Albrechtsberger Hobbygärtner zeigen am 17. Juni ihre Refugien

Albrechtsberger Hobbygärtner zeigen am 17. Juni ihre Refugien

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 08.06.2018 18:43 Uhr

ALBRECHTSBERG. Die Gesunde Gemeinde will gemeinsam mit sechs Familien aus dem Ort bei der Bevölkerung die Lust am Garteln wecken.

Unter dem Motto „Garteln tut gut“ öffnen sechs Hobbygärtner aus der Marktgemeinde am Sonntag, 17. Juni von 14 bis 18 Uhr ihre privaten Refugien für die interessierte Öffentlichkeit. Es sind dies in Albrechtsberg die Familien Hellerschmid, Kleber und Timpl, in Gillaus Familie Würfl sowie in Els die Familien Weber und Zabransky. Sie alle wollen den Besuchern die Freude am Garteln vermitteln und bieten außerdem unter anderem einen Erfahrungaustausch, kleine Gartendekos sowie Erfrischungsgetränke an. Zu erkennen sind die teilnehmenden Gärtner am Logo „Garteln tut gut“ vor ihrem Haus. Bei Schlechtwetter findet diese Veranstaltung der „Gesunden Gemeinde “eine Woche später am 24. Juni statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

  KREMS. Magdalena Lindner vom ULV Krems feierte in Wien einen sportlichen Erfolg. weiterlesen »

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

KREMS. Bischof Alois Schwarz feierte gemeinsam mit der Pfarre Krems St. Paul das Patroziniumsfest. weiterlesen »

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

EISENGRABEN. Der Verein VEGGRUF lädt am Sonntag, 27. Jänner ab 11.30 Uhr zu seiner Jahresfeier in den Klosterhof in Eisengraben bei Gföhl. weiterlesen »

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

KREMS. Sozial-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) besuchte kürzlich den Verein BEWOK (Betreute Wohnungen Krems) in Krems. Begleitet wurde sie dabei von Bürgermeister Reinhard ... weiterlesen »

Kleine Judokas räumten kräftig ab

Kleine Judokas räumten kräftig ab

KREMS. Sechs Nachwuchs-Judokas der Union Judo Raika Krems heimsten in Wimpassing Medaillen ein. weiterlesen »

Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois: Heuer kommen viele wichtige Projekte

Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois: Heuer kommen viele wichtige Projekte

LANGENLOIS. Im vollbesetzten Saal der Gartenbauschule ging der traditionelle Neujahrsempfang der ÖVP Langenlois über die Bühne. Bürgermeister Harald Leopold und sein Vize Leopold Groiß ... weiterlesen »

Hohe Auszeichnung für Feuerwehrmann

Hohe Auszeichnung für Feuerwehrmann

WEISSENKIRCHEN. Löschmeister Jochen Rosenberger von der Feuerwehr Weißenkirchen wurde mit silbernen Ehrenzeichen der Marktgemeinde ausgezeichnet. weiterlesen »

Kindermaskenball in der Gartenbauschule

Kindermaskenball in der Gartenbauschule

LANGENLOIS. Die Stadtgemeinde lädt am Sonntag, 27. Jänner ab 14 Uhr zum Kindermaskenball in den Festsaal der Gartenbauschule. weiterlesen »


Wir trauern