Mädchen in die Technik

Mädchen in die Technik

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 29.04.2015 16:54 Uhr

Altenberg. Der WKO Oberösterreich ist es ein besonderes Anliegen, anlässlich des internationalen Aktionstags Girls„ Day möglichst viele Mädchen in möglichst viele Betriebe einzuladen. Eines der Unternehmen, das die jungen Damen besuchten, war die Rabmer-Gruppe in Altenberg.
 

83 Prozent aller Unternehmen haben heute Probleme, offene Stellen adäquat zu besetzen. Jeder fünfte Betrieb verzeichnet sogar schon einen massiven Fachkräftemangel. Vor allem im technischen Bereich werden gut ausgebildete Fachkräfte dringend benötigt. Für die Zukunft des oberösterreichischen Wirtschaftsstandortes ist es deshalb enorm wichtig, auch das qualifizierte Potenzial der Frauen zu nutzen„, betont WKOÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, die sich auf für die Überwindung von Rollenklischees stark macht: “Mehr Frauen in die Technik sind nicht nur für Unternehmen sehr wichtig, sondern auch die jungen Frauen profitieren von den vielfältigen Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten eines technischen Berufs. Nicht zuletzt bringen viele technische Berufe Arbeitsplatzsicherheit, Aufstiegsmöglichkeiten und gute Bezahlung. Wenn es somit gelingt, dass mehr Mädchen in der Berufswahl Rollenklischees überwinden und sich auch für andere Berufsfelder interessieren, dann entsteht eine Win-Win-Situation für Betriebe und Mädchen„, so Rabmer-Koller
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Citylauf kommt immer näher

Citylauf kommt immer näher

GALLNEUKIRCHEN. Jedes Jahr ist der Citylauf in Gallneukirchen ein Highlight unter den Läufern. Heuer findet dieser am 22. Juni statt.  weiterlesen »

Gallneukirchen: Gedenkstätte der Diakonissen eingeweiht

Gallneukirchen: Gedenkstätte der Diakonissen eingeweiht

GALLNEUKIRCHEN. Als bleibende Erinnerung an das Wirken der evangelischen Schwesternschaft der Diakonissen-Mutterhauses Bethanien soll die Gedenkstätte am evangelischen Friedhof in Gallneukirchen dienen. ... weiterlesen »

Wiedersehen in Prag

Wiedersehen in Prag

BAD LEONFELDEN. 1964 haben jene zwei Hauptschulklassen ihren Abschluss gemacht, die nun ihre Klassentreffen auf ganz besondere Weise begehen.  weiterlesen »

Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Sieg für den Niederländer Alex Molenaar auf der 2. Etappe der OÖ. Radrundfahrt

Mit der Königsetappe von Eferding nach Oberneukirchen wurde heute die 10. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt 2019 fortgesetzt. Bei hochsommerlichen Temperaturen mit 35 Grad Celsius wurde ... weiterlesen »

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

TNMS Bad Leonfelden erhält Gütesiegel

BAD LEONFELDEN. Als erste und einzige Schule des Bezirks durfte sich die TNMS Bad Leonfelden über das MINT-Gütesiegel freuen. weiterlesen »

Lange Einkaufsnacht

Lange Einkaufsnacht

BAD LEONFELDEN. Auch in diesem Jahr findet in der Kurstadt im Mühlviertel wieder eine lange Shoppingnacht statt.  weiterlesen »

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

Ein Besuch im Bad Leonfeldner Moor

BAD LEONFELDEN. Es ist für die Bezeichnung Bad im Namen der Stadtgemeinde Bad Leonfelden verantwortlich und gilt als touristisches Highlight: das Leonfeldner Natur- und Heilmoor. weiterlesen »

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

Gemeinde setzt auf Fitnessgeräte

FELDKIRCHEN. Im Rahmen eines Leader-Projektes hat die Gemeinde Feldkirchen fünf Free-Gym-Outdoor-Geräte am Badesee aufgestellt.   weiterlesen »


Wir trauern