wir aus deren Körpersprache lesen und mit unserer eigenen Körpersprache bewirken können.

Stärkung der sozialen Komponenten 

Zu Beginn dankte er auch dem Hausherrn Thomas Raidl für die Initiative seiner Gemeindebürger, die in Projektgruppen – so wie eben die Aktivitäten der „Gemeinde 21“ – diese außergewöhnliche Veranstaltung organisierte. Soll doch das Ziel, nämlich die Stärkung der sozialen Komponenten und Beziehungen in unserer Gesellschaft und in unserem Umfeld durch derartige Vorträge positiv gestärkt werden.

 

Geheimnis des persönlichen Erfolgs

Besonders interessant ist, dass Bauer bei seinem Österreich-Besuch auch in der ORF-Sendung „STÖCKL“ zu Gast war. Die Ausstrahlung folgte am Abend des Vortrages – und wer das Interview sah, konnte sich wieder überzeugen, dass der wertschätzende und positive Umgang mit unseren Mitmenschen das Geheimnis unseres persönlichen Erfolges sein kann.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Ära am Sandbauern-Hof

YBBSITZ. Familie Hintermüller kombiniert Tradition und zukunftsorientierte Bio-Landwirtschaft am modernisierten Hof in Ybbsitz.  

Filmzuckerl „ Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ im Rahmen der [dia'lekte]-mund.art.tage in Kooperation mit dem Verein Spielplatz Kunst + Kultur am Dienstag, ...

Trauer miteinander teilen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 19. September 2020, bieten der Mobile Hospizdienst der Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten wieder ein „Wandern für Trauernde“ an. Dieses Mal in St. Michael am ...

„Die Kunst der Messerschmiede – der Zauber der Stahlklingen“ UPDATE (14.09.): ABSAGE!

YBBSITZ. Die Schmiedegemeinde veranstaltet seit über zehn Jahren erfolgreich diese beliebte Fachmesse im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens. Heuer findet sie am Sonntag, 20. September ...

Wettbewerbsschau zum Thema „Floral“

YBBSITZ. Noch bis zum Montag, 30. November 2020, wird im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens die Ausstellung „Was du säst, wirst du ernten“ gezeigt. 

Waidhofner Dämmershopping

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 11. September 2020, lädt die Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs zum Dämmershopping ein. Besucher genießen das Schlendern, Schlemmen und Shoppen ...

Verein Humani: Mensch für Tier – Tier für Mensch

OPPONITZ. Wenn man im Humani-Zentrum in Opponitz ankommt, wird man stürmisch von bellenden Vierbeinern begrüßt. Das Frauerl, Tierärztin Rosmarie Poskocil, ist im Gegensatz dazu ...

Feste feiern in historischem Ambiente: Schwarze Kuchl wird zur Event-Location

WAIDHOFEN/YBBS. Einst Energiekraftwerk, heute Geheimtipp inmitten der Stadt. Nur einige Stufen vom Schloss Rothschild entfernt, liegt die Schwarze Kuchl direkt am Schwarzbach-Areal. Früher brannte ...