Albrechtsberger Hobbygärtner zeigen am 17. Juni ihre Refugien

Albrechtsberger Hobbygärtner zeigen am 17. Juni ihre Refugien

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 08.06.2018 18:43 Uhr

ALBRECHTSBERG. Die Gesunde Gemeinde will gemeinsam mit sechs Familien aus dem Ort bei der Bevölkerung die Lust am Garteln wecken.

Unter dem Motto „Garteln tut gut“ öffnen sechs Hobbygärtner aus der Marktgemeinde am Sonntag, 17. Juni von 14 bis 18 Uhr ihre privaten Refugien für die interessierte Öffentlichkeit. Es sind dies in Albrechtsberg die Familien Hellerschmid, Kleber und Timpl, in Gillaus Familie Würfl sowie in Els die Familien Weber und Zabransky. Sie alle wollen den Besuchern die Freude am Garteln vermitteln und bieten außerdem unter anderem einen Erfahrungaustausch, kleine Gartendekos sowie Erfrischungsgetränke an. Zu erkennen sind die teilnehmenden Gärtner am Logo „Garteln tut gut“ vor ihrem Haus. Bei Schlechtwetter findet diese Veranstaltung der „Gesunden Gemeinde “eine Woche später am 24. Juni statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

KREMS. Die Stadt Krems plant die Neuerlassung des Teilbebauungsplans Mitterweg im Bereich nördlich des Universitätsklinikums. Diese ermöglicht unter anderem den Neubau der Bezirkstelle des ... weiterlesen »

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

KREMS/AMSTETTEN. Ein bislang noch unbekannter Mann hat durch Wechselbetrug ein Kreditinstitut in Krems sowie zwei weiteren Banken in Amstetten um mehrere tausend Euro geschädigt. weiterlesen »

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

KREMS. Ein Happy End für Krems und die gesamte Region: Nachdem der ehemalige Baxter/Shire Standort in der Brennaustraße zum Mahnmal einer gescheiterten Ansiedelungspolitik zu verkommen drohte, ... weiterlesen »

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

In Steinbrunn südlich von Wien wurde erstmals ein Sprint-Triathlon ausgetragen. Bei der gelungenen Premierenveranstaltung sicherten sich 4 heimische Athleten in einem stark besetzten Starterfeld Podestplätze. ... weiterlesen »

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Bezirk Krems. Zwölf Vitalküchen im Bezirk Krems sorgen für eine gesunde Ernährung und sind eine wichtige Säule für ein gesundes Speisenangebot. Informationen und Details findet ... weiterlesen »

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Krems-Rehberg. Wenn am 15. August wieder hunderte gelbe Gummienten den Kremsfluss bevölkern, dann ist das keine Naturkatastrophe, sondern das Starterfeld der Entenrallye des Rehberger Sportvereines. ... weiterlesen »

Engpass: Tankwagen aus Theiß  beliefern Rastenfeld mit Trinkwasser

Engpass: Tankwagen aus Theiß beliefern Rastenfeld mit Trinkwasser

Rastenfeld. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit ist das Trinkwasser in der Gemeinde Rastenfeld knapp geworden. Dazu kommt, dass der Wasserverbrauch wegen der Hitze drastisch ansteigt. Nun musste die EVN ... weiterlesen »

Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Am kommenden Wochenende startet die höchste niederösterreichische Spielklasse in die neue Saison. Beide Mannschaften aus dem Bezirk, Krems und Rohrendorf, haben sich gut verstärkt und gehen ... weiterlesen »


Wir trauern