Zeichentalent Nina Stiegler ist Bundessiegerin

Hits: 133
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 17.01.2020 16:30 Uhr

STIFT ZWETTL. Der von Uhu und Libro initiierte Malwettbewerb stand dieses Jahr unter dem ökologischen Motto „Schule trifft die Welt der Insekten“. Schüler aus ganz Österreich waren aufgefordert, sich auf kreative Art und Weise mit Insekten und deren Aufgabe innerhalb unseres Ökosystems auseinanderzusetzen. Dabei hatten sie die Chance, mit ihrem Motiv eine Sonderauflage des UHU stic ReNature zu zieren.

Die talentierte Erstklässlerin Nina Stiegler aus der Neuen Mittelschule Stift Zwettl kreierte ein wirkungsvolles, aussagekräftiges Design und erzielte damit einen Riesenerfolg. Sie konnte mit ihrem Kunstwerk aus mehr als 1.000 Einsendungen von vielen Schulen aus allen Bundesländern die Jury am meisten beeindrucken und ging als Gesamtsiegerin hervor. Somit geht bei diesem Kreativwettbewerb bereits der dritte österreichweite Bundessieg an die Neue Mittelschule Stift Zwettl.

Das Motiv ziert die Uhu-Packungen

Das Siegermotiv von Nina wird auf 70.000 Uhu stic ReNATURE Packungen abgedruckt, die ab April 2020 österreichweit exklusiv in allen Libro-Filialen erhältlich sind. Weiters erhält die Klasse 1b ein beachtliches Preisgeld von 300 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Petition Sicherheitsinsel Truppenübungsplatz

ALLENTSTEIG. Kürzlich brachte FPÖ-Nationalratsabgeordneter und Bezirksparteiobmann Alois Kainz eine Petition betreffend „Strukturierung des Truppenübungsplatz Allentsteig als Sicherheitsinsel“ ...

Bürgermeister-Interview: Liebenswertes Erholungsdorf Gutenbrunn

GUTENBRUNN. Seit 2000 ist Adelheid Ebner die Frau an der Spitze der Marktgemeinde. Nach 20 Jahren ist die 59-Jährige noch immer so gerne Bürgermeisterin wie am ersten Tag. Als ehemalige Bezirksvorsitzende ...

Spannender Vortrag über Werbung

ZWETTL. Beim Vortrag im neuen Saal der Raika Zwettl „Werbung, die wirklich wirkt - Die Legende kann leicht zur Realität werden“ von FRAU iDA erwartete die Teilnehmer ein spannender Vortrag von ...

Anne Blauensteiner als Obfrau der Bezirksstelle Zwettl bestätigt

ZWETTL. Wirtschaftliche Schlagkraft auf regionaler Ebene: Anne Blauensteiner bleibt an der Spitze der Wirtschaftskammer in Zwettl: „Werde mich auch weiterhin mit voller Kraft für die Interessen ...

Karriere mit Lehre im Lebens.Resort Ottenschlag: „Eine Investition in die Zukunft“

OTTENSCHLAG. Nach mehrjähriger Lehrzeit konnten zwei Lehrlinge des Lebens.Resort Ottenschlags ihre Abschlussprüfung in der Landesberufsschule Geras erfolgreich ablegen. Sarah Zimmel (Restaurantfachkraft ...

Meer- und Tannenduft im einzigen Freiluft-Inhalatorium im Bezirk

GUTENBRUNN. Beim Freiluft-Inhalatorium im Ort tropft über ein Bündel Tannenreisig salzhaltiges Wasser. Das mittelmeerähnliche Klima ruft einen reinigenden Effekt der Lungen hervor. Die Wirkung ...

Großgöttfritz ist ökologische Gemeinde

GROSSGÖTTFRITZ. Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Marktgemeinde, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“-Kriterien ohne ...

Adele Neuhauser erinnert sich an „Die schönste Zeit ihres Lebens“ in Gutenbrunn

GUTENBRUNN. Adele Neuhauser verbrachte zum Teil ihre Jugend bei ihren Großeltern in Gutenbrunn. Ihr Großvater Leopold Schmid war Künstler, der unzählige Fassaden in Wien und Teile ...