Altenberg - erste Eindrücke vom Schulalltag

Altenberg - erste Eindrücke vom Schulalltag

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 14.12.2017 11:16 Uhr

ALTENBERG. Für die Volksschüler von Altenberg und Umgebung öffnete am die Neue Mittelschule ihre Klassentüren, um ihnen und ihren begleitenden Eltern einen Einblick in den Schulalltag zu ermöglichen.  

Die Schüler der dritten Klasse führten die Gäste als kompetente Berater zu den einzelnen Stationen, an denen sie unter fachkundiger Anleitung ihr Können zeigen durften. In der Lehrküche formten sie knuspriges Gebäck, im neuen Werkraum durften sie Werkstücke auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüfen, in Informatik selbst entworfene Weihnachtskarten ausdrucken und mit nach Hause nehmen und in Physik und Chemie staunten sie über „explosive“ Experimente.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Naturfreunde sind auch 2018 sehr aktiv

Naturfreunde sind auch 2018 sehr aktiv

GALLNEUKIRCHEN. Das Aktivitätenprogramm der Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen lässt für dieses Jahr keine Wünsche offen.   weiterlesen »

Unfall auf Bauernhof: Kleinkind geriet mit der Hand in Motor

Unfall auf Bauernhof: Kleinkind geriet mit der Hand in Motor

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Einen Finger der rechten Hand verletzte sich ein 1,5 Jahre alter Bub am 26. Mai um 10 Uhr auf dem Bauernhof seines Großvaters, als er in einem unbeobachteten Moment in den ... weiterlesen »

Sportverein-Kabinen saniert

Sportverein-Kabinen saniert

GALLNEUKIRCHEN. Die Kabinen für den Sportverein Gallneukirchen sind in der Gusenhalle untergebracht.  weiterlesen »

Tägliche Turnstunde für Volksschüler

Tägliche Turnstunde für Volksschüler

ALTENBERG. In diesem Schuljahr konnten die Volksschüler zum ersten Mal durch den Einsatz eines Bewegungscoaches die tägliche Bewegungs- und Sporteinheit umsetzen.  weiterlesen »

Ewige Erinnerungen an die Schattenseiten

Ewige Erinnerungen an die Schattenseiten

GALLNEUKRICHEN. Die Region um Gallneukirchen hat mehrere Mahnmale, die an die Schattenzeiten der demokratischen Grundrechte in unserem Land erinnern.   weiterlesen »

Neue Öffnungszeiten für Jugendzentrum

Neue Öffnungszeiten für Jugendzentrum

GALLNEUKIRCHEN. Anfang Mai hat das ÖGJ-JUZ seine Öffnungszeiten ausgeweitet. Das Betreuungsangebot wird von etwa 900 Stunden auf gut 1100 Stunden im Jahr ausgedehnt, jedes Jahr können Jugendliche ... weiterlesen »

Ereignisreiche Zeit für Stadtkapelle

Ereignisreiche Zeit für Stadtkapelle

GALLNEUKIRCHEN. Der Mai war für die Musiker der Stadtkapelle eine sehr ereignisreiche Zeit.  weiterlesen »

Frühsommerliches Konzert mit gisChor

Frühsommerliches Konzert mit gisChor

LICHTENBERG. Der gisChor unter der Leitung von Gerhard Eder lädt zu einem frühsommerlichen Konzert am Samstag, 26. Mai, um 20 Uhr in das Pfarrzent­rum Lichtenberg ein. weiterlesen »


Wir trauern