Drei Vermisste im Bezirk Urfahr-Umgebung

Drei Vermisste im Bezirk Urfahr-Umgebung

Elisabeth Zeilinger, Leserartikel, 29.09.2015 14:37 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. Dominik P., jener Vermisste aus Altenberg, ist Dienstagabend wieder aufgetaucht. Indes sind zwei junge Männer aus dem Bezirk weiter abgängig. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bereits seit 12. September vermisst werden Maximilian Baumgartner aus Zwettl und Andreas leitner aus Waxenberg. Die beiden 27-Jährigen wurden zuletzt Freitagabend, 11. September, in Zwettl gesehen. Die Freunde waren mit einem silbernen Citroen BX, Baujahr 1987, mit dem Kennzeichen UU-883DP unterwegs. Laut Landeskriminalamt (LKA) soll Baumgartner noch um 0.30 Uhr mit dem Handy telefoniert haben und war dann nicht mehr erreichbar. In Waldschlag (Oberneukirchen) soll laut LKA am Montag, 14. September, noch ein Handysignal geortet worden sein. Ein Aufenthalt in Bayern oder Tschechien wird von den Angehörigen nicht ausgeschlossen.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die Fahndungsabteilung des LKA unter 059133/40-3602

Altenberger vermisst - wieder aufgetaucht

Seit Montag, 28. September, war auch Dominik P. aus Altenberg abgängig. Der 22-Jährige verließ gegen 6:30 das Haus seiner Eltern - er kam jedoch nie in der Arbeit an. Unterwegs war Dominik P. mit einem schwarzen Audi A4 mit dem Kennzeichen UU761EP. Er trug seine Arbeitskleidung (blaue Arbeitshose, roter Pullover). Er hat braune, kurze Haare, braune Augen und einen leichten Vollbart.

UPDATE (Stand 30.09. 2015): Wie seine Schwester Monika P. der Tips-Redaktion mitteilte, ist Dominik P. am Dienstagabend wieder aufgetaucht. Er war unverletzt - die genauen Gründe, weshalb der 22-Jährige kurzfristig untertauchte - sind unklar.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Integrationsleitbild wurde präsentiert

Integrationsleitbild wurde präsentiert

FELDKIRCHEN. Gemeinsam starteten die freiheitliche Ortsgruppe, der Seniorenring und die freiheitliche Jugend Feldkirchen mit dem bereits traditionellen Neujahrstreffen ins Jahr 2019. weiterlesen »

Motocross: Rene Hofer ist in Form

Motocross: Rene Hofer ist in Form

ALBERNDORF. Beim zweiten Vorbereitungsrennen für die neue Motoross-Saison in Mantova (Italien) zeigte Rene Hofer, dass er schon gut in Form ist.   weiterlesen »

Wichtige Themen für die Arbeitnehmer

Wichtige Themen für die Arbeitnehmer

LICHTENBERG. Den Valentinstag nutzten die Arbeiterkammerwahl-Kandidaten des Team ÖAAB-FCG, um Mit-Mitarbeiter in Lichtenberg zu besuchen.   weiterlesen »

Wirtshaus statt Schule oder wenn Tourismusschüler Unternehmerluft schnuppern

Wirtshaus statt Schule oder wenn Tourismusschüler Unternehmerluft schnuppern

KIRCHSCHLAG/OÖ. Beim Maurerwirt im Kirchschlag zeigten 19 Schüler der Abschlussklasse der Tourismusschulen Bad Leonfelden ihr Können. Unter der Leitung ihres Mitschülers David Wolfgang ... weiterlesen »

Schüler besuchten Gemeindeamt

Schüler besuchten Gemeindeamt

HAIBACH. Um Heimatkunde und Politik sowie deren Einrichtung hautnah zu erleben, besuchten noch kurz vor den Semesterferien die Schulabgänger der VS Kaindorf mit Klassenlehrerin Ursula Puchinger das ... weiterlesen »

Familienbund engagiert sich mit Zentrum für Kinderentwicklung

Familienbund engagiert sich mit Zentrum für Kinderentwicklung

ZWETTL. Seit knapp einem Jahr führt der Familienbund in Zwettl das Familienbundzentrum. Für OÖVP-Landtagsabgeordneten Josef Rathgeb war dies ein willkommener Anlass, diese Einrichtung zu ... weiterlesen »

Borg und McEnroe kommen nach Gramastetten

Borg und McEnroe kommen nach Gramastetten

GRAMASTETTEN. Der schwedisch/dänische Spielfilm Borg/McEnroe birgt alles, was eine gute Geschichte braucht – und sie ist vor allem real. Diesen Film präsentieren KuKuRoots, EU XXL Film ... weiterlesen »

Der Elternverein Engerwitzdorf-Schweinbach ist aktiv

Der Elternverein Engerwitzdorf-Schweinbach ist aktiv

Der Schulalltag der Kinder besteht aus mehr als nur Lernen. Aber es braucht dazu auch die Unterstützung durch die Eltern. weiterlesen »


Wir trauern