Zum Abschluss des Sommerkinos wartet „Die Liebhaberin“

Hits: 1739
Brandneue Produktion wird in Zwettl gezeigt; Foto: Verleih Filmgarten
Brandneue Produktion wird in Zwettl gezeigt; Foto: Verleih Filmgarten
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 30.08.2017 08:30 Uhr

ZWETTL-PROPSTEI. Am Freitag, 1. September (20 Uhr) macht das Sommerkino Station in Zwettl (Galerie blaugelbezwettl, Propstei 1). Gezeigt wird die brandneue Kinoproduktion „Die Liebhaberin“.

Kurzer inhaltlicher Streifzug: Am Stadtrand von Buenos Aires nimmt eine Frau aus ärmlichen Verhältnissen einen Job als Hausmädchen einer reichen Familie an. Die neue Umgebung der teuren Häuser mit englischen Rasen ist deutlich eingerahmt von hohen Mauern, welche sich dort als Grenzlinien zwischen Reich und Arm durchziehen. Auf einem ihrer Spaziergänge jedoch entdeckt die Frau ein Nudistencamp – und damit das Versprechen auf nie gekannte Freiheit.

Die in Zwettl gezeigte schwarze Komödie des Salzburgers Lukas Valenta Rinner hat übrigens den Großen Spielfilm-Preis der Diagonale 2017 gewonnen. 

„Die Liebhaberin“

  • 1. September, 20 Uhr
  • Galerie blaugelbezwettl, Propstei 1
  • Kartenpreis: 7 Euro
  • Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Haus statt

 



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Johannes Enzenhofer: „Erfahrung ist etwas ganz Wichtiges bei unserer Arbeit“

URFAHR-UMGEBUNG. Die Unwetter von letzter Woche haben die Gemeinden – mit Sturm und Hagel – schwer getroffen. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer zu einem herausfordernden Einsatz.

Verkehrsregler wurden ausgebildet

KIRCHSCHLAG. Unter Einhaltung der COVID 19 Bestimmungen wurde vom Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr Umgebung ein Verkehrsregler-Lehrgang in Kirchschlag abgehalten.

Toni heißt ist das Zwettler Neujahrsbaby

ZWETTL. Toni Seier ist das erste Baby, das im Jahr 2021 im Landesklinikum Zwettl zur Welt kam. Der gesunde Bub ist 50 Zentimeter groß, wiegt 3.300 Gramm und wurde am 1. Jänner 2021 um 00:17 ...

Waldviertler Regionalverbandsobmann Brandweiner im Gespräch mit Bundesministerin Köstinger

WALDVIERTEL. Der frischgebackene Waldviertler Regionalverbandsobmann, VP-Abgeordneter zum Nationalrat Lukas Brandweiner, traf sich in seiner neuen Funktion zum ersten Arbeitsgespräch mit Bundesministerin ...

Kastner unterstützt Projekt gegen Gewalt an Frauen

ZWETTL. Unter dem Motto „We are stronger together“ setzen die Frauenberatung Waldviertel und das Bundeskanzleramt Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen. KASTNER unterstützt diese Initiative und ...

Ausbau der Bahn statt Waldviertelautobahn - Naturschutzbund NÖ begrüßt Plan des Landes NÖ

WALDVIERTEL. Der Naturschutzbund NÖ befürwortet die Entscheidung des Landes Niederösterreich, die Waldviertelautobahn nicht zu bauen und stattdessen in die Erweiterung der öffentlichen ...

Ende der geplanten Waldviertelautobahn

WALDVIERTEL. Das Projekt Waldviertelautobahn wurde von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler zu Grabe getragen und eine Öffi-Offensive für das Waldviertel verkündet. Grüne Landessprecherin ...

Gmünder Unternehmer spendet an Kidsnest

ZWETTL/ GMÜND. Das Waldviertler Unternehmen „Babybär Kollektion“ mit Inhaber Sascha Hofmann hat sich in diesem besonders schwierigen Jahr mit einer Unterstützung von 250 Euro für ...