Eine Auszeit im Grünen: Unterwegs auf dem Weg der Entschleunigung

Eine Auszeit im Grünen: Unterwegs auf dem Weg der Entschleunigung

Martina Gahleitner   Anzeige, 04.07.2018 09:00 Uhr

BÖHMERWALD. Die Ferienregion in der Dreiländerregion Oberösterreich, Tschechien und Deutschland lädt zum Entspannen und Energietanken ein.

Der Böhmerwald gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Die Menschen hier sind sich dessen bewusst, welche heilende Wirkung die Natur und der Wald auf uns haben, und geben ihr Wissen gerne weiter.

Auf dem Weg der Entschleunigung kann man zu den schönsten Energie- und Kraftplätzen im Böhmerwald wandern. Am insgesamt 127 Kilometer langen Rundweg lässt sich an drei bis sieben Tagen ein Teil des Mühlviertels entdecken. Die zahlreichen energetischen Plätze geben neue Kraft und die besonderen Aussichtspunkte mit schönen Rastbänken laden zum Innehalten ein.

Erlebnisreiche Strecke

Beim Wandern durch die abwechslungsreiche Landschaft lässt sich jeden Tag etwas Neues entdecken: Von den Tälern der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl bis hinauf zum Böhmerwaldkamm mit grandiosen Weitblicken bietet die Natur viel Abwechslung. Hier können Wanderer die Energie des 300 Millionen alten Granitfelsens spüren und im Hochwald tief durchatmen. Start aller Etappen ist am Marktplatz Aigen-Schlägl.

Interessante Angebote

Meditation/Pilgern/WYDA/Krafttanken: Für alle, die auf der Suche nach sich selbst und neuer Kraft sind, werden vier ganz unterschiedliche begleitete Wandervarianten angeboten. Einfach den Folder mit weiteren Infos anfordern! Tipp: Die nächste begleitete Pilgerwanderung findet von 25. bis 27. Juli statt.

Gratis-Wanderkarte anfordern

Wer Lust aufs Wandern bekommen hat, kann beim Tourismusverband Böhmerwald unter Tel. 05 7890-100 mit dem Bestellcode „Tips“ seine Gratis-Wanderkarte anfordern (Normalpreis: drei Euro).

Gratis-Information:

Ferienregion Böhmerwald

Hauptstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

Tel.: 05 789-100

info@boehmerwald.at

www.boehmerwaldrundweg.at

www.boehmerwald.at

Angebot für Kurzurlauber

Vier Tage / drei Nächte ab 162 Euro pro Person inklusive Frühstück.

Inklusive Lunchpaket, gefilztem Sitzdeckerl für die Rasten, Gepäcktransfer, Tagebuch für Erinnerungen, detaillierter Beschreibung des Weges.

Weitere Angebote finden sich online auf www.boehmerwaldrundweg.at.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Medleys laden zur weihnachtlichen Klangreise mit irischem Flair

Medleys laden zur weihnachtlichen Klangreise mit irischem Flair

ST. MARTIN/OÖ. Seit Jahrzehnten mit vielfältigen Programmen eine Institution im Kulturleben, garantiert die Medley Folkband auch zur Weihnachtszeit absoluten Ohrenschmaus mit irischem Flair. weiterlesen »

Spurensuche in der Vergangenheit: Anna Mitgutsch liest in Altenfelden

Spurensuche in der Vergangenheit: Anna Mitgutsch liest in Altenfelden

ALTENFELDEN. Die international bekannte Schriftstellerin Anna Mitgutsch ist am 24. November auf Einladung der öffentlichen Bibliothek in Altenfelden zu Gast. weiterlesen »

In die Welt der Weberei eintauchen im Haslacher Webereimuseum

In die Welt der Weberei eintauchen im Haslacher Webereimuseum

HASLACH. Vom Flachs zum Faden und gewebtem Stoff: Unter diesem Motto gewinnen die Besucher im Webereimuseum Haslach einen Einblick in die Geschichte der Weberei. weiterlesen »

Herr Glück bezaubert beim Advent im LKH Rohrbach

Herr Glück bezaubert beim Advent im LKH Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Bereits zum fünften Mal bieten am 28. und 29. November Mitarbeiter des Rohrbacher Krankenhauses im Zuge des hauseigenen Weihnachtsmarktes ihre selbst erzeugten Produkte zum Kauf an. ... weiterlesen »

Hackerangriff war nur vorgetäuscht

Hackerangriff war nur vorgetäuscht

BEZIRK ROHRBACH. Ein Hackerangriff auf seine Kreditkartendaten, den ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach angezeigt hatte, war nur vorgetäuscht. Der Mann wollte mit dem Geld Spielschulden begleichen. ... weiterlesen »

Thomas Maurer präsentiert im Kikas seine Zukunft

Thomas Maurer präsentiert im Kikas seine "Zukunft"

AIGEN-SCHLÄGL. Kabarettist Thomas Maurer stattet dem Kikas am Freitag, 23. November, mit seinem Programm Zukunft einen Besuch ab. Das Kikas-Team verlost zwei Freikarten auf www.kikas.at. weiterlesen »

In Schrittgeschwindigkeit durchs Obere Mühlviertel: Granitpilgerweg wird im Frühjahr eröffnet

In Schrittgeschwindigkeit durchs Obere Mühlviertel: Granitpilgerweg wird im Frühjahr eröffnet

ST. MARTIN/HELFENBERG. 90 Kilometer, drei bis vier Tagesetappen durch zehn Gemeinden im südöstlichen Teil des Bezirkes Rohrbach: Das sind die Eckdaten des neuen Granitpilgerweges, der Ende März ... weiterlesen »

Ulrichsberger Faustballmanschaft jubelt über Sieg bei der Schulbezirksmeisterschaft

Ulrichsberger Faustballmanschaft jubelt über Sieg bei der Schulbezirksmeisterschaft

ULRICHSBERG. Vor wenigen Tagen fand in der Sportmittelschule in Ulrichsberg die alljährliche Faustball-Hallen-Schulbezirksmeisterschaft der Unterstufen statt. Die ortsansässige Mannschaft konnte ... weiterlesen »


Wir trauern