Schweigginger radelten für Mario

Hits: 178
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 30.05.2020 07:00 Uhr

SCHWEIGGERS/WATZMANNS. Für den pflegebedürftigen Mario Berger aus Watzmanns wurden im Rahmen der Charity-Aktion „Radeln für Mario“ des Vereins Race Around Niederösterreich (RAN) insgesamt 4.202,74 Kilometer geradelt und dadurch 2.750 Euro an Spenden gesammelt.

Die gefahrenen Kilometer entsprechen dabei sieben Mal der RAN-Strecke rund um Niederösterreich. Von den 4.202,74 Kilometern haben die Schweigginger RadsHerren gemeinsam mit über 1.000 Kilometer rund ein Viertel aller Kilometer abgestrampelt. Nachdem die zweite Auflage des Race Around Niederösterreichs aufgrund der behördlichen Auflagen im Zusammenhang mit dem Coronavirus nicht wie ursprünglich geplant am 1./2. Mai 2020 stattfinden konnte (neuer Termin 18./19. September 2020), ließen sich die Veranstalter eine Spendenaktion für den guten Zweck einfallen. Nachdem jeder Teilnehmer pro gefahrenen Kilometer einen selbst ausgewählten Betrag spenden konnte, kamen letztendlich knapp 2.500 Euro zusammen, welchen der Veranstalterverein nun auf 2.750 Euro aufrundete. Die Spenden werden für die Anschaffung des elektrischen Steh-Rollstuhls verwendet.

Nach Schlaganfall Pflegefall

Gesammelt wurde für Mario Berger aus Watzmanns, der lange im Fußballverein von Schweiggers gespielt hat. Nach einem harmlosen Augenarztbesuch bekam er unerwartet die Diagnose Kopftumor. Der Tumor hat sich zwar als gutartig erwiesen, auf Grund eines Schlaganfalls und den darauffolgenden medizinischen Komplikationen ist Mario nun aber pflegebedürftig und rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. „Wir können einfach nur Danke sagen“, zeigt sich Familie Berger tief gerührt, „Danke für diese tolle Spendenaktion und danke für die vielen Spenden.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waldwanderung und Buchpräsentation im Lagerfeuerschein

ROITEN. Im Zuge der Neuerscheinung des Buches „Spür den Wald“ von Gerda Holzmann fand eine Waldwanderung mit anschließender Buchpräsentation zum Thema Wald und Gesundheit in Roiten ...

Kostenloses Bewegungsprogramm für Menschen ab 60

ZWETTL. Bei der „SENaktiv“ Auftaktveranstaltung Zwettl konnten sich Interessierte Tipps zur sicheren Gestaltung ihres häuslichen Umfelds holen. Derzeit finden Sturzpräventionseinheiten in ...

Bäckerei Richter eröffnet neue Filiale in Zwettl

ZWETTL. Bäckermeister Gerhard Klamert genießt nach zwölf Jahren Selbständigkeit ab September seine Pension, das Geschäft in der Syrnauer Straße wurde von Edwin Richter übernommen. ...

Hamerlingstraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

ZWETTL. Die EVN Wärme verlegt neue Fernwärmeleitungen von der Hamerlingstraße 2 über den Sparkassenplatz bis zum Raika-Gebäude (Frau IDA). Aus diesem Grund werden die Straße ...

Kostenloser Stadtrundgang „Vor den Toren der Stadt“

ZWETTL. Der Aktionstag der NÖ-Stadtmauerstädte wurde vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Dieser findet nun am Samstag, dem 26. September 2020, um 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. ...

Lagerhaus Zwettl steigerte Umsatz

ZWETTL. Mitte September fand die diesjährige Generalversammlung des Lagerhauses Zwettl in der Lagerhaus Taverne statt. Der Geschäftsbericht für das Jahr 2019 stand im Fokus. Obmann Erich ...

Projektmarathon: Getränkebrunnen und Direktvermarkterhütte am Lohnbachfallparkplatz

RAPPOTTENSTEIN. Nachdem die Landjugend Rappottenstein im Vorjahr den Landessieg holte, starteten rund zwanzig Mitglieder auch beim heurigen Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Wie immer ...

Bühnenwirtshaus-Welttag: The Blues Infusion

ZWETTL. „The Blues Infusion“ - featuring Peter Dürr - mixt am 26. September um 20.20 Uhr Blues und Eigenkompositionen im Hamerlingsaal (anstatt auf der Syrnau-Kultur-Bühne im sparkasse.event.raum).  ...