Vertreter der Landwirte fassen einstimmigen Beschluss für Erdkabel

Vertreter der Landwirte fassen einstimmigen Beschluss für Erdkabel

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 06.07.2018 18:30 Uhr

MÜHLVIERTEL. Immer größer wird der Widerstand in der Region gegen eine Freileitungs-Variante der geplanten Starkstromleitung für das Mühlviertel. Einen großen Erfolg konnte der Unabhängige Bauernverband (UBV) nun in der Vollversammlung der OÖ. Landwirtschaftskammer verbuchen.

In einem Antrag fordert der UBV den OÖ Landtag und die Landesregierung auf, das Starkstromwegegesetz so abzuändern, dass vorrangig Erdkabel zu verlegen seien. „Unser Antrag wurde einstimmig beschlossen, sicherlich auch Dank des starken medialen Druckes. Die Energie AG hat schon angekündigt, dass nun auch eine Erdkabel-Variante geprüft wird und auch im Landtag wird es – so weit ich weiß – eine Reaktion geben. Damit haben wir eine Wende eingeleitet“, jubelt UBV-Obmann Karl Keplinger aus Ahorn über den UBV-Erfolg.

Online-Petition

In der Zwischenzeit ist auch die Interessensgemeinschaft Landschaftsschutz Mühlviertel nicht untätig geblieben: Auf ihrer Homepage muhelviertel110kv.at kann man eine Petition für das Erdkabel anstatt einer Freileitungs-Variante unterzeichnen kann. Dort findet man auch Informationen zu den Beweggründen und Zielen der IG Landschaftsschutz Mühlviertel.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommersaison endet im Ballon  hoch über dem Moldaustausee

Sommersaison endet im Ballon hoch über dem Moldaustausee

LIPNO. An die 20 Heißluftballons werden nächstes Wochenende über dem Moldaustausee in den Himmel steigen. weiterlesen »

Eine Oberkappler Tracht für den neuen Pfarrer

Eine Oberkappler Tracht für den neuen Pfarrer

OBERKAPPEL/NEUSTIFT. Zum Festtag für die Pfarren wurde jüngst die Installation von Maximilian Pühringer als Pfarrer in Oberkappel und Neustift weiterlesen »

Erlebniswelt Granit: Steinlehrpfad besteht seit 20 Jahren

Erlebniswelt Granit: Steinlehrpfad besteht seit 20 Jahren

ST. MARTIN. Das heurige Hammerhüttenfest am 30. September nutzt der Kulturverein Erlebniswelt Granit, um zugleich das 20-jährige Bestehen des Steinlehrpfades zu feiern. weiterlesen »

3 schöne Tage in Oberbayern

3 schöne Tage in Oberbayern

Bericht Reise: Seniorenbund-Ortsgruppe Sankt Martin im Mühlkreis weiterlesen »

Profi Markus Schimpl gibt Kurse am Sicherheitstag in Rohrbach-Berg

Profi Markus Schimpl gibt Kurse am Sicherheitstag in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Der Profi, wenn es um Selbstschutz im Alltag geht, Markus Schimpl, ist beim Sicherheitstag am 29. September in Rohrbach-Berg zu Gast. weiterlesen »

Kapplinger Ereignisse finden sich in Buch wieder

Kapplinger Ereignisse finden sich in Buch wieder

NIEDERKAPPEL. Ein ganz spezielles Heimatbuch hat Resi Girlinger verfasst: Sie hat Ereignisse aus Niederkappel gesammelt und ergänzt durch einen kräftigen Schuss dichterischer Freiheit und viel ... weiterlesen »

Starke Leistung der Schiunion Böhmerwald Haderer am Kids Cup

Starke Leistung der Schiunion Böhmerwald Haderer am Kids Cup

KLAFFER/STEYR. Beim heurigen Kids Cup in Steyr  war natürlich auch die Schiunion Böhmerwald Haderer stark vertreten. Beim Konditionswettkampf erbrachten die Kinder super Leistungen.   ... weiterlesen »

SPÖ-Frauen machen gegen frauenfeindliche Kürzungspolitik mobil

SPÖ-Frauen machen gegen frauenfeindliche Kürzungspolitik mobil

BEZIRK ROHRBACH. Frauen verdienen um 26,4 Prozent weniger als Männer. Das heißt, am 26. September haben Männer bereits jenes Einkommen erreicht, wofür Frauen noch bis Jahresende arbeiten ... weiterlesen »


Wir trauern