18-jähriger alkoholisiert und ohne Lenkberechtigung

Hits: 312
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 11.12.2019 11:50 Uhr

ZWETTL. Ein 18-Jähriger aus Zwettl lenkte am 10. Dezember 2019, gegen 05.30 Uhr, ohne erforderliche Lenkberechtigung und in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand einen Pkw im Stadtgebiet von Zwettl, von Richtung Busbahnhof kommend stadteinwärts. Bei der Einmündung in die LB 36 dürfte er vermutlich ohne seine Fahrgeschwindigkeit verringert zu haben, in Richtung Lagerhauskreuzung eingefahren sein.

Im Fahrzeug fuhr ein 28-Jähriger aus Zwettl mit. Zur gleichen Zeit lenkte ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl einen Pkw auf der LB 36, aus Richtung Kreisverkehr Oberhof kommend stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw, der vom 18-Jährigen gelenkt wurde, kam dabei von der Fahrbahn ab und kam im Grünstreifen in seitlicher Position liegend zum Stillstand.

Der 18-Jährige war beim Eintreffen der Beamten der Polizeiinspektion Zwettl nicht mehr an der Unfallstelle. Die Polizisten konnten bei den Erhebungen und Zeugenbefragungen den 18-Jährigen als Lenker ausforschen. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest war positiv. Auch ermittelten die Beamten, dass der 28-jährige Mitfahrer zuvor den Pkw im Stadtgebiet von Zwettl gelenkt hatte. Ein durchgeführter Alkotest mit dem 28-Jährigen war positiv.

Der 28-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Zwettl verbracht. Der 18-Jährige begab sich selbständig in das Landesklinikum Zwettl und wurde dort ambulant behandelt. Der 51-Jährige blieb unverletzt.

Der 18-Jährige wird sowohl der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau und der Bezirkshauptmannschaft Zwettl angezeigt. Der 28-Jährige wird ebenfalls der Bezirkshauptmannschaft Zwettl angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hunde-Frühjahrsprüfungen und Vereinsturnier

ZWETTL/BÖHMHÖF. Bei heißen Sommertemperaturen konnten die Frühjahrskurs-Prüfungen und das 24. Vereinsturnier des Hundesportvereins Waldviertel Mitte abgehalten werden - durch ...

Stadtspaziergänge im Rahmen der Stadterneuerung

ZWETTL. Im August und September lädt die Stadtgemeinde Zwettl zu „Stadtspaziergängen“ ein. Wer Zwettl mitgestalten und Themen und Projekte vorantreiben will oder Lösungsvorschläge ...

Blues, Rock, Funk, Folk und Balladen beim s´Beisl Hoffest

ZWETTL. In Zusammenarbeit mit Reinhard Todt vom s´Beisl gibt es noch vor der Herbstsaison vom Verein Kultur:Impuls:Zwettl ein Hofkonzert von J.G.H. & Co.

Platz-Quiz für Ratefüchse

ZWETTL. Am Mittwoch, 12. August, findet ab 18.30 (Beginn 19 Uhr) wieder ein Platz-Quiz am Dreifaltigkeitsplatz in Zwettl statt. Bis 11. August kann man sich dazu anmelden.

Erlebnisworkshop – Wildnisapotheke mit Kräuterpädagogin Eunike Grahofer

ZWETTL. Großmutters Vorratskammer war vollgestellt mit verschiedensten Flaschen und Gläsern, die in den buntesten Naturfarben schillerten. Eunike Grahofer gibt am 21. August, von 15 bis 19 Uhr, ...

Hin&Weg-Theaterfestival „Schluss mit dem Theater“ im Brauhausstadl

ZWETTL/LITSCHAU. Das Ensemble distrACT bringt am 8. August um 20.30 Uhr und am 9. August um 16.30 Uhr ein gesellschaftspolitisches Stück im BRAUHAUSstadl in Litschau auf die Bühne. Es ist die ...

NÖ-Bahnen: Vom Bärenwaldexpress bis zu nostalgischen Genussreisen

NÖ. Am 12. August lockt der Bärenwaldexpress der Waldviertelbahn zum gemeinsamen Ausflug in den Bärenwald Arbesbach, einem Projekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Deftig geht„s am ...

Genussvolles Einkaufserlebnis am Zwettler Rathausmarkt

ZWETTL. Der sympathische Frischemarkt in der Zwettler Innenstadt präsentiert zusätzlich am Freitag, 14. August, von 10 bis 17 Uhr regionale Produkte.