Vorverkauf lief zu schleppend: Jugendkantorei sagt Musical ab

Vorverkauf lief zu schleppend: Jugendkantorei sagt Musical ab

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 15.05.2019 17:21 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Zu wenige Karten wurden bislang im Vorverkauf für die Musicalproduktion der Jugendkantorei Schlägl „Joseph“ verkauft. Damit diese nicht auf den Kosten sitzen bleibt, muss deshalb die Aufführung abgesagt werden.

„Mit großem Bedauern geben wir hiermit bekannt, dass die Musicalproduktion 'Joseph and the technicolor dreamcoat' im Centro Rohrbach abgesagt ist. Ausschlaggebend für die schwere Entscheidung ist das scheinbar mangelnde Interesse und der damit verbundene schleppende Vorverkauf“, heißt es von den Verantwortlichen der Jugendkantorei.

Notbremse gezogen

Sechs Aufführungen im Oktober wären geplant gewesen, für die an die 100 Darsteller und Musiker auch schon eifrig geprobt haben. Leider wird nichts mehr daraus, denn die Kosten sind einfach zu hoch: Trainingswochen, die aufwändige Technik, Umbau und Miete vom Centro, Bühnenbild, Kostüme; dazu kommen Abgaben für die Aufführungsrechte, Lustbarkeitsabgabe, ÖTicket-Gebühren, und so weiter. Erst bei einer Auslastung von 70 bis 80 Prozent für die insgesamt sechs Vorstellungen wäre es für die Jugendkantorei ein Nullsummenspiel gewesen. Da dies offenbar nicht erreicht werden kann, hat man die Notbremse gezogen.

Karten können zurückgegeben werden

Bereits gekaufte Karten können ab sofort bei allen Raiffeisenbanken in Oberösterreich zurückgegeben werden. Wer sich Tickets online besorgt hat, kann diese unter customer.care@oeticket.com zurückgeben.

„Danke an alle die uns unterstützt haben und uns weiterhin durch den Besuch unserer Veranstaltungen unterstützen“, lädt die Jugendkantorei Schlägl zu den weiteren Auftritten ein. Vor allem im Jahr der Landesgartenschau stehen einige Konzerttermine auf dem Programm.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Waldfest Niederwaldkirchen: Wo sich Jung und Alt treffen

Waldfest Niederwaldkirchen: Wo sich Jung und Alt treffen

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Festorganisatoren bieten auch beim heurigem Waldfest in Niederwaldkirchen ein Programm, das alle Generationen anspricht. Heutzutage ist dies besonders wichtig denn ein Wald- oder ... weiterlesen »

Erfolgreiche Heimrennen in Weyer

Erfolgreiche Heimrennen in Weyer

NIEDERWALDKIRCHEN/WEYER. Andreas Schmidinger vom Team Haidlmair Honda Schmidinger zeigte beim Rennen in Weyer der oberösterreichischen Landesmeisterschaft in Lauf eins mit dem Holeshot ein tolles ... weiterlesen »

Fußball: Sensationelle Rohrbacher stoppten Höhenflug des Seriensiegers

Fußball: Sensationelle Rohrbacher stoppten Höhenflug des Seriensiegers

BEZIRK ROHRBACH. Weiter mit dem Rücken zur Wand steht SU mind.capital St. Martin/Mühlkreis im beinharten Abstiegskampf der LT1 OÖ-Liga. weiterlesen »

250 Besucher feierten erste Bergmesse am neuen Weitblick

250 Besucher feierten erste Bergmesse am neuen "Weitblick"

ST. STEFAN-AFIESL. Herrliches Wetter lockte besonders viele Wanderfreunde und Einheimische zur ersten Bergmesse am neuen Aussichtspunkt Weitblick in St. Stefan-Afiesl. weiterlesen »

Herbst im Sommergewand: Voi zeigt Doku über Konstantin Wecker

Herbst im Sommergewand: Voi zeigt Doku über Konstantin Wecker

ST. MARTIN. Als Einstimmung auf das Konzert mit Konstantin Wecker am 14. Juni zeigt die Kulturinitiative Voi eine Dokumentation über den ebenso politischen, wie romantischen Liedermacher, der sein ... weiterlesen »

Alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer überschlug sich mit PKW und beging Fahrerflucht

Alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer überschlug sich mit PKW und beging Fahrerflucht

SARLEINSBACH. Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Rohrbach kam am 25. Mai gegen 5.10 Uhr auf der L1530 mit seinem PKW ins Schleudern, überschlug sich in einem Feld und ... weiterlesen »

Beratung wirkt: Frauennetzwerk ist seit 30 Jahren wichtige Anlaufstelle

Beratung wirkt: Frauennetzwerk ist seit 30 Jahren wichtige Anlaufstelle

ROHRBACH-BERG. Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen, die professionelle Unterstützung suchen, finden diese seit mittlerweile 30 Jahren im Frauennetzwerk Rohrbach. Mit einer Fachtagung am 6. ... weiterlesen »

Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall in Ulrichsberg

Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall in Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Ein Mofa-Lenker wurde beim Zusammenstoß mit einem Auto am Freitag Vormittag auf der Glöckelbergstraße schwer verletzt. weiterlesen »


Wir trauern