Die Pielachtaler Dirndlblüte im Frühling

Die Pielachtaler Dirndlblüte im Frühling

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 02.03.2019 12:10 Uhr

MOSTVIERTEL. Sobald die Sonnenstrahlen die Südhänge in wärmendes Licht hüllen, tauchen 60.000 blühende Dirndlstauden (Gelber Hartriegel, Cornus mas) das charmante Pielachtal in eine unnachahmliche, goldgelbe Pracht. Frühlingshungrige Naturentdecker nutzen diese Zeit, um den gelben Blütenzauber bei geführten Dirndlblüten-Wanderungen zu entdecken.

Schon von weitem leuchten ab etwa Mitte März allerorts im Pielachtal zarte gelbe Blüten. Große Dirndlstauden bezaubern mit fast einer Million winzigen Einzelblüten die Besucher. Die Dirndlblüte beginnt abhängig von der Wetterlage meist Mitte März. Ab etwa Ende März zieht sie sich hinauf in höhere Lagen Richtung Ötscher.

Das Geheimnis der frühen Dirndlblüte ist die Knospenbildung im August des Vorjahres. Da die Knospe bereits zur Erntezeit fix und fertig ausgebildet ist, benötigt sie im Frühjahr keine Entwicklungszeit.

Motto: Dirndl bliahn gspian (Dirndl blühen spüren)

Speziell die Orte Rabenstein und Frankenfels sind mit den zahlreichen blühenden Dirndlsträuchern wahre Geheimtipps für Landschaftsgenießer. Unter dem Motto „Dirndln bliahn gschpian“ führen die Pielachtaler Naturvermittler ihre Gäste auch 2019 wieder an die schönsten Dirndlblüten-Plätze.

Das blühende Rabenstein erwandern

Am 30. und 31. März 2019 wird der Geisbühel, auch bekannt als „1.000-Dirndl-Berg“, auf der blühenden Südseite bewandert. Der Weg führt nach Tradigist und von dort weiter entlang des Hofberges. Zurück geht es über den für seine vorzügliche Wildkräuterküche bekannten Steinschalerhof. Info: www.steinschaler.at

  • Treffpunkt: Rezeption Wildkräuterhotel Steinschalerhof (Warth 20, 3203 Rabenstein an der Pielach)
  • Start: 13 Uhr
  • Beitrag: Erwachsene 6 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)
  • Um Anmeldung wird gebeten: Naturhotel Steinschalerhof, Tel: 02722/2281

Von Schwarzenbach zur Hansenhütte

Am Samstag, den 6. April 2019, führt eine begleitete Wanderung rund um Schwarzenbach an der Pielach. In der Hansenhütte wird eingekehrt und der Ausblick genossen. Blühende Dirndlsträucher sind laufend am Weg zu sehen. Besonders interessant sind die Erzählungen der Naturvermittler, die sicher auch den einen oder anderen Tipp zur Verarbeitung der beliebten Pielachtaler Dirndlfrüchte und Wildkräuter preisgeben.

  • Treffpunkt: Wanderbasis Haslaustube, Fam. Gruber (Haslaurotte 23, 3212 Schwarzenbach an der Pielach)
  • Start: 9.15 Uhr
  • Beitrag: Erwachsene 6 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)
  • Um Anmeldung wird gebeten: Erich Niederer, Tel: 02725/281

Mehr Informationen zu den Geführten Dirndlblütenwanderungen im Pielachtal gibt es unter www.mostviertel.at/dirndlblueten-wanderung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

Anmeldung zu den 17. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL. Wer diesen Herbst an den NÖ Tagen der Offenen Ateliersteilnehmen möchte, kann sich noch bis 28. Juni für das größte Event für Bildende Kunst ... weiterlesen »

Babydecke statt Picknickdecke: Der Sommer kann kommen!

Babydecke statt Picknickdecke: Der Sommer kann kommen!

Blühende Wiesen, idyllische Seen oder schöne Plätzchen an der Donau laden im Sommer zum Picknick ein. Neben einem Picknick-Korb, ein paar Snacks, oder einer Kühltasche, muss bei einem ... weiterlesen »

Start der Caritas Haussammlung 2019

Start der Caritas Haussammlung 2019

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL.  4.000 Haussammler kommen im Juni in mehr als 100.000 Haushalte in der Diözese St. Pölten. Die Pfarre St. Georgen am Ybbsfeld im Bezirk Amstetten wurde im Rahmen ... weiterlesen »

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

MOSTVIERTEL. Von der Erlaufschlucht zum Trefflingfall – so lautet das Motto der Via Aqua, dem neuen Rundwanderweg durch das Ötscherland und den Naturpark Ötscher-Tormäuer, der ... weiterlesen »

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

HAAG. Am Karfreitag bekam das China-Leopardenpärchen Namira und Griezmann im Tierpark Haag Nachwuchs. Vor kurzem gelang es erstmals, die beiden Leoparden-Babys von der Mama zu trennen, sie tierärztlich ... weiterlesen »

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

MOST-/WALDVIERTEL. Mit den vergangenen, kühlen und regnerischen Tagen sind jetzt Mitte Mai auch die Eisheiligen vorübergezogen. Frost ist daher im Allgemeinen nicht mehr zu erwarten. Kälteempfindliche ... weiterlesen »

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

AMSTETTEN. Die fünfte Auflage der City Attack findet am 16. Juni in Amstetten statt. weiterlesen »

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

ASCHBACH. Als Helmut Käfer 2012 auf einer grünen Wiese am Ortsrand von Aschbach mit dem Häuslbauen begann, ahnte er noch nicht, welch große Probleme damit auf ihn zukommen würden. ... weiterlesen »


Wir trauern