Alltagsroutinen beleuchtet

Alltagsroutinen beleuchtet

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 06.12.2018 13:55 Uhr

AMSTETTEN. Auf Einladung der „Gesunden Gemeinde“  gab Anton Spreitzer Tipps, wie man seine Alltagsroutinen beleuchtet, um so die Sichtweise zu verbessern.    

AMSTETTEN. Das Hamsterrad, in dem man steckt, kennt man selbst sehr gut. Man verrichtet seinen Alltag und der Tag vergeht ohne ihn richtig wahrgenommen zu haben. Gerade deshalb ist es auch so schwer, etwas daran zu ändern. Das erklärte Anton Spreitzer und gab im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“ Tipps, wie man seine Alltagsroutinen beleuchtet, um so die Sichtweise zu verbessern. 

Mit „Ich einmal anders“ zeigte der ausgebildete Gesundheits- und Arbeispsychologe auf, wie wichtig das Zeitmanagement für jeden Einzelnen ist. „Jeder sollte sich seine Prioritäten überlegen und dann eine Neubewertung durchführen“, so Spreitzer, „wobei der soziale Kontakt mit anderen sehr wichtig für seine Zufriedenheit ist“.

Atem- und Entspannungstechniken

Zusätzlich zum Vortrag gab. Mag. Anton Spreitzer den anwesenden ZuhörerInnen auch eine Einführung in diverse Atem- und Entspannungstechniken.

„Gerade ein zu viel an Alltagsroutine kann zu Unzufriedenheit führen und wir sind nicht mehr in der Lage etwas richtig zu genießen“, ist GR Margit Huber, die Leiterin der „Gesunden Gemeinde“ Amstetten überzeugt, die sich bei Anton Spreitzer für die wertvollen Tipps hin zu einem Perspektivenwechsel bedankte.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

MOST-/WALDVIERTEL. Mit den vergangenen, kühlen und regnerischen Tagen sind jetzt Mitte Mai auch die Eisheiligen vorübergezogen. Frost ist daher im Allgemeinen nicht mehr zu erwarten. Kälteempfindliche ... weiterlesen »

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

AMSTETTEN. Die fünfte Auflage der City Attack findet am 16. Juni in Amstetten statt. weiterlesen »

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

ASCHBACH. Als Helmut Käfer 2012 auf einer grünen Wiese am Ortsrand von Aschbach mit dem Häuslbauen begann, ahnte er noch nicht, welch große Probleme damit auf ihn zukommen würden. ... weiterlesen »

Einladung zu den Naturschätzen im Mostviertel

Einladung zu den Naturschätzen im Mostviertel

MOSTVIERTEL. Am kommenden Freitag, 24. Mai finden im Bundesland Exkursionen zu besonderen Lebensräumen in der Natur in Niederösterreich statt. weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen 2019 im Bezirk Amstetten

Lange Nacht der Kirchen 2019 im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Im Zuge der Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 24. Mai, finden auch im Bezirk Amstetten einige Veranstaltungen statt. weiterlesen »

Tips-Glücksengerl machte junger Mutter eine große Freude

Tips-Glücksengerl machte junger Mutter eine große Freude

AMSTETTEN. Das Tips-Glücksengerl war vergangene Woche wieder unterwegs, um Ausschau nach glücklichen Gewinnern von drei Gutscheinen für die Fussl Modestraße im Wert von je 100 Euro ... weiterlesen »

Street Food Market am Hauptplatz Amstetten

Street Food Market am Hauptplatz Amstetten

AMSTETTEN. Der Street Food Market verwandelt den Amstettner Hauptplatz von Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, wieder in eine kulinarische Oase. weiterlesen »

Last Minute-Tipps in den Ybbstaler Alpen

Last Minute-Tipps in den Ybbstaler Alpen

MOSTVIERTEL. Skifahren, baden, von grünen Wiesen zu verschneiten Almen Wandern, Radfahren oder die Kultur der Region entdecken – am kommenden Wochenende punkten die Ybbstaler Alpen mit ... weiterlesen »


Wir trauern