Grillverein Riedau veranstaltet BBQ-Challenge in Altschwendt

Grillverein Riedau veranstaltet BBQ-Challenge in Altschwendt

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 12.07.2018 13:56 Uhr

ALTSCHWENDT. Der Grillverein Riedau lädt am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juli, jeweils ab 10 Uhr zur Innviertel-BBQ-Challenge in Altschwendt.

„Österreichweit gibt es kein vergleichbares Event“, sagt Markus Köglbauer, Schriftführer des Grillvereins Riedau, der sich bei der Innviertel-BBQ-Challenge am 21. und 22. Juli, sofern das Wetter mitspielt, 1.000 Besucher erhofft. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern haben die Besucher des Grillevents die Gelegenheit, Hobbygrillern bei der Zubereitung feinster Spareribs, von Pulled Pork und Chicken über die Schulter zu schauen. 20 BBQ-Teams kämpfen um Preisgelder von insgesamt 1.200 Euro.

Spaß und Freude am BBQ

Zwar steht die Veranstaltung im Zeichen des Wettbewerbes, an erster Stelle stehen jedoch Spaß, Erfahrungsaustausch und die Freude am BBQ. Und diese Freuden will der Veranstalter, der Grillverein Riedau, auch an die Besucher weitergeben. Zudem erwartet diese bei freiem Eintritt ein interessantes Rahmenprogramm mit Grillherstellern sowie Grillgerätehändlern. Ein Messermacher zeigt, wie ein gutes Messer behandelt und richtig geschliffen wird. Die kleinen Gäste können sich in der Hüpfburg und beim Kinderschminken amüsieren. Am Sonntag, 22. Juli, erwartet die Besucher der BBQ-Frühschoppen. An beiden Tagen darf man sich auf authentisches BBQ mit Ribs, Pulled Pork und Burgern als auch auf Grillwürstel und Pommes freuen.

Anmeldung

Auf der Facebookseite der ersten Innviertel-BBQ-Challenge finden Interessierte alle wichtigen Informationen zum Bewerb. Hobbygriller, die ihre Grillkünste unter Beweis stellen wollen, schreiben eine Nachricht an das Team und erhalten das Anmeldeformular zugeschickt. Anmeldeschluss gibt es keinen, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vitales Wohnen: eine alternative Wohnform zu Altenheimen

Vitales Wohnen: eine alternative Wohnform zu Altenheimen

ST. MARIENKIRCHEN. Vitales Wohnen – kurz ViWo – steht für altengerechtes Wohnen & Leben und ist ein Drei-Säulen-Modell, welches zwei verschiedene Wohnformen sowie eine Tagesbetreuung ... weiterlesen »

Abwechslungsreich, kreativ und mit besten Berufsaussichten

Abwechslungsreich, kreativ und mit besten Berufsaussichten

ZELL AN DER PRAM. Die ARGE Alten- und Pflegeheime Oberösterreich organisiert in Kooperation mit dem Sozial-ressort des Landes OÖ am Freitag, 5. Oktober den Tag der Altenarbeit.   weiterlesen »

Spannende Matches um Vereinsmeistertitel des UTC St. Florian am Inn

Spannende Matches um Vereinsmeistertitel des UTC St. Florian am Inn

ST. FLORIAN AM INN. Das Highlight der Tennissaison ist alle Jahre das Finale der Vereinsmeisterschaften des UTC St. Florian am Inn. Heuer nahmen 22 Jugendliche, 16 Damen und 38 Herren daran teil. weiterlesen »

Sturz nach Überholmanöver auf der B130: 52-jähriger Motorradfahrer verletzt

Sturz nach Überholmanöver auf der B130: 52-jähriger Motorradfahrer verletzt

BEZIRK SCHÄRDING. Nach einem Überholmanöver geriet ein 52-jähriger deutscher Motorradfahrer am 22. September gegen 16.15 Uhr auf der B130 ins Schleudern, stürzte und verletzte ... weiterlesen »

ATSV Tennis Schärding ermittelt seine Vereinsmeister

ATSV Tennis Schärding ermittelt seine Vereinsmeister

SCHÄRDING Nach den Mannschaftsmeisterschaften wurden auch dieses Jahr die alljährlichen Vereinsmeisterschaften des ATSV Tennis Schärding ausgetragen. weiterlesen »

Aussichtsplatz mit Sitzgelegenheit in Brunnenthal geschaffen

Aussichtsplatz mit Sitzgelegenheit in Brunnenthal geschaffen

BRUNNENTHAL. Im Bereich der Neubaustraße/Schmiedweg wurde von den Mitarbeitern des Bauhofes ein ansprechender Sitzbereich in bester Aussichtslage für die Brunnenthaler Bürger geschaffen. ... weiterlesen »

Kursstart am 24. September: Erste-Hilfe-Kurse lohnen sich zu 100 Prozent

Kursstart am 24. September: Erste-Hilfe-Kurse lohnen sich zu 100 Prozent

BEZIRK SCHÄRDING. Ab 24. September starten in ganz Oberösterreich wieder Erste-Hilfe-Kurse des Roten Kreuzes. weiterlesen »

Derbytime in Riedau: Hebertinger-Elf empfängt das Schlusslicht aus Kallham

Derbytime in Riedau: Hebertinger-Elf empfängt das Schlusslicht aus Kallham

RIEDAU. Am Sonntag, 23. September findet in der Allianz-Pramtal-Arena das Derby zwischen Riedau und Kallham statt. Während sich der Aufsteiger aus Riedau über einen guten Saisonstart in der 1. ... weiterlesen »


Wir trauern