Für Alt und Jung: Mit Spaß und Denksport Generationen verbinden

Für Alt und Jung: Mit Spaß und Denksport Generationen verbinden

Raphael Habringer Raphael Habringer, Tips Jugendredaktion, 10.08.2018 12:02 Uhr

STERNGARTL. Geistige Fitness für Senioren und Spaß für alle Altersgruppen: Das will die LEADER-Region Sterngartl-Gusental mit zwei Projekten in Alberndorf und Sonnberg erreichen.

Durch die Natur spazieren und dabei gleichzeitig Gehirnjogging betreiben? Das soll in Alberndorf bald möglich sein. Die Gemeinde plant einen sogenannten „Brainwalk“, der seine Besucher nicht nur zur Bewegung, sondern auch zum Lösen von Denkaufgaben einlädt. Der barrierefreie Parcour wird an mehreren Tafeln mit Gedächtnisübungen vorbei führen.

Die Übungen sollen vorwiegend Senioren dabei unterstützen, geistig fit zu bleiben. Unterstützt wird das Projekt von der LEADER-Region Sterngartl-Gusental: „Die Einbindung von Senioren in das alltägliche Leben ist uns sehr wichtig.“, sagt Alberndorfs Bürgermeister und LEADER-Obfrau-Stellvertreter Martin Tanzer.

Generationenpark

Nur 13 Kilometer entfernt, in Sonnberg, ensteht ein weiteres LEADER-Projekt, dass Jung und Alt zusammenbringen soll. Der Dorfentwicklungsverein arbeitet an einem Generationenpark mit abwechslungsreichen Stationen.

So wird der vier Kilometer lange Rundweg an einem Gatsch-Platz, einer Fotostation und einem Wasserweg vorbeiführen. Der Generationenpark wird damit das Bewegungs- und Fitnessangebot in der Region erweitern und die bereits bestehende Infrastruktur am Sportplatz ergänzen.

LEADER ist ein regionales Förderprogramm der EU. Es unterstützt innovative Projekte in ländlichen Gebieten. Die Region Sterngartl-Gusental ist eine von 77 LEADER-Regionen in Österreich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Anrainer protestieren gegen Schließung

Anrainer protestieren gegen Schließung

FELDKIRCHEN.  Seit Dezember 2018 ist die Bedarfshaltestelle in Unterlacken aus ökonomischen Gründen geschlossen. Etwa 30 Haushalte sind von der Schließung direkt betroffen.   ... weiterlesen »

Erfolgreiche Kinderskikurse

Erfolgreiche Kinderskikurse

OTTENSHEIM. Der TSV Ottensheim mit seinen 1.300 Mitgliedern hat an den beiden vergangenen Wochenenden seinen traditionellen Kinderskikurs abgehalten. weiterlesen »

Kampf gegen Lichtverschmutzung: Kirchschlag ist Vorbildgemeinde

Kampf gegen Lichtverschmutzung: Kirchschlag ist Vorbildgemeinde

KIRCHSCHLAG.  Lange stand die künstliche Beleuchtung unter dem Motto Mehr Licht. In den vergangenen Jahren wurde immer sichtbarer, dass es nicht um immer mehr Licht geht, sondern um besseres ... weiterlesen »

KPÖ wünscht sich Pförtnerampeln zur Reduzierung des Staus

KPÖ wünscht sich Pförtnerampeln zur Reduzierung des Staus

URFAHR-UMGEBUNG. Die KPÖ Linz fordert Pförtnerampelanlagen an den Einfahrtsstraßen nach Linz. KPÖ Linz Verkehrssprecher Michael Schmida: Mit dem richtigen Einsatz von Pförtnerampeln ... weiterlesen »

Donnerstags-Wanderung

Donnerstags-Wanderung

GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF. Am 3. Jänner sind die Naturfreunde-Donnerstagswanderer heuer ins neue Wanderjahr gestartet. weiterlesen »

Achleitner: Zu Besuch bei der ÖVP-Bezirkskonferenz

Achleitner: Zu Besuch bei der ÖVP-Bezirkskonferenz

VORDERWEISSENBACH. Im Rahmen der Bezirks-Jahresauftaktkonferenz der ÖVP Urfahr-Umgebung berichtete Landesrat Markus Achleitner unter anderem über seine Ziele.  weiterlesen »

Bad Leonfeldner fährt zu Biathlon Weltmeisterschaft in die Slowakei

Bad Leonfeldner fährt zu Biathlon Weltmeisterschaft in die Slowakei

BAD LEONFELDEN. Großartiger Erfolg für den 18-jährigen Biathleten Jakob Ruckendorfer. Er qualifiziert sich für seine erste Jugend-Weltmeisterschaft in Osrblie und wird Österreich ... weiterlesen »

Josef Rathgeb: „Die Lehre ist für die Zukunft des Bezirkes enorm wichtig“

Josef Rathgeb: „Die Lehre ist für die Zukunft des Bezirkes enorm wichtig“

URFAHR-UMGEBUNG. In ganz Oberösterreich suchen Betriebe händeringend nach Lehrlingen. Und auch zwischen Walding. Puchenau, Gallneukirchen, Bad Leonfelden und Altenberg ist die Situation nicht ... weiterlesen »


Wir trauern