Neue Erfolgstrainer

Neue Erfolgstrainer

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 11.08.2018 08:26 Uhr

ALTMÜNSTER. Neue Erfolgstrainer für die Damenmannschaft aus Altmünster. 

 „Durch einen Artikel in der Unterhaus-Beilage der OÖNachrichten wurden wir auf die lange Trainersuche der Frauenelf des FC Altmünster aufmerksam“, schildert Mario Zolgar, wie sich er und Jürgen Wabitsch für die Leitung beim Frauen-Landesligisten entschlossen. In der Vorsaison hatte das erfolgreiche Betreuer-Duo noch die U14-Burschen des SV Ried in der Region West mit 30 Zählern ohne Punkteverlust in zehn Spielen zum Meistertitel geführt, „nur mit regionalen Burschen, ohne einen Schüler des Landes-Leistungszentrums“, wie beide stolz anmerken.

Saisonauftakt im August

Warum der „Seitenwechsel“ zum Frauenfußball? „Weil hier noch ehrlicher Fußball mit ganz viel Idealismus gespielt wird und wir auch hier die Förderung der Talente aus der Umgebung intensiv betreiben wollen.“ Der Saisonauftakt der FCA-Frauen erfolgt am 19. August, 15.30 Uhr, im Traunstein Stadion gegen Aspach/Wildenau.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






FH-Abschluss bald auch im Salzkammergut möglich

FH-Abschluss bald auch im Salzkammergut möglich

ST. WOLFGANG. Auf Einladung der HLW Ried am Wolfgangsee besuchte Wirtschafts- und Digitalministerin Margarete Schramböck kürzlich das Salzkammergut und sprach mit Schülern über ... weiterlesen »

Tödlicher Alpinunfall am Traunstein: 59-Jähriger 300 Meter tief abgestürzt

Tödlicher Alpinunfall am Traunstein: 59-Jähriger 300 Meter tief abgestürzt

BEZIRK GMUNDEN. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden verunglückte am 25. Mai gegen 11.30 Uhr am Traunstein tödlich; der Pensionist war rund 300 Meter tief abgestürzt. weiterlesen »

Vorbereitungen aufs Bezirksmusikfest laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen aufs Bezirksmusikfest laufen auf Hochtouren

PINSDORF. In wenigen Tagen ist es so weit: Vom 31. Mai bis zum 2. Juni lädt der Musikverein Pinsdorf zum Bezirksmusikfest am Sportplatzgelände ein. weiterlesen »

Mountainbiker stürzte mit Gesicht in Stacheldraht: 60-Jähriger schwer verletzt

Mountainbiker stürzte mit Gesicht in Stacheldraht: 60-Jähriger schwer verletzt

BAD GOISERN. Ein 60-jähriger Deutscher stürzte am 25. Mai gegen 10.45 Uhr auf der Rehmöser-Forststraße mit seinem Mountainbike in einen Stacheldraht und zog sich dabei schwere Gesichtsverletzungen ... weiterlesen »

Rotes Kreuz lädt zur Sommerakademie

Rotes Kreuz lädt zur "Sommerakademie"

GMUNDEN. In wenigen Wochen startet die Rotkreuz-Sommerakademie. Ziel ist es, in einer geblockten Ausbildung in den Sommermonaten Mitarbeiter für den Rettungsdienst im Roten Kreuz auszubilden. weiterlesen »

Toter im Hallstättersee gefunden: 64-Jähriger dürfte bei Radtour in Koppentraun gestürzt sein

Toter im Hallstättersee gefunden: 64-Jähriger dürfte bei Radtour in Koppentraun gestürzt sein

BEZIRK GMUNDEN. Ein herrenloses, hochwertiges E-Bike löste am 24. Mai kurz nach Mittag eine Suchaktion nach seinem Besitzer aus; dieser konnte jedoch nur mehr tot im Hallstättersee gefunden werden ... weiterlesen »

Fotosafari durchs Almtal

"Fotosafari" durchs Almtal

GRÜNAU. Der Fotoclub Grü­nau lädt am Samstag, 8. Juni, zu einer Fotosafari. Mitmachen darf jeder, egal ob Profi-Fotograf oder Anfänger. Einzige Regel: Die Bilder müssen alle ... weiterlesen »

Jugendliche zeigten großes Interesse an EU-Wahl

Jugendliche zeigten großes Interesse an EU-Wahl

KIRCHHAM. Gemeinsam bereiteten sich die Jugendlichen im ZIB Hagenmühle auf die EU-Wahl vor. Auch Bürgermeister Hans Kronberger erklärte sich bereit, den Jugendlichen zu ihren Fragen rund ... weiterlesen »


Wir trauern