Die besten Schützen gekürt

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 12.01.2018 12:59 Uhr

AISTERSHEIM. Bei der Luftgewehr- und Luftpistolenmeisterschaft für den Bezirk Grieskirchen, organisiert vom Schützenverein Aistersheim, beteiligten sich insgesamt 41 Schützen.

In der Klasse Luftgewehr/Jugend1 ging der Sieg an Rene Fischbauer (Natternbach). In der Jugend2 gewann Daniel Mayr (Pötting). Bei den Jungschützen/Junioren holte Nicole Biermair (Pötting) den ersten Rang.

Männer und Senioren

Der Erstplatzierte bei den Männer war Gerhard Steiner (Pötting) und bei den Frauen Anneliese Maurer (Pötting). Bei den Senioren1 heißt der beste Schütze Michael Rabengruber (Aistersheim) und bei den Senioren 2 Alfred Leiner (Aistersheim).

Kategorie Luftpistole

In der Kategorie Luftpistole war in der Klasse Jugend1 Leon Steinhuber (Aistersheim) der Beste, in der Jugend2 Julian Scheibmayr (Aistersheim) und bei den Männer/Senioren1 Stefan Straubinger (Altenhof). Bei den Senioren2 ging der Sieg an Josef Benezeder (Aistersheim).

Stärkung für Breitensport

Johann Reizl mußte leider bekanngeben, dass das Land OÖ die Förderungen über 300 Euro für Bezirksmeisterschaften einstellt. Der Bezirkssportausschuss wird sich bemühen, eine Förderung in gleicher Höhe aufzutreiben. Der Breitensport in den kleinen Vereinen soll natürlich auch in Zukunft gestärkt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Geplanter Hochwasserschutz in Waizenkirchen scheint „verdammt“

Geplanter Hochwasserschutz in Waizenkirchen scheint „verdammt“

WAIZENKIRCHEN. Hohe Wellen schlägt der geplante Hochwasserschutz in der Gemeinde Waizenkirchen. Eine Bürgerinitiative stellt sich seit Jahren gegen den Damm, denn die Erbauung sei kostspielig, mache ... weiterlesen »

Für guten Zweck: Tips und Hapo luden vor die Fotobox

Für guten Zweck: Tips und Hapo luden vor die Fotobox

KALLHAM/ST. AGATHA. Für ein ganz persönliches Weihnachtsfoto posieren konnten die Heimbewohner sowie die Besucher des Adventmarktes im Alten- und Pflegeheim Kallham. weiterlesen »

Regierende Cup-Gesamtsieger auch in der neuen Saison auf Erfolgskurs

Regierende Cup-Gesamtsieger auch in der neuen Saison auf Erfolgskurs

GRIESKIRCHEN. Die ersten beiden Rennen beim ETA Hausruck Landl Cup sind geschlagen und die regierenden Cup-Gesamtsieger 2017, Stefanie Hörmann und Helmut Schrems setzten ihre Siegesserien auch in der ... weiterlesen »

Turnier der jungen Denksportler

Turnier der jungen Denksportler

HOFKIRCHEN. Früh übt sich was ein guter Schachspieler werden will. Das gilt zumindest für die neunjährige Livia Sternbauer vom Schachverein Hofkirchen bei ihrem ersten Jugendturnier. weiterlesen »

Schülerinitiativen bringen über 2800 Euro für das Hilfsprojekt Altamira

Schülerinitiativen bringen über 2800 Euro für das Hilfsprojekt Altamira

HOFKIRCHEN. Das Hilfsprojekt Altamira der Neuen Mittelschule blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Auch 2017 kann sich die Spendensumme für die Partnerschule in Brasilien sehen lassen, denn ... weiterlesen »

„Mongolei – Reise zu den Nomaden des Altai“: Audiovision von Markus Hatheier

„Mongolei – Reise zu den Nomaden des Altai“: Audiovision von Markus Hatheier

BAD SCHALLERBACH. In einer mehrwöchigen Wanderreise erkundete Markus Hatheier eine einmalige Urlandschaft: von weiten Wüstenlandschaften mit beeindruckenden Sanddünen und klaren Seen, hinein in abgeschiedene ... weiterlesen »

Großzügige Spende für den Sozialfonds

Großzügige Spende für den Sozialfonds

WALLERN. Mit einer großzügigen Spende stellte sich Hedwig Leisser aus der Bergernstraße bei Bürgermeister Franz Kieslinger ein. weiterlesen »

Landler und Gstanzln

Landler und Gstanzln

WENDLING/WALDZELL. Lustig ging es wieder zu am Winterkirtag in Waldzell mit dem Landlertanzen. Insgesamt zwölf Zechen und zwei Volkstanzgruppen aus den Bezirken Ried, Braunau und Grieskirchen unterhielten ... weiterlesen »


Wir trauern