Frühlingserwachen mit Powerfrauen

Frühlingserwachen mit Powerfrauen

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 22.04.2013 17:00 Uhr

AMSTETTEN. Andreas Steiner präsentiert zum Saisonauftakt Bilder der Künstlerinnen Julia Schoder und Eva Grimus in der Galerie Schau-ST.A.LL. Vor zahlreichem Publikum eröffnete Kulturstadträtin Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig die fünfundvierzigste Ausstellung.

Julia Schoder stand den Interessierten sowohl zu ihren Werken, wie auch ihrem Werdegang persönlich Rede und Antwort, während Eva Grimus ihr Kommen krankheitshalber absagen musste. Die beiden Künstlerinnen zeigen sowohl Keramik­skulpturen wie auch Bilder in verschiedenen Techniken. Während die aus Aschbach stammende Julia Schoder farbenprächtige, an Afrika erinnernde Skulpturen und Bilder zeigt, liegt der Arbeitsschwerpunkt der Waidhofnerin Eva Grimus, in Erdtönen bei Bildern und farblich unbehandeltem Ton. Das musikalische Programm des Abends gestaltete die Gruppe Tripolare Affektabstimmung.Die drei Musiker, Clemens Krejci, Phillip Schörghuber und Dieter ­Forster, brachten mit ihrem unkonventionellen Auftritt die Menge sowohl zum Lachen als auch zum Staunen. Die ungezwungene, und somit schon beinahe familiäre Stimmung, lud dazu ein, länger zu bleiben. So tauschten sich der eine oder andere auch etwas länger über die gezeigten Werke aus.Die Ausstellung ist bis Sonntag, dem 12. Mai von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Darüber hinaus kann die Ausstellung nach telefonischer Vereinbarung unter 0660/9154534 besichtigt werden.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL. Wer diesen Herbst an den NÖ Tagen der Offenen Ateliersteilnehmen möchte, kann sich noch bis 28. Juni für das größte Event für Bildende Kunst ... weiterlesen »

Babydecke statt Picknickdecke: Der Sommer kann kommen!

Babydecke statt Picknickdecke: Der Sommer kann kommen!

Blühende Wiesen, idyllische Seen oder schöne Plätzchen an der Donau laden im Sommer zum Picknick ein. Neben einem Picknick-Korb, ein paar Snacks, oder einer Kühltasche, muss bei einem ... weiterlesen »

Start der Caritas Haussammlung 2019

Start der Caritas Haussammlung 2019

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL.  4.000 Haussammler kommen im Juni in mehr als 100.000 Haushalte in der Diözese St. Pölten. Die Pfarre St. Georgen am Ybbsfeld im Bezirk Amstetten wurde im Rahmen ... weiterlesen »

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

MOSTVIERTEL. Von der Erlaufschlucht zum Trefflingfall – so lautet das Motto der Via Aqua, dem neuen Rundwanderweg durch das Ötscherland und den Naturpark Ötscher-Tormäuer, der ... weiterlesen »

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

HAAG. Am Karfreitag bekam das China-Leopardenpärchen Namira und Griezmann im Tierpark Haag Nachwuchs. Vor kurzem gelang es erstmals, die beiden Leoparden-Babys von der Mama zu trennen, sie tierärztlich ... weiterlesen »

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

MOST-/WALDVIERTEL. Mit den vergangenen, kühlen und regnerischen Tagen sind jetzt Mitte Mai auch die Eisheiligen vorübergezogen. Frost ist daher im Allgemeinen nicht mehr zu erwarten. Kälteempfindliche ... weiterlesen »

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

AMSTETTEN. Die fünfte Auflage der City Attack findet am 16. Juni in Amstetten statt. weiterlesen »

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

ASCHBACH. Als Helmut Käfer 2012 auf einer grünen Wiese am Ortsrand von Aschbach mit dem Häuslbauen begann, ahnte er noch nicht, welch große Probleme damit auf ihn zukommen würden. ... weiterlesen »


Wir trauern