südfilmfest: Dokumentarfilm: „Was uns bindet“

südfilmfest: Dokumentarfilm: „Was uns bindet“

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 09.02.2018 17:44 Uhr

AMSTETTEN. Der Verein Südfilmfest zeigt den Dokumentarfilm „Was uns bindet“ und lädt zum anschließenden Gespräch mit der Regisseurin Ivette Löcker.

AMSTETTEN. Wenn man Vater und Mutter gemeinsam zum Reden bringen will, muss man sie schon selbst zusammensetzen. Ivette Löcker, die schon lange in Berlin lebt, ist für Was uns bindet zu ihren Eltern zurückgekehrt und nähert sich ihnen mit großer Sensibilität an.

Ivette Löcker in einem Interview mit „Der Standard“: „Um die Distanz zu finden, ihnen auf vorurteilsfreie Weise entgegenzutreten, braucht es das Alter. Und die Kamera, die für mich wie ein Schutzschild war und auch Objektivierung gebracht hat. Dadurch habe ich die beiden in der Rolle von Protagonisten sehen können. Ich konnte dann besser abstrahieren. Das ist ein altes Paar, das auf bestimmte Weise miteinander umgeht.“

Filmgespräch

Nach dem Film gibt es ein Filmgespräch mit der Regisseurin Ivette Löcker unter der Leitung von Jürgen Adelmann.

Dienstag, 20.Februar, 19 Uhr

Rathaussaal Amstetten

Eintritt: 7 Euro, Schül./Stud.: 4 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Glücksengerl: Am Faschingsdienstag eingetrudelt

Glücksengerl: Am Faschingsdienstag eingetrudelt

ASCHBACH. Am Faschingsdienstag flatterte das Glücksengerl nach Aschbach. weiterlesen »

Gregor Sieböck: „Auf Schokoladeweltreise“

Gregor Sieböck: „Auf Schokoladeweltreise“

AMSTETTEN. Der Weltenwanderer Gregor Sieböck erzählt spannende Geschichten von seinen Reisen. weiterlesen »

Benefizkinderfasching zugunsten der NF Kinder

Benefizkinderfasching zugunsten der NF Kinder

ALLHARTSBERG. Ein Benefizkinderfasching zu Gunsten der NF(Neurofibromatose) Kinder fand in Allhartsberg statt. 2000 Euro kamen herein. weiterlesen »

Skribo: Schultaschen in Aktion

Skribo: Schultaschen in Aktion

AMSTETTEN. SKRIBO lädt am 23. und 24. Februar zur Schultaschenausstellung in den Rathaussaal. Für Groß und Klein stehen 150 Modelle zur Auswahl. weiterlesen »

Tradition: Aschenkreuzfeier der Klosterschule

Tradition: Aschenkreuzfeier der Klosterschule

AMSTETTEN. Schülerinnen  der Privaten Mittelschule der Amstettner Franziskanerinnen auf die Fastenzeit ein. weiterlesen »

Arbeiterkammer-Bilanz Fast 4.386.000 Euro erreicht

Arbeiterkammer-Bilanz Fast 4.386.000 Euro erreicht

AMSTETTEN. Die Arbeiterkammer zog Bilanz über das Jahr 2017 im Bezirk Amstetten. In diesem Jahr führte die Bezirksstelle Amstetten 9854 Beratungen durch und erwirkte 4.386.000 Euro für die Mitglieder. ... weiterlesen »

Johann Kropfreiter: „Kultur ist eine Bereicherung“

Johann Kropfreiter: „Kultur ist eine Bereicherung“

AMSTETTEN. Die Besucherstatistik der Pölz-Halle für das Jahr 2017 – fast 50.000 Besucher – nahm Tips-Redakteur Norbert Mottas zum Anlass, den Programmverantwortlichen Johann Kropfreiter zum Interview ... weiterlesen »

Schulverwaltungsreform: Heuras wurde Bildungsdirektor

Schulverwaltungsreform: Heuras wurde Bildungsdirektor

ST. PETER/AU. Der bisherigen Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich Johann Heuras wurde zum Bildungsdirektor ernannt. weiterlesen »


Wir trauern