IT-System noe|HIT 2019 bringt Erleichterungen für niederösterreichische Pflege-, Förder- und Betreuungszentren

IT-System „noe|HIT 2019“ bringt Erleichterungen für niederösterreichische Pflege-, Förder- und Betreuungszentren

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 02.01.2019 14:33 Uhr

NÖ. Im Zuge der Digitalisierungsoffensive hat das Land Niederösterreich aktuell für das Projekt „noe|HIT 2019“ der NÖ Pflege-, Förder- und Betreuungszentren Mittel in der Höhe von insgesamt rund 3,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Bei „noe|HIT“ handelt es sich um ein österreichweit vorbildhaftes, komplexes IT-System für insgesamt 56 Landeseinrichtungen, darunter 48 NÖ Pflege- und Betreuungszentren, zwei NÖ Pflege- und Förderzentren sowie sechs NÖ Sozialpädagogische Betreuungszentren. Die finale Umstellung der rund 6.500 User auf die neue EDV-Infrastruktur ist im Frühjahr 2019 geplant.

Betrieb schon aufgenommen

„Damit wurde und wird die Infrastruktur des “noe|HIT„-Rechenzentrums inklusive aller dazu erforderlichen Softwareanpassungen erneuert. Der Betrieb des neuen Rechenzentrums wurde kürzlich erfolgreich aufgenommen“, berichtet Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP). Neben dem Tausch von Serverhardware werden ebenso Betriebs- und Datenbanksysteme auf den neuesten Stand gebracht.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Start der Caritas Haussammlung 2019

Start der Caritas Haussammlung 2019

MOSTVIERTEL/WALDVIERTEL.  4.000 Haussammler kommen im Juni in mehr als 100.000 Haushalte in der Diözese St. Pölten. Die Pfarre St. Georgen am Ybbsfeld im Bezirk Amstetten wurde im Rahmen ... weiterlesen »

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

Fluss-Wandern auf der neuen Via Aqua

MOSTVIERTEL. Von der Erlaufschlucht zum Trefflingfall – so lautet das Motto der Via Aqua, dem neuen Rundwanderweg durch das Ötscherland und den Naturpark Ötscher-Tormäuer, der ... weiterlesen »

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

Tierpark Haag sucht Namensgeber für Leopardenbabys

HAAG. Am Karfreitag bekam das China-Leopardenpärchen Namira und Griezmann im Tierpark Haag Nachwuchs. Vor kurzem gelang es erstmals, die beiden Leoparden-Babys von der Mama zu trennen, sie tierärztlich ... weiterlesen »

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

Natur im Garten: Starten im Gemüsegarten, jetzt Kürbis auspflanzen

MOST-/WALDVIERTEL. Mit den vergangenen, kühlen und regnerischen Tagen sind jetzt Mitte Mai auch die Eisheiligen vorübergezogen. Frost ist daher im Allgemeinen nicht mehr zu erwarten. Kälteempfindliche ... weiterlesen »

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

AMSTETTEN. Die fünfte Auflage der City Attack findet am 16. Juni in Amstetten statt. weiterlesen »

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

Häuslbauer klagt Baufirma wegen Setzungen und Folgeschäden an Haus und Garage

ASCHBACH. Als Helmut Käfer 2012 auf einer grünen Wiese am Ortsrand von Aschbach mit dem Häuslbauen begann, ahnte er noch nicht, welch große Probleme damit auf ihn zukommen würden. ... weiterlesen »

Einladung zu den Naturschätzen im Mostviertel

Einladung zu den Naturschätzen im Mostviertel

MOSTVIERTEL. Am kommenden Freitag, 24. Mai finden im Bundesland Exkursionen zu besonderen Lebensräumen in der Natur in Niederösterreich statt. weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen 2019 im Bezirk Amstetten

Lange Nacht der Kirchen 2019 im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Im Zuge der Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 24. Mai, finden auch im Bezirk Amstetten einige Veranstaltungen statt. weiterlesen »


Wir trauern