Abschiedstournee: Alpenland Sepp & Co live

Abschiedstournee: Alpenland Sepp & Co live

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 07.02.2018 14:47 Uhr

AMSTETTEN.  Auf ihrer Abschiedstournee geben Alpenland Sepp & Co auch ein Konzert in Amstetten.

AMSTETTEN. Alpenland Sepp & Co, das sind die drei Vollblutmusiker Sepp Silberberger, Rudi Exenberger und Franz Pischler und ihre insgesamt 18 Instrumente. Mit viel Witz, Originalität und musikalischem Talent beweisen sie ihre Einmaligkeit.Sepp Silberberger war 25 Jahre Bandleader und Conferéncier des legendären Original Alpenland Quintetts: über 1,6 Millionen verkaufte Tonträger, mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und zu Gast in 312 TV-Shows. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere hat Sepp Silberberger eine neue Herausforderung gesucht. Mit viel Engagement entstand die Show- und Unterhaltungsband Alpenland Sepp & Co. Er ist der Showman mit 1000 Gesichtern, voll von Ideen, ein Musiker mit Charisma.

Sonntag, 4. März, 16 Uhr

Pölz-Halle Amstetten

Karten: Ö-Ticket allen VolksbankenKultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

Hans Heiland: 0664/2835900

www.mostviertelevents.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Höchste Auszeichnung für zwei Amstettner Lions

Höchste Auszeichnung für zwei Amstettner Lions

AMSTETTEN. Die Lions-Mitglieder Josef Gatterbauer sen. und Heinz Schimek wurden mit dem Titel Melvin Jones Fellow und der dazugehörigen Plakette ausgezeichnet. Diese höchste Anerkennung des Lions ... weiterlesen »

Wiener Melange im Schloss St. Peter/Au

"Wiener Melange" im Schloss St. Peter/Au

ST.PETER/AU. Peter Dorfmayr und Johannes Wilhelm stellen im Rahmen ihres Konzertes ihre neue CD Wiener Melange vor. weiterlesen »

Stadtentwicklungsprojekt Smart Living

Stadtentwicklungsprojekt Smart Living

AMSTETTEN. das Projekt Amstetten Smart Living mit dem Szenarien Forum. Dieses Projekt wurde von der Stadtgemeinde Amstetten als Fortsetzung des Projekts Amstetten2010+ initiiert. Die Bürger der Stadt ... weiterlesen »

ÖVP Amstetten befragt Pendler

ÖVP Amstetten befragt Pendler

AMSTETTEN. Zurzeit läuft zum Thema Park und Ride Anlagen am Bahnhof Amstetten, eine durch ÖVP Mobilitätssprecher GR Markus Brandstetter initiierte Pendlerumfrage bis Ende November. Bereits ... weiterlesen »

Hohe Kindergarten-Betreuungsrate im Bezirk

Hohe Kindergarten-Betreuungsrate im Bezirk

BEZIRK AMSTETTEN. Von allen im Bezirk Amstetten gemeldeten Kindern im Alter zwischen drei und fünf Jahren besuchen 96,04 Prozent einen Kindergarten oder eine Kinderbetreuungseinrichtung. weiterlesen »

Gemeinwohlökonomie mit Christian Felber

Gemeinwohlökonomie mit Christian Felber

SEITENSTETTEN. Um über ein besseres Leben und die Zukunft der Wirtschaft zu diskutieren und zu arbeiten veranstaltet das Jugendhaus Schacherhof einen Vortrag und Workshop mit Christian Felber.  ... weiterlesen »

Erdmännchenkönigin heitßt Elba

Erdmännchenkönigin heitßt Elba

STADT HAAG. Nachdem im August mit den Erdmännchen eine neue Tierart in der neu errichtete große Anlage eine große Attraktion kam, war das Interesse für die Übernahme einer Namensgebung ... weiterlesen »

Am 17. November ist Welt-Frühgeborenen-Tag

Am 17. November ist Welt-Frühgeborenen-Tag

AMSTETTEN. Der Internationale Tag des Frühgeborenen findet am 17. November statt. Mit diesem Tag soll Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse von zu früh geborenen Babys geschaffen werden ... weiterlesen »


Wir trauern