Live-Reportage: „Die Abenteuerreiterin“

Live-Reportage: „Die Abenteuerreiterin“

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 07.02.2018 15:33 Uhr

AMSTETTEN. In der Serie „Alles Leinwand“ berichtet die Abenteuerreiterin Sonja Endlweber von ihrem langen Ritt von den Rocky Mountains bis nach Alaska

AMSTETTEN. 10.000 Kilometer hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten.Sieben Jahre unterwegsSieben Jahre war sie gemeinsam mit Günter Wamser unterwegs. In ihrem neuen Vortrag erzählt Sonja Endlweber in ihrer sympathischen und humorvollen Weise von den Herausforderungen der Reise: Wie sie mit Reit- und Packpferden über steile Gebirgspfade zogen, reißende Gletscherflüsse durchquerten, sich weglos durch den Busch schlugen, und lernten, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang waren sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.

Naturwunder und Menschen

In ihrer Live-Reportage entführt Sonja Endlweber ihre Zuschauer dorthin, wo der Westen Amerikas noch immer wild ist. Neben den Naturwundern der Nationalparks, sind es vor allem die Menschen mit ihren oft berührenden Geschichten und ihren liebenswerten Eigenarten, die das Wesen eines Landes ausmachen.Die Pferde öffnen den Abenteuerreitern die Türen zu den Menschen. Ihnen verdanken sie viele herzliche Begegnungen. Die Tiere machen die Reise zu etwas ganz Besonderem. Jedes Tier hat seinen ganz eigenen Charakter und ist Freund und Weggefährte.

Mittwoch, 21. Februar, 19.30 Uhr

Rathaussaal Amstetten

VVK: 13/elf Euro, AK: 15/13 Euro

Karten: Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof, Sparkasse Amstetten

www.allesleinwand.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ernst Merkinger erzält von seinen Pilgerreisen

Ernst Merkinger erzält von seinen Pilgerreisen

KÜRNBERG. Am Dienstag, 26. Februar wird der Weitwanderer, Rotzbua und Jungautor, Ernst Merkinger aus Weistrach über die Faszination des Weitwanderns sprechen. weiterlesen »

Energiedetektive an der NMS Seitenstetten überwachen den sorgsamen Umgang mit Energie

Energiedetektive an der NMS Seitenstetten überwachen den sorgsamen Umgang mit Energie

SEITENSTETTEN. Die NMS Seitenstetten zählt zu einer von 50 Schulen, die sich landesweit am Projekt Mission Energie Checker beteiligen. weiterlesen »

Der Bauernbund Ertl ist für die Zukunft bestens aufgestellt

Der Bauernbund Ertl ist für die Zukunft bestens aufgestellt

ERTL. Bei der Mitgliederversammlung der Bauernbund Ortsgruppe Ertl wurden die Ortsbauernräte samt Vorstand neu gewählt. weiterlesen »

Jamsession mit Oisaweng

Jamsession mit Oisaweng

AMSTETTEN. Der Verein Jamstetten lädt zur Jamsession in den Cafeti Club. Den Opener gibt die Formation Oisaweng. weiterlesen »

Rocky Horror Show: Gino Emnes spielt Frank‘N‘Furter

Rocky Horror Show: Gino Emnes spielt Frank‘N‘Furter

AMSTETTEN. Bei der Rocky Horror Show wird der Niederländer Gino Emnes Hauptrolle des Frank´N´Furter übernehmen. weiterlesen »

Ein gemütlicher Nachmittag

Ein gemütlicher Nachmittag

ST.PETER/AU. Einen sehr gemütlichen Nachmittag verbrachten Mitglieder des Seniorenbundes am 13. Februar im Gasthaus Schoißengeyr weiterlesen »

Ehrgeiz und Spaß beim Kinder- und Jugendturnier in der NMS Hausmening

Ehrgeiz und Spaß beim Kinder- und Jugendturnier in der NMS Hausmening

HAUSMENING. In der NMS Hausmening fand am Wochenende ein großes Turnier für Kinder- und Jugendmannschaften statt. weiterlesen »

Amstettner braut mit dem „s'Edla“ fünf verschiedene Craft Bier-Sorten

Amstettner braut mit dem „s'Edla“ fünf verschiedene Craft Bier-Sorten

AMSTETTEN. Joachim Schnabel ist Biertrinker und Craft Bier-Brauer aus Leidenschaft. In seiner Mini-Brauerei in der Schloßgasse stellt der 49-Jährige fünf verschiedene Sorten seines sEdla ... weiterlesen »


Wir trauern