Live-Reportage: „Die Abenteuerreiterin“

Live-Reportage: „Die Abenteuerreiterin“

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 07.02.2018 15:33 Uhr

AMSTETTEN. In der Serie „Alles Leinwand“ berichtet die Abenteuerreiterin Sonja Endlweber von ihrem langen Ritt von den Rocky Mountains bis nach Alaska

AMSTETTEN. 10.000 Kilometer hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten.Sieben Jahre unterwegsSieben Jahre war sie gemeinsam mit Günter Wamser unterwegs. In ihrem neuen Vortrag erzählt Sonja Endlweber in ihrer sympathischen und humorvollen Weise von den Herausforderungen der Reise: Wie sie mit Reit- und Packpferden über steile Gebirgspfade zogen, reißende Gletscherflüsse durchquerten, sich weglos durch den Busch schlugen, und lernten, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang waren sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.

Naturwunder und Menschen

In ihrer Live-Reportage entführt Sonja Endlweber ihre Zuschauer dorthin, wo der Westen Amerikas noch immer wild ist. Neben den Naturwundern der Nationalparks, sind es vor allem die Menschen mit ihren oft berührenden Geschichten und ihren liebenswerten Eigenarten, die das Wesen eines Landes ausmachen.Die Pferde öffnen den Abenteuerreitern die Türen zu den Menschen. Ihnen verdanken sie viele herzliche Begegnungen. Die Tiere machen die Reise zu etwas ganz Besonderem. Jedes Tier hat seinen ganz eigenen Charakter und ist Freund und Weggefährte.

Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr

Rathaussaal Amstetten

VVK: 13/elf Euro, AK: 15/13 Euro

Karten: Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof, Sparkasse Amstetten

www.allesleinwand.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemeinsam Müll eingesammelt

Gemeinsam Müll eingesammelt

AMSTETTEN. 40 freiwillige HOFER-Helfer haben sich zusammengetan und im Rahmen von Projekt 2020 Müll von Straße und Flur einzusammeln. weiterlesen »

Geldwechselbetrug in Amstetten

Geldwechselbetrug in Amstetten

AMSTETTEN. Eine Stunde nach einem Geldwechselbetrug in Krems am 14. August 2018, hat der unbekannte Täter mit einem Mittäter bei zwei weiteren Geldinstituten in Amstetten Geldwechselbetrugsdelikte ... weiterlesen »

Thomas Franz-Riegler: Jo eh! - Kabarettprogramm mit Zuversicht

Thomas Franz-Riegler: "Jo eh!" - Kabarettprogramm mit Zuversicht

MOSTVIERTEL. Der aus St. Peter an der Au stammende Musiker und Kabarettist Thomas Franz-Riegler richtet mit seinem neuen Programm Jo eh! den Blick auf positive Perspektiven. weiterlesen »

Goldhaubenwallfahrt nach Wolfsbach

Goldhaubenwallfahrt nach Wolfsbach

WOLFSBACH. Seit dem Jahr 1957 gestalten die Mostviertler Goldhauben- und Hammerherrengruppen zu Maria Himmelfahrt jährlich die prachtvolle Goldhaubenwallfahrt. Am 15. August 2018 führte die Wallfahrt ... weiterlesen »

Art expirience in der KIAM Galerie Amstetten

Art expirience in der KIAM Galerie Amstetten

AMSTETTEN. Die Künstlerin Susanne Schober lädt zur gemeinsamen Kunstwerkstatt: Art expirience weiterlesen »

Empörung über menschenverachtendes Posting von FPÖ-Funktionär

Empörung über menschenverachtendes Posting von FPÖ-Funktionär

AMSTETTEN. Große Empörung und Rücktrittsaufforderungen hat ein rassistisches und homophobes Facebook-Posting des stellvertretenden FPÖ-Stadtparteiobmanns Bruno Weber ausgelöst. ... weiterlesen »

Jehovas Zeugen im Kongo auf der Flucht

Jehovas Zeugen im Kongo auf der Flucht

Die Konflikte zwischen den Bevölkerungsgruppen Hema und Lendu in der Provinz Ituri der Demokratischen Republik Kongo haben seit Dezember 2017 zahlreiche Todesopfer gefordert. Tausende von Kongolesen ... weiterlesen »

Gerechtigkeit für Wehrdienstverweigerer aus Gewissensgründen in Südkorea

Gerechtigkeit für Wehrdienstverweigerer aus Gewissensgründen in Südkorea

Seit etwa 65 Jahren werden junge christliche Männer in Südkorea inhaftiert, weil sie den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigern. Diese gängige Praxis könnte nun jedoch durch ... weiterlesen »


Wir trauern