Grillverein Riedau veranstaltet BBQ-Challenge in Altschwendt

Grillverein Riedau veranstaltet BBQ-Challenge in Altschwendt

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 12.07.2018 13:56 Uhr

ALTSCHWENDT. Der Grillverein Riedau lädt am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juli, jeweils ab 10 Uhr zur Innviertel-BBQ-Challenge in Altschwendt.

„Österreichweit gibt es kein vergleichbares Event“, sagt Markus Köglbauer, Schriftführer des Grillvereins Riedau, der sich bei der Innviertel-BBQ-Challenge am 21. und 22. Juli, sofern das Wetter mitspielt, 1.000 Besucher erhofft. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern haben die Besucher des Grillevents die Gelegenheit, Hobbygrillern bei der Zubereitung feinster Spareribs, von Pulled Pork und Chicken über die Schulter zu schauen. 20 BBQ-Teams kämpfen um Preisgelder von insgesamt 1.200 Euro.

Spaß und Freude am BBQ

Zwar steht die Veranstaltung im Zeichen des Wettbewerbes, an erster Stelle stehen jedoch Spaß, Erfahrungsaustausch und die Freude am BBQ. Und diese Freuden will der Veranstalter, der Grillverein Riedau, auch an die Besucher weitergeben. Zudem erwartet diese bei freiem Eintritt ein interessantes Rahmenprogramm mit Grillherstellern sowie Grillgerätehändlern. Ein Messermacher zeigt, wie ein gutes Messer behandelt und richtig geschliffen wird. Die kleinen Gäste können sich in der Hüpfburg und beim Kinderschminken amüsieren. Am Sonntag, 22. Juli, erwartet die Besucher der BBQ-Frühschoppen. An beiden Tagen darf man sich auf authentisches BBQ mit Ribs, Pulled Pork und Burgern als auch auf Grillwürstel und Pommes freuen.

Anmeldung

Auf der Facebookseite der ersten Innviertel-BBQ-Challenge finden Interessierte alle wichtigen Informationen zum Bewerb. Hobbygriller, die ihre Grillkünste unter Beweis stellen wollen, schreiben eine Nachricht an das Team und erhalten das Anmeldeformular zugeschickt. Anmeldeschluss gibt es keinen, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bodybuilding: Raffael Gerhofer trainiert seinen Körper zu Vize-Europameister-Titel

Bodybuilding: Raffael Gerhofer trainiert seinen Körper zu Vize-Europameister-Titel

SCHÄRDING. Bei den World-Fitness-Federation-Europameisterschaften holte der Schärdinger Raffael Gerhofer in seiner ersten Wettkampfsaison den Vize-Europameister-Titel in der Klasse Mens Physique. ... weiterlesen »

FF Andorf nimmt an Benefizveranstaltung für Kinder mit Down-Syndrom teil

FF Andorf nimmt an Benefizveranstaltung für Kinder mit Down-Syndrom teil

ANDORF. Zu einem ganz speziellen Event wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf eingeladen. Die Country- und Westernfreunde Hausruckwald und die Alt-Opel-Interessengemeinschaft Österreich haben eine ... weiterlesen »

Zwei Brunnenthaler Schüler von Talentesucherin der Sängerknaben entdeckt

Zwei Brunnenthaler Schüler von Talentesucherin der Sängerknaben entdeckt

BRUNNENTHAL. Abschiedstränen gab es beim Schulschlussfest der Volksschule Brunnenthal nicht nur unter den Kindern der vierten Klasse. Auch schon in der dritten Klasse gab es heuer zwei Schüler, ... weiterlesen »

Rotes Kreuz für neues Ortsstellen-Gebäude für vier Donau- und Sauwaldgemeinden

Rotes Kreuz für neues Ortsstellen-Gebäude für vier Donau- und Sauwaldgemeinden

ENGELHARTSZELL. Freude und Zustimmung herrschten bei den Bürgermeistern Eduard Paminger (St. Aegidi), Herbert Strasser (Waldkirchen/Wesen), Roland Pichler (Engelhartszell) und Martin Friedl (Vichtenstein) ... weiterlesen »

Kindertore für jeden Fußballverein

Kindertore für jeden Fußballverein

BEZIRK SCHÄRDING / OÖ. Der Oö. Fußballverband und die Firma Baldi Sports Factory liefern an jeden Fußballverein ein Paar Kindertore – und das vollständig subventioniert. ... weiterlesen »

Kraftwerk Jochenstein mit neuer App virtuell in 3D erleben

Kraftwerk Jochenstein mit neuer App virtuell in 3D erleben

ENGELHARTSZELL. Die neu gestaltete Kraftwerksausstellung im zweistaatlichen Donaukraftwerk Jochenstein wurde feierlich eröffnet. Kern des Rundgangs ist eine Handy-App, mit der das Smartphone der Besucher ... weiterlesen »

gefangene Gurke

gefangene Gurke

Eigentlich sollte eine Wühlmaus in die Falle. Diese hat aber geschickt die Gefahr umgangen und somit blieb das Loch frei. Die Gurke wuchs in die Falle, bis diese schließlich auslöste. weiterlesen »

Dorfer Musiker vertreten den Bezirk Schärding bei Musik in Bewegung

Dorfer Musiker vertreten den Bezirk Schärding bei "Musik in Bewegung"

DORF/RIED. Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten geben zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb Musik in Bewegung am Samstag, 14. Juli, im Leichtathletikstadion Ried ... weiterlesen »


Wir trauern