Shinrinyoga: Morgenstimmung im Wald inhalieren

Hits: 36
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 31.05.2020 07:00 Uhr

ARBESBACH. Am 6. Juni findet in Arbesbach ShinrinYoga oder anders gesagt „Waldbaden“ statt. Diese in Japan bereits traditionelle Methode ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Michaela Auer, Waldbaden-Trainerin nach ShinrinYoga, nimmt die Teilnehmer mit auf eine dreistündige Reise in den Wald mit leichten Yoga-Übungen.

Eine Reihe aktueller Studien zeigt auf: Alleine schon die Anwesenheit im Wald lindert Schmerzen, senkt den Blutzuckerspiegel bei Diabetes-Patienten, lässt Wunden schneller heilen, senkt Stress durch Beeinflussung der Hormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin, senkt den Blutdruck und hat viele weitere positive Effekte. Bei einem Waldspaziergang kommen mehrere gesundheitsförderliche Prozesse in Gang: Die von den Pflanzen ausströmenden Duft-Botschaften (Terpene) beeinflussen Anzahl und Aktivität der Abwehrzellen, die Konzentration verschiedener Anti-Krebs-Proteine sowie viele andere Bereiche des Immunsystems. In Studien wies man auch nach, dass bei Menschen die im Wald spazieren gehen deutlich mehr DHEA (Herzschutzhormon) im Blut zirkulierte, als bei Stadtspaziergängern.

Anmeldung erforderlich

Die Vorschriften sind gelockert, trotzdem wird darauf geachtet Abstand zu halten, was im Wald sehr gut möglich ist. Vorerst sind nur zehn Personen zugelassen. Deshalb ist eine Anmeldung erforderlich. Es wird empfohlen, eine Decke mitzunehmen, sich warm anzuziehen und auch etwas zu trinken mitzunehmen.

Samstag, 6. Juni 2020

6 bis 9 Uhr

Preis 20 Euro

Treffpunkt Bärenwald Arbesbach

Anmeldungen unter:

m.auer@stroemen.org

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waldwanderung und Buchpräsentation im Lagerfeuerschein

ROITEN. Im Zuge der Neuerscheinung des Buches „Spür den Wald“ von Gerda Holzmann fand eine Waldwanderung mit anschließender Buchpräsentation zum Thema Wald und Gesundheit in Roiten ...

Kostenloses Bewegungsprogramm für Menschen ab 60

ZWETTL. Bei der „SENaktiv“ Auftaktveranstaltung Zwettl konnten sich Interessierte Tipps zur sicheren Gestaltung ihres häuslichen Umfelds holen. Derzeit finden Sturzpräventionseinheiten in ...

Bäckerei Richter eröffnet neue Filiale in Zwettl

ZWETTL. Bäckermeister Gerhard Klamert genießt nach zwölf Jahren Selbständigkeit ab September seine Pension, das Geschäft in der Syrnauer Straße wurde von Edwin Richter übernommen. ...

Hamerlingstraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

ZWETTL. Die EVN Wärme verlegt neue Fernwärmeleitungen von der Hamerlingstraße 2 über den Sparkassenplatz bis zum Raika-Gebäude (Frau IDA). Aus diesem Grund werden die Straße ...

Kostenloser Stadtrundgang „Vor den Toren der Stadt“

ZWETTL. Der Aktionstag der NÖ-Stadtmauerstädte wurde vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Dieser findet nun am Samstag, dem 26. September 2020, um 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. ...

Lagerhaus Zwettl steigerte Umsatz

ZWETTL. Mitte September fand die diesjährige Generalversammlung des Lagerhauses Zwettl in der Lagerhaus Taverne statt. Der Geschäftsbericht für das Jahr 2019 stand im Fokus. Obmann Erich ...

Projektmarathon: Getränkebrunnen und Direktvermarkterhütte am Lohnbachfallparkplatz

RAPPOTTENSTEIN. Nachdem die Landjugend Rappottenstein im Vorjahr den Landessieg holte, starteten rund zwanzig Mitglieder auch beim heurigen Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Wie immer ...

Bühnenwirtshaus-Welttag: The Blues Infusion

ZWETTL. „The Blues Infusion“ - featuring Peter Dürr - mixt am 26. September um 20.20 Uhr Blues und Eigenkompositionen im Hamerlingsaal (anstatt auf der Syrnau-Kultur-Bühne im sparkasse.event.raum).  ...