Komm zur Kinderfeuerwehr

Hits: 38
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 14.07.2020 17:36 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Seit September 2019 laden die Feuerwehren des Abschnittes Waidhofen/Ybbs-Stadt zur Kinderfeuerwehr ein. Mit viel Spiel und Spaß wird Kindern im Alter von acht bis zehn Jahren hier die Feuerwehrarbeit näher gebracht.

Neben Wissensvermittlung stehen vor allem das Gemeinschaftsgefühl, soziales Lernen und die Freude am Tun im Vordergrund. Sowohl bei den Feuerwehren Waidhofen Ybbs-Stadt, Zell-Ybbs, Waidhofen Ybbs-Wirts, St. Leonhard/Wald, Windhag und St. Georgen/Klaus können sich Kinder engagieren.

Unverzichtbar – der Arbeit der Feuerwehren

„Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren ist unverzichtbar für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Deshalb ist es besonders wichtig, genügend Nachwuchs in diesem Bereich zu haben. Mit der Kinderfeuerwehr zeigen unsere Feuerwehren einmal mehr wie hervorragend sie kooperieren. Auf der Plattform www.kinderfeuerwehr.at finden Kindern und Eltern alle wichtigen Informationen“, erklärt WVP-Bürgermeister Werner Krammer.

Bereits 70 Nachwuchsfeuerwehrer

In Summe sind rund 70 Kinder bei den Feuerwehren im Einsatz. Bürgermeister Werner Krammer bedankte sich im Namen der Stadt für ihr großartiges Engagement: „Die Kinderfeuerwehr ist für Waidhofen sehr wichtig. Ich wünsche mir, dass eurem Einsatz noch ganz viele weitere Kinder folgen werden!“ Als kleines Dankeschön gab es für jedes Kind einen Gutschein für eine Parkbad-Saisonkarte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Forstanhänger an Bergbauernschule Hohenlehen

HOLLENSTEIN/YBBS. Die professionelle Forstausbildung ist ein wichtiger Ausbildungsschwerpunkt der Bergbauernschule Hohenlehen. Seit Kurzem wird für die Bewirtschaftung des Schulwaldes ein Forstanhänger ...

Thriller-Kammerspiel beim Schlosshofkino

WAIDHOFEN/YBBS. Am Dienstag, 11. August 2020, zeigt der Verein Filmzuckerl den deutsch-österreichischen Thriller „7500“ von Regisseur Patrick Vollrath. In der Hauptrolle Hollywoodstar Joseph ...

Musik-Vielfalt im Schloss Rothschild

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 14. August, erfüllen unterschiedliche Ensembles – sappalott, dieSteinbach, Johnny Leonhartsberger & Karl Schaupp Jazz Quartett – ab 18.30 Uhr mit ihren ...

Pure Frauenpower: Erlebnis mit Orgel und Streichern

SONNTAGBERG.Der Orgelmittag am Sonntag, dem 2. August, gehörte Caroline Atschreiter, der leidenschaftlichen Musikerin und blendenden Organistin. Mit ihr gemeinsam gestalteten vier Frauen – die ...

Club 598: Dauerhafter Standort in Waidhofen gefunden

WAIDHOFEN/YBBS. Nach intensiven Bemühungen hat die Stadt nun einen dauerhaften Standort für eine museale Schauwerkstatt sowie einen Schauraum für Exponate des Eisenbahnnostalgievereines ...

Naturpark Ybbstal: Verein wurde gegründet

WAIDHOFEN/YBBS. Der Naturpark Ybbstal erstreckt sich mit seiner landschaftlichen Vielfalt vom Waidhofner Buchenberg bis nach Opponitz. Er steigert das Gemeinwohl, erhält und verbessert Biodiversität ...

Nina Helm zur ASS-Vorsitzende für Recht und Steuer gewählt

WAIDHOFEN/YBBS. Die Bezirksbauernkammer Waidhofen/Ybbs konstituierte am Hof der Familie Stockner (Bromreith in Ybbsitz) den Ausschuss für Recht, Steuer, Soziales, Umwelt und Naturschutz. Kammerobmann ...

Am Nachmittag auf den Wochenmarkt: Verlängerter Markttag am 14. August

WAIDHOFEN/YBBS. Wie bereits angekündigt, gibt es ab August einmal im Monat einen verlängerten Wochenmarkt in Waidhofen. Regulär bieten die Marktfahrer ihre Produkte immer dienstags ...