NÖ Bauernbund für Kammerwahl gut gerüstet

Hits: 255
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 23.01.2020 06:01 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Mario Wührer führt Kandidatenteam im Bezirk Waidhofen/Ybbs für Landwirtschaftskammer-Wahl am 1. März 2020 an.

Am 15. Jänner kamen die Kammerfunktionäre des Bauernbunds im Bezirk Waidhofen/Ybbs im Gasthaus Kerschbaumer zur Wahlkreiskonferenz zusammen, um aktuelle agrarische Herausforderungen zu besprechen und die Kandidaten zur Landwirtschaftskammerwahl am 1. März 2020 zu wählen.

Spitzenkandidat einstimmig nominiert

Im Zuge der Sitzung wurde Mario Wührer einstimmig als Spitzenkandidat des Bezirks nominiert. Weiters wurde auch Gregor Übellacker als Kandidat für den Landeskammerrat sowie weitere 47 bäuerliche Kandidaten für die bäuerliche Standesvertretung im Bezirk Waidhofen/Y nominiert.

Auskommen mit dem Einkommen 

Bestimmendes Thema bei der Versammlung war auch das neue Regierungsprogramm und die darin fixierten Punkte zur Landwirtschaft und zum Ländlichen Raum. „Unsere Bäuerinnen und Bauern müssen vom Einkommen wieder mehr Auskommen haben. Damit unsere kleinstrukturierte Landwirtschaft in Österreich bestehen kann, müssen die festgeschriebenen steuerlichen Entlastungen auch bald auf unseren Höfen ankommen“, so Bezirks-Spitzenkandidat Mario Wührer.

Dialog mit Konsumenten und Herkunftskennzeichnung 

Als positives und wertschätzendes Signal sieht der nominierte LK-NÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr, der ebenfalls bei der Konferenz zu Gast war, die Sicherstellung der Ausfinanzierung der budgetären Mittel für die gemeinsame Agrarpolitik nach 2020, die im Regierungsprogramm fixiert wurde. Zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen stellte Lorenz Mayr sein Wahlprogramm vor, welches einen Schwerpunkt auf den Dialog mit den Konsumenten und die ehrliche Herkunftskennzeichnung unserer Lebensmittel legt.

Dank an Hirtenlehner 

Der NÖ Bauernbund ist die bestimmende Kraft in der Bezirksbauernkammer Waidhofen/Ybbs. „Unser Ziel ist es, auch in Zukunft die bestimmende Kraft für den ländlichen Raum zu sein, um unsere Bäuerinnen und Bauern somit bestmöglich vertreten zu können“, bekräftigte Kammerobmann Mario Wührer. Lorenz Mayr der nominierte LK-NÖ-Vizepräsident, betonte abschließend: „Gerade zur raschen Umsetzung der bäuerlichen Punkte im Regierungsprogramm braucht es einen starken Bauernbund in einer starken Kammer.“ Im Rahmen der Wahlkreiskonferenz wurde Poldi Hirtenlehner für ihre gute Arbeit als Bezirksbäuerin geehrt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Ära am Sandbauern-Hof

YBBSITZ. Familie Hintermüller kombiniert Tradition und zukunftsorientierte Bio-Landwirtschaft am modernisierten Hof in Ybbsitz.  

Filmzuckerl „ Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ im Rahmen der [dia'lekte]-mund.art.tage in Kooperation mit dem Verein Spielplatz Kunst + Kultur am Dienstag, ...

Trauer miteinander teilen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 19. September 2020, bieten der Mobile Hospizdienst der Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten wieder ein „Wandern für Trauernde“ an. Dieses Mal in St. Michael am ...

„Die Kunst der Messerschmiede – der Zauber der Stahlklingen“ UPDATE (14.09.): ABSAGE!

YBBSITZ. Die Schmiedegemeinde veranstaltet seit über zehn Jahren erfolgreich diese beliebte Fachmesse im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens. Heuer findet sie am Sonntag, 20. September ...

Wettbewerbsschau zum Thema „Floral“

YBBSITZ. Noch bis zum Montag, 30. November 2020, wird im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens die Ausstellung „Was du säst, wirst du ernten“ gezeigt. 

Waidhofner Dämmershopping

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 11. September 2020, lädt die Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs zum Dämmershopping ein. Besucher genießen das Schlendern, Schlemmen und Shoppen ...

Verein Humani: Mensch für Tier – Tier für Mensch

OPPONITZ. Wenn man im Humani-Zentrum in Opponitz ankommt, wird man stürmisch von bellenden Vierbeinern begrüßt. Das Frauerl, Tierärztin Rosmarie Poskocil, ist im Gegensatz dazu ...

Feste feiern in historischem Ambiente: Schwarze Kuchl wird zur Event-Location

WAIDHOFEN/YBBS. Einst Energiekraftwerk, heute Geheimtipp inmitten der Stadt. Nur einige Stufen vom Schloss Rothschild entfernt, liegt die Schwarze Kuchl direkt am Schwarzbach-Areal. Früher brannte ...