Skigebiet Hochkar bleibt weiterhin geschlossen

Skigebiet Hochkar bleibt weiterhin geschlossen

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 08.01.2019 17:11 Uhr

BEZIRK AMSTETTEN/HOCHKAR. Die Lawinenkommission Göstling an der Ybbs unter Vorsitz von Bürgermeister Fritz Fahrnberger hat heute morgens beschlossen, dass die Hochkar Alpenstraße auch weiterhin gesperrt bleibt. Somit bleibt auch das Skigebiet Hochkar geschlossen, die Öffnung des Liftbetriebes wird für Anfang kommender Woche angestrebt.

Aktuell gibt es drei Lawinen-Gefahrenpunkte entlang der Hochkar Alpenstraße, das Skigebiet selbst ist nicht betroffen. „Als ersten Schritt werden wir eine Schneeräumung bis zur ersten Gefahrenstelle im Bereich Klamm durchführen. Diese befindet sich etwa am Ende des ersten Drittels der Hochkar Alpenstraße. Parallel dazu haben wir die Unterstützung des Bundesheeres angefordert“, so Bürgermeister Fahrnberger. Mittels Hubschraubern sollen die Gefahrenpunkte aus der Luft gesichtet und die Lawinensprengungen durchgeführt werden.

Auf Basis der aktuellen Wetterprognose und der planmäßigen Freilegung der Hochkar Alpenstraße wird der Liftbetrieb ab Anfang nächster Woche angestrebt.

Informationen über die aktuelle Gesamtsituation gibt es von der Gemeinde Göstling unter+43(0)7484/5020.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Frühlingskonzert: Musikverein Stift Ardagger spielt auf

Frühlingskonzert: Musikverein Stift Ardagger spielt auf

ARDAGGER. Der Musikverein Stift Ardagger lädt zum traditionellen Frühlingskonzert. weiterlesen »

Olympiasieger Toni Innauer über „Mut zur Veränderung“

Olympiasieger Toni Innauer über „Mut zur Veränderung“

WALLSEE. Der Olympiasieger Toni Innauer hielt in der Donauhalle Wallsee einen Motivationsvortrag unter dem Titel Mut zur Veränderung. weiterlesen »

JAMstetten: Jamsession mit grooveable

JAMstetten: Jamsession mit grooveable

AMSTETTEN. Der Verein JAM­stetten lädt zur nächsten Jamsession in den Cafeti Club. Den Opener macht grooveable. weiterlesen »

Die Region Mostviertel auf Kurs halten

Die Region Mostviertel auf Kurs halten

MOSTVIERTEL. Am 19. März fanden in Pöchlarn die Generalversammlung und die Hauptregionsversammlung des Regionalverbands noewest-mostviertel statt. Der Regionalverband noewest-mostviertel ... weiterlesen »

NMS Wallsee: Lerntyp ermittelt

NMS Wallsee: Lerntyp ermittelt

WALLSEE. In fünf Einheiten konnten die Schüler der 1. Klassen der NMS Wallsee durch Selbsttests herausfinden, welchen Lerntypen sie eher entsprechen. weiterlesen »

NÖ Jugendhilfefonds ermöglichte 554 Kindern unbeschwerte Ferientage

NÖ Jugendhilfefonds ermöglichte 554 Kindern unbeschwerte Ferientage

MOSTVIERTEL. Die Pfingstsammlung 2019 findet vom 1. bis 31. Mai statt. weiterlesen »

Schmuck Charly hat Ruhestand angetreten

Schmuck Charly hat Ruhestand angetreten

STADT HAAG. Karl Hinternberger, jedem bekannt als der Schmuck Charly, geht mit 84 Jahren in den Ruhestand – nach 69 Jahren in seinem Beruf. weiterlesen »

Besuchsdienst: Gesprächssituationen trainiert

Besuchsdienst: Gesprächssituationen trainiert

AMSTETTEN. 22 Teilnehmern aus zehn Pfarren im Bezirk Amstetten nahmen am Tagesseminar Kommunikation im Besuchsdienst im Pfarrhof Amstetten St. Marien teil.  weiterlesen »


Wir trauern