Berufstitel „Medizinalrat“ für Günter Schuhfried

Hits: 3188
Silke Michels, Leserartikel, 03.07.2017 10:44 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Am 27. Juni 2017 überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP)  im  Landtagssitzungssaal in St. Pölten dem Waidhofner Kinderarzt und Allgemeinmediziner Günter Schuhfried den Berufstitel „Medizinalrat“.
 

Schuhfried ist seit 35 Jahren in Waidhofen als Kinderarzt und Allgemeinmediziner tätig. Seine Forschungsarbeiten werden international anerkannt und so war es verständlich, dass vom Gesundheitsministerium diese hohe Auszeichnung beantragt wurde. Medizinalrat Günter Schuhfried wird seine Ordinationszeiten nunmehr ausweiten, um eine noch bessere Versorgung im Großraum Waidhofen zu ermöglichen. Auch ein neues Forschungsprojekt wurde von Günter Schuhfried begonnen. 

Die gesamte Familie Schuhfried (Gattin und drei Töchter) war bei der Ehrung dabei, auch der vollständige Vorstand des Vereines Kubus, wo Günter Schuhfried ehrenamtlich als Kassier tätig ist, war im Landhaus vertreten.

 

Kommentar verfassen



Lions Club hilft Menschen in der Region

WAIDHOFEN/YBBS. Der Lions Club ist eine Organisation mit weltweit insgesamt über 1,4 Millionen Mitgliedern, deren oberste Prämisse Menschlichkeit lautet. Darum ist es erklärtes Ziel, dem Nächsten auf ...

Wie Jehovas Zeugen Abschied nehmen

Welchen Einfluss hat der Glaube von Jehovas Zeugen auf ihren Umgang mit dem Tod? Trauerredner Norbert Lehner erzählt von seinen Erfahrungen.

NÖ Ärztekammer fordert Pandemieabgabe von Ungeimpften

NÖ. Die NÖ Ärztekammer fordert eine an Einkommensverhältnisse angepasste Abgabe von Ungeimpften, die laut Verfassungsjuristen machbar wäre und dem Pflegepersonal zugutekommen soll.

Waidhofner Einkaufsgutscheine mehr als eine Lockdown-Alternative

WAIDHOFEN/YBBS. Wer die bunte Auswahl der Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs schenken möchte, liegt mit den Waidhofner Einkaufsgutscheinen garantiert richtig. Die Gutscheine funktionieren so einfach wie ...

Das Glücksengerl flog zum letzten Mal in diesem Jahr aus

WAIDHOFEN/YBBS. Zum letzten Mal im heurigen Jahr ist das Glücksengerl im Ybbstal ausgeflogen und am Parkplatz eines großen Supermarktes in Waidhofen gelandet.

Gelebte Individualisierung an der HTL Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Die Schüler der Waidhofner Technikschmiede bekommen Freiräume und entwickeln sich dabei zu kreativen Technikern.

E-Mobilität am Vormarsch

WAIDHOFEN/YBBS. In puncto Verkehrswende setzt Waidhofen auf den Ausbau der E-Mobilität, die einen entscheidenden Beitrag für ein nachhaltiges, umweltfreundliches Verkehrssystem leistet.

Mechatronik-Matura erfolgreich abgeschlossen

WAIDHOFEN/YBBS. Seit Februar 2014 gibt es an der HTL Waidhofen als zusätzliches Ausbildungsangebot den Aufbaulehrgang und das Kolleg für Mechatronik. Im bereits sechsten Jahrgang hatten sich 25 Herren ...