„Die Grenzen der Toleranz – Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen“

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 08.11.2017 20:37 Uhr

AMSTETTEN. Michael Schmidt-Salomon referiert auf Einladung des Kulturhofs Amstetten über „Die Grenzen der Toleranz – Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen“.

AMSTETTEN. Auf Einladung des Kulturhofs Amstetten referiert Michael Schmidt-Salomon über „Die Grenzen der Toleranz – Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen“.

Die offene Gesellschaft hat viele Feinde. Die einen streiten für „Allah“, die anderen für die Rettung des „christlichen Abendlandes“, letztlich aber verfolgen sie das gleiche Ziel: Sie wollen das Rad der Zeit zurückdrehen und vormoderne Dogmen an die Stelle individueller Freiheitsrechte setzen.Doppelte BedrohungDie Fragen „Wie sollen wir auf diese doppelte Bedrohung reagieren? Welche Entwicklungen sollten wir begrüßen, welche bekämpfen?“ stellt Michael Schmidt-Salomon und lädt ein, darüber zu diskutieren.

Donnerstag, 23. November, 19.30 Uhr

Rathaussaal Amstetten

Eintritt: freiwillige Spende

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Chansons ARCenCiel begeisterte das Publikum

Chansons ARCenCiel begeisterte das Publikum

AMSTETTEN. Im Rahmen der Amstettner Kulturwochen was das Ensemble ARCenCiel mit Chansons vertreten. Markus Baumann, der Direktor der Musikschule, war einer der begeisterten Besucher. weiterlesen »

Jazz-Konzert: first gig never happened

Jazz-Konzert: first gig never happened

AMSTETTEN. Die Jazz-Formation first gig never happened kommt  ins Gewölbe des Café Zum Kuckuck. weiterlesen »

Kahlbacher Machinery GmbH  baut Standort Amstetten aus

Kahlbacher Machinery GmbH baut Standort Amstetten aus

AMSTETTEN. Die Kahlbacher Machinery GmbH entwickelt und produziert Winterdienstgeräte für die Straßenerhaltungs-, Flughafen- und Bahntechnik. Dank der hervorragenden wirtschaftlichen Entwicklung investiert ... weiterlesen »

„mostropolis.at“ im neuen Look

„mostropolis.at“ im neuen Look

MOSTVIERTEL. mostropolis.at zählt zu den Online-Dinosauriern, wenn es um Bilder und digitale Nachrichten aus dem Mostviertel geht. Jetzt wurde die Seite einer umfassenden Runderneuerung unterzogen. weiterlesen »

Katalonien zu Gast am Ostarrichi-Gymnasium

Katalonien zu Gast am Ostarrichi-Gymnasium

AMSTETTEN. Auf Einladung der Spanisch-Lehrerin Elisabeth Hofer besuchte die aus Barcelona stammende Helena Arnau Umbert die 7a des Ostarrichi-Gymnasiums für einen Gastvortrag. weiterlesen »

Johann Bühringer - Ein Bildhauer mit Leidenschaft

Johann Bühringer - Ein Bildhauer mit Leidenschaft

NEUSTADTL/YBBS. Johann Bühringer ist Bildhauer und feierte kürzlich seinen 66. Geburtstag. weiterlesen »

Swingin' into Christmas

Swingin' into Christmas

STADT HAAG. Stefan Fellners Big Band Theory präsentiert Swingin' into Christmas. weiterlesen »

Lesung Hermann Knapp: Tiefschwarzer Humor

Lesung Hermann Knapp: Tiefschwarzer Humor

AMSTETTEN. Der Autor Hermann Knapp bot im Rahmen der Kulturwochen  eine Auswahl seiner von schwarzem Humor geprägten Geschichten. weiterlesen »


Wir trauern