Goldener Advent: „Herzhafter Genuss“

Hits: 127
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 06.12.2019 13:11 Uhr

ZWETTL. Ein abgerundetes Angebot erwartet die Besucher am Hauptplatz in Zwettl beim diesjährigen Goldenen Advent, den Wirtschaft- und Tourismusmarketing Zwettl Obmann Martin Fichtinger eröffnete.

Das Chorensemble Einklang aus Großglobnitz, unter der Leitung von Kapellmeisterin Sabine Schulner, brachte weihnachtliche Gesangseinlagen zur Einleitung. Das Motto lautet heuer „Herzhafter Genuss“, der nicht nur die vielen Schmankerl betitelt, sondern auch die Musik, das Handwerk und Kultur, die man bei den „Standln“ beschnuppern kann. Ehrengast Bischof von Myra - der Nikolaus, der zuvor die Kinder beschenkte - und viele andere Gäste aus der Politik waren bei der Eröffnung anwesend.

Viel Programmangebot

„Heuer ist wirklich etwas für alle dabei“, so Obmann Martin Fichtinger. Die „Vorlese-Omi“, Kutschenfahrten, der Krippenstall mit lebendigen Tieren und die Drechselvorführungen, aber auch die Bummelzüge mit der mittlerweile 100 Jahre alten Dampflokomotive werden angeboten. Die Austeller sind international, national und regional vertreten. Umweltfreundlich präsentiert sich der Goldene Advent, es gibt zum ersten Mal Häferl statt der Plastikbecher.

Stammgäste

Seit 15 Jahren sind am Weihnachtsmarkt Gäste aus Slowenien und Deutschland mit Ständen anwesend. Daraus hat sich eine Freundschaft entwickelt. „Wir verbringen jedes Jahr einen Abend zusammen und sind richtig zusammengewachsen“, so Martin Fichtinger. „Es sind die Zwettler, die uns ans Herz gewachsen sind. Wir freuen uns jedes Mal wieder. Wir kommen richtig glücklich nach Hause“, so Matthias aus Deutschland in herrlich hochdeutschem Akzent. In Zwettl hat der Advent seit 27 Jahren Tradition. Unter dem Motto „Herzhafter Genuss“ hängen überall Holzherzen. Zwei davon überreichte Bürgermeister Franz Mold (VP) den fleißigen Helfern des Wirtschaft- und Tourismusmarketings, Monika Prinz und Tanja Zlabinger.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kostenloser Stadtrundgang „Vor den Toren der Stadt“

ZWETTL. Der Aktionstag der NÖ-Stadtmauerstädte wurde vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Dieser findet nun am Samstag, dem 26. September 2020, um 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. ...

Lagerhaus Zwettl steigerte Umsatz

ZWETTL. Mitte September fand die diesjährige Generalversammlung des Lagerhauses Zwettl in der Lagerhaus Taverne statt. Der Geschäftsbericht für das Jahr 2019 stand im Fokus. Obmann Erich ...

Projektmarathon: Getränkebrunnen und Direktvermarkterhütte am Lohnbachfallparkplatz

RAPPOTTENSTEIN. Nachdem die Landjugend Rappottenstein im Vorjahr den Landessieg holte, starteten rund zwanzig Mitglieder auch beim heurigen Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Wie immer ...

Bühnenwirtshaus-Welttag: The Blues Infusion

ZWETTL. „The Blues Infusion“ - featuring Peter Dürr - mixt am 26. September um 20.20 Uhr Blues und Eigenkompositionen auf der Syrnau-Kultur-Bühne im sparkasse.event.raum.

Projektmarathon: Landjugend Kottes bereichert Kindergarten mit Spielgerät

KOTTES. Für die Landjugend Kottes hieß es im Rahmen des Projektmarathons „Wasser marsch“. Sie erhielten nämlich die Aufgabe, am Kindergartenspielplatz in Purk ein Wasserspielgerät ...

Projektmarathon: „A neues Marterl im Schulgarterl“

JAHRINGS. Unter dem Motto „A neues Materl im Schulgarterl!“ nahm die Landjugend Jahrings bereits zum fünften Mal erfolgreich am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil.

Wandertag vom Sparverein Gerweis

GERWEIS. Zum Jubiläum des 20. Wandertages des Sparvereines Gerweis (Marktgemeinde Echsenbach) war der Wettergott den Wanderern leider nicht besonders gnädig gestimmt und es regnete immer wieder. ...

Willkommensfest zu Schulbeginn

ZWETTL. Am zweiten Schultag hieß es für die Neueinsteiger in die ersten und fünften Klassen des BG/BRG Zwettl „Willkommen im Gymnasium“.