Gang nach Bethlehem 2012: Weihnachtsvorbereitungen bei 30 Grad

Elisabeth Lidauer, Leserartikel, 15.08.2012
AISTERSHEIM. Bei heißen 30 Grad trafen sich die Aistersheimer Musiker zu den ersten Vorbereitungen für den Gang nach Bethlehem 2012. Die mit dem OÖ Volkskulturpreis ausgezeichnete Open-Air Inszenierung des Weihnachtsevangeliums findet am 1. und 2. Dezember (erstes Adventwochenende) in Aistersheim statt. Die ersten, für die Großveranstaltung notwendigen, Vorbereitungsarbeiten wurden in den letzten Wochen bereits begonnen. Über 700 Laternen mussten gereinigt, repariert und in Schuß gebracht werden. Die Laternen, die von der pro mente Werkstatt Ried erzeugt wurden, werden jedes Jahr an die rund 1.600 Besucher ausgegeben, die sich auf den Weg machen, um gemeinsam nach „Bethlehem“ zu wandern. Auch die neuen inhaltlichen und musikalischen Elemente die 2012 erstmals aufgeführt werden sollen, befinden sich bereits in Vorbereitung. Es wird komponiert, geprobt und an der Inszenierung gefeilt.Auch wenn es noch eine ganze Weile bis zum ersten Adventwochenende ist, muss bei so vielen nötigen Vorbereitungsarbeiten früh genug begonnen werden damit die Veranstaltung reibungslos ablaufen kann - auch wenn die Jahreszeit dafür etwas ungewöhnlich erscheint.Alle weiteren Information zum „Gang nach Bethlehem“ gibt es bereits jetzt im Internet unter www.bethlehem.at
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






60 Jahre Seniorenbund

60 Jahre Seniorenbund

WALLERN. Der akZent-Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Seniorenbund Wallern sein 60jähriges Bestehen feierte. weiterlesen »

Tolle Aktion für Krebshilfe

Tolle Aktion für Krebshilfe

GEBOLTSKIRCHEN. Beim Vortrag von Gemeindearzt Egon Bangerl zum Thema Krebs – nein Danke wurde um freiwillige Spenden ersucht. weiterlesen »

Profis auf dem Einrad

Profis auf dem Einrad

GALLSPACH. Johannes und Sophie Baumkirchner sind Einradfahrer mit Leidenschaft. Bei den österreichischen Einrad-Trial-Meisterschaften holte das Geschwisterpaar 1x Gold, 2x Silber und 3x Bronze. weiterlesen »

Frühschoppen im Melodium

Frühschoppen im Melodium

PEUERBACH. Der Musikverein veranstaltete den jährlichen Frühschoppen im Melodium. Für gute Laune und ausgelassene Stimmung sorgte die Kloane Partie des MV Peuerbach. weiterlesen »

Ein neues Turmkreuz

Ein neues Turmkreuz

WEIBERN. Der Höhepunkt und Abschluss der Sanierungsarbeiten am Turmhelm der Pfarrkirche bildete die Turmkreuzsteckung im Rahmen des Erntedankfestes. weiterlesen »

Haager Männergesangsverein feiert sein zehnjähriges Bestandsjubiläum.

Haager Männergesangsverein feiert sein zehnjähriges Bestandsjubiläum.

HAAG. Der Männergesangsverein, unter der Leitung von Thomas Mayrhuber, feiert seinen zehnten Geburtstag mit einem Wirtshaus-Singa am Samstag, 30. September, ab 16 Uhr. weiterlesen »

Perfektes Finale bei toller Kulisse

Perfektes Finale bei toller Kulisse

TAUFKIRCHEN. Beim Finale des OÖ. Moto-Cross Cups und der Landesmeisterschaft in Untertrattbach waren Sonnenschein, ein großes Starterfeld und 1500 Zuschauer die Zutaten für ein perfektes Saisonfinale. ... weiterlesen »

Viermal Silber beim Innovation Award

Viermal Silber beim Innovation Award

GRIESKIRCHEN. Eine unabhängige Expertenkommission der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat aus 320 Neuheiten-Anmeldungen vier innovative Projekte des Landtechnikherstellers Pöttinger mit dem ... weiterlesen »


Wir trauern