Neues Info-Tool auf Oberösterreichs Raststätten

Neues Info-Tool auf Oberösterreichs Raststätten

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 29.01.2018 16:01 Uhr

OÖ. Lenker, die auf einem der 50 Rastplätze der ASFINAG eine Pause einlegen, erhalten dort künftig noch mehr Informationen über Verkehrslage, Tunnelsperren, Wettersituation, Baustellen entlang ihrer Fahrtroute – oder auch Warnungen, sollte sich gerade ein Falschfahrer auf der Strecke befinden oder sich ein Unfall ereignet haben, der zu Staus oder gar zu einer Totalsperre geführt hat.

Möglich macht das ein neues Info-Portal, das bereits jetzt auf zehn Rastplätzen installiert ist und noch im Jahr 2018 auf alle 50 Rastplätze erweitert werden soll. In Oberösterreich sind bereits die Standorte Allhaming Nord an der A 1 Westautobahn und Murau West an A 8 Innkreis Autobahn damit ausgestattet.

LED-Touchscreen an Raststätten

Das Portal ist gut sichtbar im Aufenthaltsbereich der Infrastrukturzeilen aufgestellt. Sichtbares Herzstück für die  Aufofahrer ist der 46 Zoll große lichtstarke und leicht bedienbare LED-Touchscreen, bei dem man verschiedenste Informationen und auch Webcams aufrufen kann. Diese Informationen liefert die ASFINAG für einen Umkreis von 200 Kilometern vom jeweiligen Rastplatz.

Information in Echtzeit

„Mit diesem neuen Portal können wir unsere Kunden in Echtzeit und punktgenau über alles informieren, was für die weitere Fahrt wichtig und nützlich ist“, sagte Vorstandsdirektorin Karin Zipperer heute im Rahmen eines Fototermins am Rastplatz Allhaming, „das System bedeutet mehr Service, mehr Information und mehr Sicherheit.“

„Im Zuge des Pilotprojekts “Interaktive Kundeninformation auf Rastplätzen„ erhöht die ASFINAG nicht nur die Servicequalität, sondern baut die Sicherheit auf Oberösterreichs Autobahnen auch weiter aus“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner.

Auch für Menschen mit Handicap

Neben der einfachen Bedienung ist es der ASFINAG außerdem sehr wichtig, diesen neuen Service auch Personen mit Handicap mit dem gleichen Bedienkomfort anzubieten. Ein separates Bedienfeld erleichtert es Rollstuhlfahrern alle Inhalte des Infoscreens aufzurufen.

Verkehrssicherheitstipps und Service

Die Touchscreens bieten darüber hinaus Informationen über die nächste Rastmöglichkeit, Tipps für richtiges Verhalten bei Unfällen oder einer Panne sowie die wichtigsten Notrufnummern. Abrufbar sind auch Videos zum Thema Verkehrssicherheit. Das System bietet zudem die Möglichkeit die Inhalte laufend zu erweitern und zu adaptieren.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das etwas andere ABC: Arschbombencontest in Ansfelden

Das etwas andere ABC: Arschbombencontest in Ansfelden

ANSFELDEN. Die Junge Generation Bezirk Linz-Land hat am 12. August wieder zum Arschbombencontest (ABC) ins Erlebnisfreibad Ansfelden eingeladen. Bei Temperaturen um die 30 Grad Celsius strömten zahlreiche ... weiterlesen »

Monika Ballwein singt Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune

Monika Ballwein singt Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune

WILHERING. Am 25. August um 20 Uhr singt die international gefeierte Solistin Monika Ballwein ihr Soloprogramm Ballwein celebrates The Beatles in der Wilheringer Stiftsscheune. weiterlesen »

ÖAAB besuchte Postverteiler-Zentrum in Allhaming

ÖAAB besuchte Postverteiler-Zentrum in Allhaming

ALLHAMING/OÖ. Mit Eis überraschten Landesrätin Christine Haberlander und ÖVP-Klubobmann August Wöginger die Mitarbeiter im Postverteilzentrum Allhaming. Die Spitzenfunktionäre ... weiterlesen »

Alkolenker stürzte in Allhaming über 30-Meter-Böschung

Alkolenker stürzte in Allhaming über 30-Meter-Böschung

ALLHAMING/WELS-LAND. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 15. August kurz nach 10 Uhr am Vormittag mit seinem Pkw in Allhaming auf der Eggendorfer Landesstraße (L1240) Richtung Eggendorf. ... weiterlesen »

Rosenbauer verzeichnet in Halbjahresbilanz weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

Rosenbauer verzeichnet in Halbjahresbilanz weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

LEONDING/WIEN. Der Feuerwehrausstatter Rosenbauer präsentierte am Freitag in Wien seine Halbjahresergebnisse 2018. Während der Umsatz gesunken ist, steigerte Rosenbauer den Gewinn deutlich. weiterlesen »

Fischen-Ferienpassaktion in Kematen

Fischen-Ferienpassaktion in Kematen

KEMATEN AN DER KREMS. Bei der diesjährigen Ferienaktion in Kematen veranstaltete die FPÖ-Gemeinderatsfraktion mit Kindern aus Kematen und Piberbach einen Fischerausflug. weiterlesen »

Kino am Martinshof in Kematen war voller Erfolg

Kino am Martinshof in Kematen war voller Erfolg

KEMATEN AN DER KREMS. Am 6. August hat das Sommerkino am Martinshof stattgefunden. Jugendliche aus Kematen haben die Organisation übernommen. Rund 100 Besucher haben die Stimmung, den lauen Sommerabend ... weiterlesen »

Mehr Flüge von Linz nach Düsseldorf

Mehr Flüge von Linz nach Düsseldorf

HÖRSCHING/LINZ. Ab 12. September 2018 erhöht Austrian Airlines jeden Mittwoch und Donnerstag die Frequenzen nach Düsseldorf um eine Nachmittagsverbindung. weiterlesen »


Wir trauern